• Mit eSIM Trennung von WhatsApp geschäftlich und privat

      Kürzlich habe ich bei CONGSTAR eine eSIM angeschafft, um auf meinem Firmenhandy (iPhone xS mit Telekom-Tarif) WhatsApp geschäftlich und privat zu trennen.


      Der Plan ist, die Geschäftskontakte der Firmen-Telefonnummer der App „WA Business“ zuzuordnen, und die privaten Kontakte der neuen sekundären eSim Telefonnummer von Congstar.


      Leider klappt das nicht so, wie ich mir das vorstelle.... :
      Nach dem erfolgten Download von "WA Business" habe ich meine Firmen-Telefonnummer dem Account zugeordnet. Dadurch wurden ALLE Inhalte von WhatsApp in die "WA Business" App übernommen.


      In WhatsApp habe ich meine neue Congstar-Nummer eingetragen. Eigentlich wollte ich damit erzielen, dass ALLE Kontakte, die ich im Adressbuch mit "Sekundär" für die neue Congstar-Nummer definiert habe, im (privaten) WhatsApp landen, dies ist jedoch leider nicht der Fall ... .


      Dieses Szenario haben doch bestimmt auch viele andere (... DSGVO ...), um den Einsatz von 2 Mobilgeräte zu vermeiden.

      Hallo Jungstueck,


      puuh, da bin ich überfragt. Das ist eine Frage die beim Support von WhstaApp bzw. WhatsApp Business vermutlich besser aufgehoben wäre.
      Dort kann dir sicher gesagt werden, wie du die Rufnummern auf die beiden Apps aufteilen kannst oder wie diese im Handy gespeichert werden müssen.


      Gruß Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube