• Vertragsübernahme Postpaid aktueller Ablauf

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo Support Team, ich hätte gerne Hinweise nur von euch von congstar, oder von jemandem mit 100% Wissen. Bitte keine Halbwahrheiten.

    wie läuft das in unserem aktuell Fall genau ab?

    Tochter ist 18 geworden und hat neu ein eigenes Bankkonto. Nun will sie den bestehenden congstar Vertrag von ihrer Mutter übernehmen - die Rufnummer hatte sie schon länger benutzt. Ist ein Allnet Flat Flex seit 7/2018
    Formular haben wir ausgefüllt und gescanned, Perso-Kopie ist auch gescanned.

    Beides an email anhängen und an Kundensupport senden?
    Gibt es eine Unterbrechung im Zugang Kundenportal?
    ...Unterbrechung im Mobilservice (Anrufe, ...)? Wie lange üblicherweise?
    Was passiert mit den bestehenden Vertragsmerkmalen - speziell beim laufenden Grundpreisrabatt?
    Lastschrift-Komplikationen wegen fehlender Schufa-Vergangenheit?
    Sonst was aus der Praxis, das nicht in den Anleitungen steht?

    Danke schonmal, RayYa
  • Guten Morgen RayYa,

    das Dokument sendest du mit der doppelseitigen Kopie des Personalausweises deiner Tochter an den Kundenservice, genau. Da per Kontaktformular immer nur eine Anlage möglich ist, nutze hier gerne direkt unsere E-Mail-Adresse: kundenservice@congstar.de

    Beachte, dass die Anlagen 25MB nicht überschreiten dürfen.

    Beim Kundenkonto gibt es keine Unterbrechung. Der Tarif wird übergangslos im Zuge der Bearbeitung auf ein neues Kundenkonto übertragen und ist dann nach Bestätigung noch ca. 2-3 Tage im alten Kundenkonto zu sehen.

    Grundpreisrabatte etc. werden vom bearbeitenden Agenten 1:1 auf das neue Kundenkonto übertragen.

    Eine Bonitätsprüfung wird im Zuge der Übernahme durchgeführt - sollte diese negativ ausfallen, ist die Vertragsübernahme eines Rechnungstarifes nicht möglich.

    Viele Grüße
    Jonathan
    Um euch schnell & unkompliziert helfen zu können empfiehlt sich die Hinterlegung eurer Kundendaten (vollständiger Name, Rufnummer und Vertrags- oder Kundennummer) im Benutzerprofil. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.