Hallo, ich habe in 06/2021 meinen Handy Vertrag verlängert und bekomme jetzt in der Congstar App das Aktionsangebot bis zum 01.09.2021 vorgeschlagen mit den 25GB und LTE25.


    Habe aktuell 20GB mit reduziertem Preis für das LTE50 Upgrade.


    Allerdings kann ich bei der Tarifauswahl nicht das Angebot auswählen. Denke weil ich ja bereits den großen Tarif habe.


    Muss ich jetzt erst in einen kleineren Tarif wechseln um dann in 2 Wochen auf das Angebot wechseln zu können!?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Grüße

    In der Auftragsbestätigung (E-Mail) steht:


    • Ihr gewählter Tarif: congstar Allnet Flat Plus, 30,00 EUR / Monat
    • Ihr Vorteil: 12 GB statt 8 GB Datenvolumen

    Die LTE Option wird hier gar nicht aufgeführt,
    obwohl diese ja inkl. bei den 30€ ist.


    Hatte vorher als Bestandskunde eh immer schon mehr bezahlt für den Tarif 35€.


    Hab jetzt nur die Sorge das die LTE Option wieder
    mit 5€ Extra berechnet wird zu den 30€

    Hallo,


    wie kann ich am einfachsten in das neue Angebot wechseln - welches mir in der Congstar App vorgeschlagen wird?


    Bin bereits langjährig Congstar Kunde mit dem Allflat Plus Tarif mit LTE50 Option.


    Innerhalb der App kann ich nur in die kleineren Tarife wechseln.


    Muss ich erst in einen der kleineren Tarife wechseln und die LTE Option kündigen und nach 14 Tagen dann in den neuen Tarif wechseln?


    Oder besteht die Möglichkeit sofort zu wechseln ?


    Vielen Dank.


    Edit: E-Mail Adresse ist hinterlegt.

    Bin jahrelanger Congstar User und kann Flameboy hier einfach nur zustimmen.


    Bisher war ich nur "stiller" Mitleser und warte ebenso ungeduldig auf eine verbindliche Aussage.


    Da bereits eine Wechsel-Option online geschaltet war,
    dürfte die überarbeitete Version hoffentlich nicht mehr so lange dauern.


    Ich muss auch sagen, daß ich mit dem Empfang (mit Congstar) nicht mehr zufrieden bin,
    da ich die meiste Zeit nur "Edge" empfange - da kann man 10GB kaum abbauen da selbst WhatApp Mitteilungen schon
    etliche Sekunden dauern.


    Ich hoffe die Situation ändert sich mit Umstellung auf LTE.


    BTW: zahle ich als Bestandskunde immer schön die €34,99 und kann von €30
    oder €27,- Tarifen nur träumen...

    Hallo zusammen,


    ich bin seit etlichen Jahren Congstar Kunde (VDSL/Handytarife).


    Mein aktueller Vertrag:
    congstar Allnet Flat Plus (mit der Nr. 098 am Ende)


    Aktiv (seit 03.12.2015)
    Eine Kündigung müsste spätestens bis zum 16.07.2017 eingereicht werden.


    Zufällig habe ich vom Geburtstags-Special erfahren (wobei ich sonst ständig Emails von Congstar erhalte - die Info gabs bisher noch nicht):
    Für die Allnet Flat Plus gibt es statt 2GB nun 10GB für €25,-


    Also habe ich mich an den Chat gewendet der mir nur mit einer Service Nummer weiterhelfen
    konnte wo ich mir ein individuelles Angebot einholen sollte.


    Also habe ich mich an die Service Hotline gewendet.


    Dort konnte man nur meinen Wunsch nur aufnehmen
    aktuell bezahle ich €30,- inkl. 4GB Flat (nach den 24 Monaten würde es auf 35€ steigen) und möchte nun auch für €25,- die 10GB haben.


    Gerade im Hinblick das mein Vertrag sonst bis kommende Woche gekündigt
    werden müsste sollte doch ein Wechsel problemlos möglich sein !?


    Aber hier konnte man mir keine konkreten Angaben machen
    nur dass ich am Montag eine Email bekommen werde ob es klappt oder nicht.


    Eine verbindlichere Aussage kann die Service Hotline nicht machen/entscheiden?


    Finde ich schon schade wenn als langjähriger Kunde nicht einfach auch von den Angeboten
    profitieren kann. (So könnte ich wohl die 10GB für 5€ zusätzlich zubuchen - dann wäre ich ja immer noch bei 35€ !?)


    Als Neukunde gibts obendrauf noch einen 90€ Gutschein (im Netz zu finden) den man sofort beim Allnet Flat Plus einlösen kann...


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Edit:
    aktuell bezahle ich wohl doch €30,- (Allnet Flat Plus) monatlich (inkl. €5 Gutschrift für den Datenturbo) und €35,- (VDSL2).
    Alles sehr verwirrend mit den Tarifen/Netto Preisen & Gutschriften ^^

    Zuletzt hatte ich am 7. Oktober 2015 Probleme mit meiner Leitung,
    sonst lief bisher eigentlich immer alles zuverlässig (besonders vor dem 7. Oktober 2015).


    Seit einigen Tagen verliert sich praktisch im Minuten-Takt die Internetverbindung,
    baut sich wieder auf und geht wieder verloren.


    Ich hatte bisher gehofft das es nur vorrübergehend sei,
    aber leider werden die Aussetzer immer massiver.





    Was ist gestört ?____________________________________Kein DSL Signal (x) Telefonie ( ) Bandbreite ( ) Abbrüche (x)




    Hat der Anschluss bereits funktioniert?_____________________Ja(x) Nein ( )




    Funktioniert eine Internetverbindung?_______________________Ja( ) Nein (x)




    Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?___Ja( ) Nein (x)




    Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?____________Ja(x) Nein ( )




    Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?________________Ja(x) Nein ( )




    Wurde die Konfiguration bereits durchgeführt?________________Ja(x) Nein ( )




    Wurde der Router bereits neu gestartet?____________________Ja(x) Nein ( )




    Seit wann besteht die Störung?___________________________Uhrzeit/Datum:_04:05 Uhr/21.02.2016




    Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?__________[-------------]




    Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?________________Ja( ) Nein (x)




    Welches Routermodell wird benutzt?_______________________[FritzBox 7390]




    Ist eine aktuelle Handynummer in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt? ________ Ja(x) Nein ( )




    Log (Datei Anbei):

    Hallo bei mir funktioniert es nun,


    daß erste Testgespräch ist leider abgebrochen "anruf fehlgeschlagen" aber ich hoffe das wird noch :)


    Heute morgen kam auch direkt ein schwal SMS und Emails von Congstar.
    (Gleich noch die Nano-SIM Karte bestellen...)


    Da hat die Portierung wenn auch mit Hindernissen eigentlich gut funktioniert,
    vor allem muss ich mich auch an o2 Bedanken die wirklich seinen super Service gehabt haben.


    Congstar darf sich ruhig noch was davon abgucken und lernen ;)