• Augenthaler

    Also bei mir wurden auch 25 € vom Prepaidguthaben abgebucht und etwas später kam eine Mail mit dem bestätigten Portierungstermin. Der ja nicht eingehalten wurde, aber das ist ja eine andere Geschichte.


    Normal solltest du also auch noch eine mail bekommen.

  • care_taker

    Hallo Congstarteam,


    zuerstmal möchte ich sagen dass das, was ihr hier mit Kunden in Sachen Rufnummernportierung


    anstellt, eine absolute Unverschämtheit ist und ihr euch nicht über unzählige Klagen/Schadensersatzsansprüche


    wundern dürft.


    Da auch ein ein mehr als geplagter Neukunde bin, der seit 01.01.13 ohne Rufnummer dasteht und, wie alle


    Menschen, auf das Handy angewiesen bin,darf ich doch sehr darum bitten, mir einen definitiven Termin zu


    nennen ab wann ihr es endlich schafft, meine Rufnummer vom bisherigen Anbieter debitel zu euch zu portieren.


    Und ich sage euch gleich dazu dass ich mich nicht mit irgendwelchen Standarfloskeln abspeisen lasse, also


    nennt mir bitte einen exakten Termin und basta.



    MfG


    care_taker

  • McCoy

    Ist es möglich den Mitte November erstellten Full flat flex auftrag noch zu stornieren und die Nummer die mitgenommen werden sollte zu einem anderen Anbieter mitzunehmen ?
    Ach so, Portierungstermin ? Neuigkeiten ?

    Bei mir das gleiche, am 17.12.12 online Vertrag abgeschlossen.
    Alter Anbieter wurde zum 31.12.12 gekündigt(Kündigungsbestätigung lag rechtzeitig vor), Anschalttermin sollte der 03.01.13 sein.
    Karte wurde vom bisherigen Anbiter Debitel abgeschaltet.
    Bis heute keine Freischaltung.
    Ich habe von der Hotline 5 Verschiedene Gründe warum sich die Sache verzögert.
    Habe bis jetz keine Gewißheit das die Karte überhaupt freigeschaltet wird.
    Es gab von der Hotline nur die Auskunft , das nach dem 14,01. die Nummer an Congstar fällt Danke.


    Bis heute keine Entschuldigung per Telefon noch per E-mail (mails werden sowiso nicht beantwortet).
    Ich überlege ob ich nicht die Notbremse ziehe bevor die Nummer im Pool verschwindet wie angekündigt.

  • krummheuer

    Liebe Mitarbeiter von Congstar. Ich kann nachvollziehen, dass es bei der Einführung neuer Prozesse zu ungeahnten und unvorhersehbaren - auch technischen - Problemen kommen kann. Ich kann auch nachvollziehen, dass gerade um den Jahreswechsel eine Vielzahl von Anfragen bei Euch eingehen. Ich kann allerdings nicht nachvollziehen, dass die Kommunikationspolitik nicht sofort nach dem Erkennen des Problems angepasst wird. Bei Congstar ist ohnehin der einzige Weg die Kommunikation per E-Mail, von daher ist es dann zwingend erforderlich, dass sich Mitarbeiter prioritär um die Beantwortung der per Mail eingehenden Fragen kümmern und nicht E-Mails mit vorgefertigten Textbausteinen beantworten, die dann auch nicht zum Thema passen. Gerade bei einem derart sensiblen Thema, welches binnen kürzester Zeit einen Shitstorm auslösen kann.


    Da der Kundendienst sich auf zahlreiche Mailanfragen nicht meldet - außer ein Mal mit dem Standardsatz: "Wir haben Ihre E-Mail an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet." - versuche ich es nun hier. Zu der Vertragsnummer XXX wurde mir ein Portierungstermin im März genannt, grundsätzlich wäre das richtig, wenn ich nicht die sofortige Portierung - per Mail - beantragt hätte. Nach Aussage des jetzigen Providers (Vodafone) steht dem nichts im Wege, allerdings wurde von Congstar die Portierung falsch angefragt. Seit Tagen versuche ich nun Congstar dies mitzuteilen und mir die unverzügliche Portierung bestätigen zu lassen aber wie bereits oben geschrieben gibt es leider kein Feedback.


