Ok, mit dieser Info kann man schonmal leben.
    Allerdings habe ich nun eine leere Simyo-Karte und eine inaktive Congstar-Karte. Guthaben bei Simyo zu kaufen lohnt nicht mehr, Rest verfällt sonst. Für Congstar hab ich eine Internetflat gebucht, muss aber nun mit meiner 2. Congstar-Karte (seht ihr in meinen Daten) für die relativ teure KB-Abrechnung nutzen. Die 2. Karte kann ich nicht mal in mein neues Telefon stecken, weil keine Micro-Sim...


    Für die Extra-Kosten und Umstände halte ich eine Entschädigung in Form einer Gutschrift für angemessen.

  • Wann erfahre ich den bitte mal wann meine Nr. endlich Portiert wird. ?(
    Es ist mir ehrlich ein Rätsel warum es bei Congstar solche Probleme mit der Portierung gibt.
    Habe diese Nr. schon seit 1999, und schon öfter mal gewechselt, aber so etwas habe ich bis jetzt noch nicht erlebt.
    Hätte gerne mal eine klare Ansage wann die Portierung nun endlich erfolgt.

  • Hallo Berliner-Bursche,


    es tut mir leid, dass deine Portierung zu uns solche Unanehmlichkeiten bereitet.
    Ich habe mir deine Daten gerade nochmal aufgerufen, leider ist ein systembedingter Fehler aufgetreten.
    Die Bearbeitung des Fehlers nimmt noch etwas Zeit in Anspruch, ich würde dich daher bitten, dich noch ein wenig zu geldulden.
    Ich kann deinen Ärger durchaus nachvollziehen, leider kann ich dir gerade dennoch keine andere Informaction mitteilen :(

    Viele Grüße
    Maren

  • Hallo!


    Ich habe eine Full Flat und nehme meine Rufnummer von o2 mit - der 17.12. (heute) ist bestätigt.


    Ich habe die Micro-SIM eingelegt und habe auch sofort Netzempfang,


    allerdings kann ich anrufen (meine o2 Nummer erscheint im Display) - aber nicht angerufen werden!
    "Die Rufnummer ist uns nicht bekannt"


    Ist das normal bis o2 auch die Rufnummerportierung durchläuft ?


    Oder ist das ein anderes Problem? Das Iphone selber hat auch noch nicht die Rufnummer "empfangen"


    Ich weiß der Tag hat gerade erst begonnen und schlimmstenfalls muss ich noch bis 22 uhr warten...


  • Das kann schon ein paar Stunden dauern... Geduld, Geduld. ;) Bei mir gings morgens um 6 ca.

    Freundliche Grüße
    M. Friedrich


    "Fachabteilung Geduld" ;) (Die zwei wohl meistgeschriebenen Wörter in diesem Forum)

  • Hallo bei mir funktioniert es nun,


    daß erste Testgespräch ist leider abgebrochen "anruf fehlgeschlagen" aber ich hoffe das wird noch :)


    Heute morgen kam auch direkt ein schwal SMS und Emails von Congstar.
    (Gleich noch die Nano-SIM Karte bestellen...)


    Da hat die Portierung wenn auch mit Hindernissen eigentlich gut funktioniert,
    vor allem muss ich mich auch an o2 Bedanken die wirklich seinen super Service gehabt haben.


    Congstar darf sich ruhig noch was davon abgucken und lernen ;)

  • Hallo Tenchi75


    Das freut mich zu hören, dass bei dir nun alles so funktioniert, wie du es dir wünscht. :thumbup:
    Das hierbei zuerst ein paar Hindernisse aufgetreten sind tut mir natürlich leid und ich bitte dies zu entschuldigen.


    Falls du noch Fragen hast, darfst du dich natürlich gerne hier oder bei den Kollegen im Chat melden.


    Schönen Gruss
    Daniel X.

  • Hallo Berliner-Bursche,


    aus technischen Gründen konnte deine Portierung leider nicht zum geplanten Termin durchgeführt werden.
    Ich bedauere, dass diese Verzögerung dir solche Umstände bereitet, aber ich möchte dich darauf hinweisen, dass nicht congstar, sondern dein bisheriger Anbieter für die Verzögerung verantwortlich ist.
    Ich bitte dich, dich noch ein wenig zu gedulden.

    Ich habe am 8.1. ein Handy mit Vertrag inklusive Portierung der Rufnummer von simyo beantragt. Bisher habe ich schon 3 mal die Portierungsbestätigung von simyo per Mail an congstar geschickt. Passiert ist bisher nichts. So langsam verliere ich die Geduld. Wie ist der Bearbeitungsstand und wann kann ich mit dem Erhalt des Handys und der SIM-Karte (mit meiner alten Nummer) rechnen? ?(

    Eine Änderung der EMail-Adresse gelingt mir nicht, da ich immer die Meldung erhalte, die Mail-Adresse sei bereits vergeben (Ich war früher mal DSL-Kunde, kann mich aber an meine Benutzerkennung nicht mehr erinnern.). Ich habe jedoch gesterm eine private Nachricht an Paula P. gesendet, in der ich ihr die Adresse mitteilte.