Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wechsel von komplett 2 auf komplett 2 VDSL

    Hallo,

    ich würde gerne vom komplett 2 Tarif auf VDSL wechseln.

    Dass das nicht im herkömmlichen Sinne geht weiß ich bereits. Ich frage mich jetzt, wie ich das am dümmsten anstelle.


    Kündige ich erst meinen Vertrag (flex), warte bis er ausgelaufen ist und bestelle dann den VDSL Anschluss?

    Bestelle ich erst den VDSL Anschluss, warte bis ich ihn habe und kündige dann den Vertrag (Geht das überhaupt, weil ja dann zwei Leitungen in meiner Wohnung wären?!) ?

    Oder bestelle ich den Anschluss und kündige gleichzeitig meinen alten Vertrag.


    Mir ist wichtig, dass ich das alles ohne große Verwirrung für alle beteiligten hinbekomme und hier nicht alle zwei Wochen ein Techniker anrücken muss.


    Vielen Dank schonmal für die Hilfe
  • Hallo @Warsten,

    einen Tarifwechsel im Breitband Bereich gibt es als solchen nicht, aber wir können gerne eine Neubestellung für den congstar komplett 2 VDSL Tarif aufnehmen. Du erhälst dann eine neue Rufnummer von congstar, deine bisherige Rufnummer können wir nicht intern mitnehmen zum neuen VDSL Vertrag. Für die neue Bestellung fallen zunächst Bereitstellungsgebühren und Technikerkosten an, denn zur Schaltung in ca. 12-14 Arbeitstagen wird ein Technikertermin notwendig werden. Aber sobald dein neuer VDSL Tarif aktiv geschaltet ist, meldest du Dich bei uns und wir kündigen deinen derzeitigen congstar komplett 2 Tarif mit 16 Mbit/s zu sofort, so bist du durchgehend versorgt, ohne eine Unterbrechung. Da du deine bisherige Rufnummer nicht mitnehmen kannst, bieten wir an, Dir die Bereitstellungsgebühr (39,99 EUR) und die Technikerkosten (29,99 EUR) zu erstatten.

    Gruß Patrick