    Über eine Nachricht zum Sachstand und zum Portierungstermin würde ich mich nun freuen - gern höre ich von Euch.

    Edit: Vertragsnummer entfernt, Jakob J.

  • oele162

    @oele162: für dich ist leider noch kein neues Datum hinterlegt.


    Wird als besser hier. Folgende Email hab ich (ich zeig es in Auszügen) von meinem alten Anbieter heute erhalten:


    Zitat:


    Ihre Mobilfunkrufnummer, wurde durch unser Haus am 11.12.2012 positiv an
    Ihren neuen Vertragsanbieter zur Portierung bestätigt.Auf die Bearbeitungsdauer bzw. den entsprechenden Portierungstermin durch Ihren
    neuen Vertragspartner können wir leder keinen Einfluss nehmen. Die Rufnummer ist
    mit dem 03.01.2013 nicht mehr in Besitz der.....

    Zitat Ende.


    Also Ihr habt meine Nummer seit dem 3.1.13 und erzählt mir ständig ihr müsst mit meinem alten Anbieter "nachverhandeln". Wer es glaubt wird selig.


    Zu dem Thema "Alter Anbieter muss den Anschluß reaktivieren" folgendes Zitat aus der Mail


    Zitat:
    Eine Reaktivierung Ihres alten Anschlusses ist leider nicht möglich, da die
    Rufnummer durch uns bereits freigegeben wurde.


    Zitat Ende.


    Wer sitzt im Regen ? Der doofe Kunde weil Congstar hier blitzsauber was verbockt hat.


    Nach Erhalt dieser Mail habe ich sofort mal bei der Hotline angerufen. Dort sagte mir ein wirklich sehr netter Mitarbeiter vollkommen überraschend:
    "für Sie liegt noch kein Termin vor aber Ihr Auftrag ist seit gestern (8.1.13) in Bearbeitung"


    Ist das nicht ein Traum. Seit dem 2.1.13 soll ich portiert sein, höre ständig man muss mit dem alten Anbieter nachverhandeln und erfahre dann heute das meine Sache erst seit dem 8.1.13 bearbeitet wird. Termin gibt es natürlich noch keinen. Was auch sonst.


    Ich bin mal gespannt ob man am Ende des Tages mal aus irgendeiner Quelle erfährt was hier tatsächlicht verbockt wurde.
    Mir tun nur die Support Mitarbeiter leid. Euren Job will im Moment doch keiner geschenkt. Und eure Oberen lassen Euch ganz toll hängen.


    Also nochmals die hoffnungslose Frage:


    Wann geschieht das Wunder des Telefonierens bei meiner Nummer ???


    Denn das liegt ja offensichtlich einzig und allein bei Congstar und nicht bei dem alten Anbieter.


    Und bitte nicht mehr diese faulen, von oben diktierten, Standardfloskeln.

  • tpluemer

    Bei mir siehts ähnlich aus wie bei oele162 ... kann nicht mehr zum alten Anbieter zurück, weil die die Nummer nicht mehr haben. Können mir nur eine neue Nummer geben :( ... toll.


    @ Congstar, wie sieht denn nun mein Status aus. Bisher hab ich noch nichtmal eine Simkarte und meine Nummer schwirrt wahrscheinlich irgendwo im Nirvana rum X( :?:

  • Alina251188

    Hallo Congstar, hallo MItleidende,


    mein neuer Portierungstermin ist für morgen angesetzt und ich bin sehr gespannt ob es dann funktioniert! Solle es eig gleich morgen im Laufe des Tages funktionieren oder findet da nur dir Portierung statt und ich muss dann nochmal ein paar Tage warten bis alles "aktiviert" wird?


    Im anderen Forum hatten manche als neuen Portierungstermin den 4.1. Mich würde echt interessieren, ob das bei denjenigen mittlerweile geklappt hat! Leide rist das Forum mittlerweile geschlossen und ich weiß nicht mehr genau wer das war =(


    Aber bitte Congstar: haben die neuen Portierungstermine denn jetzt reibungslos funktioniert?


    Danke fürs Feedback

  • outmayer

    Mich interessiert bitte auch mein neu angesetzter Termin zur Portierung!


