Hallo congstar-Team,


    folgender Sachverhalt: Mein Vater zieht mit seinem Homespot in Kürze innerhalb der selben Straße um. Die neue Hausnummer ist die 3 (den anderen Standort kennt ihr ja aus meinen Vertragsunterlagen). Er konnte bei der Schlüsselübergabe schon mal testen und der Homespot hatte ohne Umbuchen des Nutzungsorts auch dort funktioniert. Allerdings liegt die Geschwindigkeit nur bei 3-5 MB/s.


    Nun die Frage: Könnt ihr in euren Datenbanken erkennen, ob eine offizielle Änderung des Nutzungsortes zur Verwendung einer anderen Funkzelle führen würde. Wenn nein, dann könnetn wir die 20 Euro sparen.


    Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe!


    AZ

    Hallo congstar-Team,


    zu oben genannntem Aufttrag soll die Rufnummernportierung von Telekom zu congstar am 10.05. stattfinden. Nun habe ich wegen einer angekündigten Preiserhöhung bei Telekom ein Sonderkündigungsrecht zum 30.04. erhalten. Davon möchte ich gerne Gebrauch machen.


    Habt ihr die Möglichkeit, meinen Neuvertrag inklusive Rufnummer bereits zu diesem Termin zu starten?


    Bitte um verbindliche Info, damit ich weiß, ob ich vom Sonderkündigungsrecht bei Telekom Gebrauch mache.


    VG AZ

    Hallo Patrick, hallo congstar-Team,


    ja, das Paket ist vor einer halben Stunde gekommen. Ich habe alles eingerichtet und es funktiniert astrein.


    So, nun meine Frage: Ich sende den LTE Router nun zusammen mit meinem alten Notebook zu meinem Vater, der mehrere hundert Kilometer entfernt wohnt. Er hätte das alleine nicht eingerichtet bekommen, deshalb hatte ich den Router zu mir bestellt. Ich benötige nun einen Standortwechsel des Homepod-Tarifs.


    1.) Wo kann ich die neue Adresse eingeben?
    2.) Habt Ihr auf Kulanz die Möglichkeit, wegen der besonderen Situation, diesen ersten Wechsel ohne Berechnung durchzuführen? Das wäre sehr großes Kino.


    Danke für euer Feedback!

    Wollte mich nochmal in Erinnerung bringen. So wie es aussieht, ist das Paket heute doch nicht rausgegangen. Oder kann das noch passieren? Außerdem verstehe ich nicht, warum der SIM-Karte noch keine Rufnummer zugeordnet wurde. Dies sollte doch das Einfachste sein.

    Kauf dir doch das Handy separat und schließe den für dich passenden Tarif bei congstar (oder sonstwo) ab. Das ist in der Regel die günstigste Variante. Alles andere ist sowieso nur eine verkappte Finanzierung. Sowas braucht man heute bei Nullzinsen nicht mehr. (meine Meinung)


    Außerdem ist congstar ziemlich langsam beim Versenden von Hardware. da wartest du gerne mal 14 Tage auf ein Gerät, was du beim großen Fluß "overnite" haben kannst. Dazu meist günstiger. BTW: Das Google Pixel habe ich in der Auswahl gar nicht gesehen?!?

    Stefan2: Irgendwie habe ich dein "Problem" immer noch nicht verstanden. Du willst "M" buchen, obwohl du lieber "S" hättest. Warum nimmst du nicht erst mal "S" und gradest bei Bedarf "up".


    Oder - so würde ich es es machen - einfach den entsprechenden Flex-Tarif buchen. Dann hast du alle Optionen offen.


    Und: Wie gesagt, kann man problemlos innerhalb der Vertragsläufzeit dorngraden über den Support-Chat. Ich habe das zweimal innerhalb meines jetzigen Vertrages anpassen lassen. Woher dieses Misstrauen?

    Hallo Stephan,


    ich kann dir nur sagen, dass ich erst vor kurzem von Flat M auf Flat S wechseln konnte innerhalb der laufenden Vertragsbindung. Ging aber nicht im Onlineshop, sondern über den Support-Chat. Ob bzw. wo man das nachlesen kann, weiß ich nicht - ist mir auch egal. Wichtig ist, dass es geht.

    Hallo Lars,


    nein, der Sofort-Ident-Link funktionierte nicht. Es kam eine Meldung, dass der Inpu-Hash nicht stimmen würde und nun das Gerät automatisch per Post-Ident versendet würde. Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass alles in Ordnung ist und ich mich beim DHL.Zusteller ausweisen muss.


    Was nun?

    Hallo congstar-Team,


    am 29.07. habe ich die Allnet-Flat mit iPhone gebucht. Gestern sagte mir eine Dame an der Hotline, das Gerät würde am 06.08. um 16:29 Uhr verschickt werden. Bis gestern Abend kam jedoch keine Versandbestätigungsmail bei mir an. Ich wendete mich dann an den Chat, wo mir der MA mitteilte, dass das Gerät gestern nicht mehr versendet werden konnte, weil es erst nach der Versandschlusszeit kommisioniert wurde. Heute soll der Versand nun "in jedem Fall" erfolgen.


    Nun ist es bereits 12:30h und es ist noch Versandmail bei mir eingetroffen. Können Sie bitte mal prüfen, wie der Status aktuell ist? Ich möchte vermeiden, dass es auch heute wieder "zu spät" wird für den Versand ;-)


    Schonmal ganz herzlichen Dank im Voraus!


    alpha zulu