• [UMGESETZT]

    Aufladung mittels Cashcode und Internet

      Es gibt Situationen, wo eine Prepaid-Aufladung mit CashCode per Internet ungeheuer nützlich wäre (geht nämlich bislang nicht):


      Das Handy wurde geklaut oder ging verloren und man benötigt eine Ersatz-SIM-Karte, deren Gebühr auf der bisherigen SIM-Karte nicht gedeckt ist.


      Man ist im Nicht-EU-Ausland und das Guthaben reicht nicht mehr lange. Das Hotel hat WLAN. Ein Freund, der zuhause ist, teilt uns einen CashCode mit. So weit ich weiß, geht eine Aufladung im Roaming-Ausland nicht...

      Hallo NullPointer,


      für das Problem gibt es tatsächlich mehrere Lösungen.


      1. CashCode über den Chat mitteilen und aufladen lassen
      2. Im meincongstar Kundencenter die Aufladung per Bankeinzug einrichten. (Beachte die erste sogenannte Legitimationslastschrift dauert 7-10 Tage jede weitere in der Regel nur wenige Minuten. Danach kannst du über diese Wege aufladen:

      • meincongstar Kundencenter
      • congstar App
      • +49 171 2522011 Dafür benötigst du eine Auflade-PIN und die congstar Prepaid-Rufnummer. Die Aufladepin kannst du in deinem Kundencenter einrichten. Der Aufladeservice aus dem Ausland wird wie eine Standardverbindung aus dem Ausland nach Deutschland abgerechnet.

      3. Über unseren Aufladepartner Alphacom


      Schau dir am besten einmal diesen Thread an: Alles rund ums Guthaben: Aufladen & Abrufen


      Gruß Bea L.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube