Hey @Florianmf,
    ich hatte dir das doch genau so angeboten, Fair Flat erstmal stornieren, Wechsel zum aktuellen Allnet Flat Tarif (in 14 Tagen) mit LTE Option einstellen. Dann hättest du bis zum Vertragsende schon mal LTE. Wenn dieser Wechsel in den aktuellen Allnet Flat in 14 Tagen durch ist, können wir dann einen weiteren Wechsel in jeden Tarif den du willst forcieren, der Wechsel wäre dann zum Ende deiner MVLZ am 17.8.19. Garantieren, das du durch LTE besseren Datenempfang hast, können wir nicht, aber die Wahrscheinlichkeit das es so ist, ist sehr hoch.
    Gruß Patrick

    Hallo @hkone1,
    Zum Guthaben, 1. wenn dein Guthaben nicht mehr ausreicht deine gebuchten Optionen zu buchen, aber noch Guthaben verfügbar ist, kannst du telefonieren, ein Anruf kostet dann in deutsche Fest- oder Mobilfunknetz 0,09€.
    2. Über WLAN kannst du natürlich auch ohne Guthaben ins Internet, ohne gebuchte Surf Flat ist das mobile surfen nicht möglich, da bieten wir aber z.B. Speed Ons an. Beim Prepaid wie ich will kannst du sogar die kostenlose Messaging Option buchen, damit kannst du Whats App noch nutzen.
    Zur Portierung, 1. die Rufnummerportierung ist in jedem unserer Tarife möglich, egal ob zu oder von uns weg und egal ob Prepaid oder Laufzeitvertrag.
    2. Nun, die Aktion gilt für alle Laufzeit Tarife, die Konditionen hast du ja selbst "gepostet" und sind unter "Aktion Postpaid" beschrieben. Das gleiche gilt für Prepaidtarife, diese Konditionen findest du unter "Aktion Prepaid".
    3. die Aktion gilt bis zum 30.6.2019, sprich die Rufnummermitnahme muss bis zu diesem Datum "bestätigt" sein und die Kündigung sollte auch bis dahin eingegangen sein, ganz gleich wann der Kündigungstermin dann ist, sprich wenn deine Laufzeit bis z.B. September wäre, muss die Kündigung bis zum 30.6.19 eingegangen sein und ebenso muss die Portierung zum Ende der Laufzeit bestätigt sein.
    Gruß Patrick

    Hallo @Florianmf,
    vielleicht war mein Kollege da etwas voreilig. Ich kann den Tarifwechsel in den Fair Flat Tarif stornieren. Ich schlage vor dann einen Wechsel in den neuen Allnet Flat Tarif durchzuführen. In dem hättest du 4GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat und die Option LTE dazu zu buchen. Der Tarif kostet ebenfalls 20€. Ich schreibe dir noch eine persönliche Nachricht.

    Hallo @JennyMeter,
    deine Bestellung soll laut System heute dem Versand überstellt werden, die Lieferung sollte also spätestens morgen unser Haus verlassen. Deine SIM-Karte und das Handy kommen zusammen in einem Paket. Sobald die Bestellung raus geht, bekommst du eine E-Mail u.a. mit Sendungsnummer.
    Gruß Patrick

    Hey @no6una9a,
    ok, zunächst wurde es bei mir auch erst als "nicht verfügbar" angezeigt, ich habe aber dann den vom System vorgeschlagenen Adressvorschlag übernommen, und dann ging es. Versuche das mal. LTE ist laut Netzausbaukarte an deiner Adresse auf jeden Fall verfügbar, das habe ich überprüft. Es kann sein, das die Funkzelle dort eventuell bereits überlastet ist und wir somit keine Versorgung garantieren können und es deshalb als nicht Verfügbar angezeigt wird. Leider erklärt das immer noch nicht warum der Homespot bei mir als verfügbar angezeigt wird und bei dir nicht, obwohl ich die identische Adresse eingegeben habe....
    Gruß Patrick

    Guten Morgen @no6una9a,
    ich habe deine Adresse mal überprüft, in der Verfügbarkeitsprüfung auf der Homepage, ist der Homespot verfügbar. Ich habe, weil du keine Hausnummer angegeben hattest, einfach mal die "10" genommen, da war er, wie gesagt verfügbar. Du kannst den Homespot im Umkreis von ca. 250 Metern nutzen.
    Gruß Patrick

    Hallo @BennyOtt,
    es ist so, das man nun mal nicht jederzeit aus einem Tarif mit Laufzeit in einen ohne Laufzeit wechseln kann. Ich denke das ist logisch. Du hättest deinen Wunsch, zu einem Wechsel nach deiner Mindestvertragslaufzeit in einen Tarif ohne Laufzeit vom Kundenservice vormerken lassen können, das wäre überhaupt kein Problem gewesen. Offensichtlich ist das aber nicht geschehen und dein Vertrag hat sich um weitere 12 Monate verlängert. Ich würde gerne mal in dein Kundenkonto schauen um zu sehen, was möglich ist und um dir genaue Details dazu zu geben. Sende doch das folgende Formular ausgefüllt zurück, dann können wir das ganze per Mail mal besprechen oder du suchst den Weg über einen unserer Servicekanäle z.B. Facebook oder Twitter. (bit.ly/congstarLegi)
    Gruß Patrick

    Hallo @Sametq17,
    offensichtlich hast du dich schon per Telefon gemeldet, ich konnte in Erfahrung bringen, das dein Anliegen bereits in Bearbeitung ist. Leider ist es so das manchmal kurzfristig Lieferschwierigkeiten auftreten können, speziell in Fällen bei denen es um "Neuwertige" Handys handelt. Es sit schwer vorauszusehen wann, ob und wieviele Handys eines Modells bestellt werden. Habe bitte noch etwas Geduld, die Fachabteilung kümmert sich schnellstmöglich darum.
    Gruß Patrick

    Hallo @MSl1,


    Zu Punkt 1.: Für die Änderung des Nutzungsstandort musst du dich über einen unserer Servicekanäle melden. (https://www.congstar.de/hilfe-service/kontakt/#!#direkt)
    Zu Punkt 2.: Der Umzug des Nutzungsstandort wird mit 20,00€ berechnet, der Betrag wird von deinem Konto abgezogen.
    Zu Punkt 3.: Am neuen Standort ist der Homespot nach Änderung der Adresse in der Regel schnell (ca. 30 Min.) verfügbar.
    Zu Punkt 4.: Geben Sie die Adresse des "Briefkasten" ein, es ist so das die Reichweite des Homspots in der Stadt ca. 500m beträgt, in ländlichen Gegenden sogar bis zu 1000m, das sollte also klappen, vorausgesetzt LTE ist verfügbar.
    Gruß Patrick

    Hallo @Raigam,
    PIN2 und PUK2 sind für spezielle Dienste notwendig, die bei congstar nicht angeboten werden. Sie sind somit für alle Geschäftsfälle ohne Bedeutung. Eine PUK-gesperrte Karte kann somit auch weder mit PIN2 noch mit PUK2 entsperrt werden.
    Wo wird dir denn angezeigt das du diesen PIN2 eingeben sollst? Es ist mittlerweile so das alle Funktionen oder Einstellungen die congstar anbietet auch ohne diesen PIN2 einzustellen sind.
    Erläutere doch bitte genau dein Vorhaben bzw. was genau eingestellt werden soll, wenn wir diesen Service anbieten, ist das sicher ohne PIN2 einstellbar, zumindest für uns, hier an Ort und Stelle.
    Gruß Patrick

    Hallo @Mandyb,
    SIM-Karte und Endgerät gehen nicht immer zusammen raus. Dein Handy soll am 18.1.19 in den Versand gehen. Auch du erhälst, sobald die Bestellung unser Haus verlässt, eine Versandbestätigung mit u.a. einer Sendungsnummer.
    Gruß Patrick