    Aber mal nebenbei muss ich wirklich sagen, dass ich mich persönlich für einige User hier schäme... so unangenehm die Situation hier auch immer für einen sein mag, es fallen hier Sätze, da fasse ich mir an den Kopf. Was glauben einige, in welcher Welt sie leben... in einer, die sich nur um sie dreht?
    Ja Congstar ist ein Dienstleister und ja ihr seid die Kunden, aber wenn neben privaten Telefonaten besonders berufliche Dinge darunter leiden, dann finde ich doch selbst eine Lösung dafür und schreie hier nicht virtuell die Congstar-Support-Mitarbeiter die ganze Zeit an, dass sie sich doch mal "gefälligst jetzt sofort mal um einen ganz persönlich kümmern sollen". Albern!


    Es gibt auch bei anderen Providern seit dem Jahreswechsel Server- bzw. eher Schnittstellenprobleme mit den Portierungsservern, da bei diesen mit dem neuen Jahr irgendetwas umgestellt wurde (so wurde es mir zumindest telefonisch auf Nachfrage erklärt... und das nicht von Congstar!). Ich vermute also mal stark, dass es kein Congstar-spezifisches Problem sein dürfte, sondern solche Probleme auch bei anderen Providern vorgekommen sind. Vielleicht gehen die besser oder schneller damit um, aber whatever, Congstar geht eben so damit um. Im Sinne der Kundenbindung könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass sich mit einer gewissen Gutschrift bei den Nutzern irgendwann dafür entschuldigt wird.


    Also sollten sich einige hier wirklich mal die Krawatte nen bisschen weiter aufmachen, tief durchatmen, weniger Bluthochdruck bekommen und bis alles wieder läuft, selbst nach ner Übergangslösung suchen... denn nicht zuletzt habt ihr ja auch die günstige Marke der Telekom gekauft und 'you get what you paid for'. Wer das nicht akzeptieren kann, der hat als Kunde im Wirtschaftskreislauf ganz offensichtlich versagt! Eine sehr typisch deutsche Angewohnheit: Porsche fahren, aber Golf bezahlen wollen... eine sehr unangenehme Angewohnheit allerdings.


    Soweit, peace out...

  • talminos

    1 Brief mitsamt einer SIM-Karte, stecke diesen Brief in ein Kuvert und versende ihn per Post.


    So einfach wäre es gewesen.


    Ich habe großes Verständnis für die Mitarbeiter hier aber wenn man so einfache Sachen wie einen Brief versenden (!!) nicht auf die Reihe bekommt, dann weiß ich nicht was ich dazu sagen soll.


    Benutze nur ich mTans? Und die Umstellung derselben ist nicht innerhalb 1-2 Tagen geregelt.


    Ich warte nun schon seit 2.1. auf meine SIM Karte, selbst die Ersatzkarte die schon bestellt wurde kommt nicht an.


    Kann mir einer von euch allen sagen was ich jetzt machen soll? Nochmal eine Ersatzkarte bestellen oder die Post überfallen in der Hoffnung das dann dort im Papierkorb mein Brief liegt? :)

  • Milan K.

    Bei mir siehts ähnlich aus wie bei oele162 ... kann nicht mehr zum alten Anbieter zurück, weil die die Nummer nicht mehr haben. Können mir nur eine neue Nummer geben :( ... toll.


    @ Congstar, wie sieht denn nun mein Status aus. Bisher hab ich noch nichtmal eine Simkarte und meine Nummer schwirrt wahrscheinlich irgendwo im Nirvana rum X( :?:


    Also deine Karte wird in wenigen Stunden aktiv sein. Bezüglich der Karte muss ich dich noch um 1-2 Tage Geduld bitten. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Versendung der ausstehenden Karten. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir vielmals um Entschuldigung.

    Moin Anita :)

    ich glaube ich habe ein anderes Problem und zwar möchte/muss ich zu einem anderen Anbieter O2 wechseln

    Ja, und genau genommen hat deine Frage daher auch nix mit diesem Thread zu tun - das nur als Hinweis ;)

    jedoch wurde mein Wunschportierungstermin für den 04.01 nicht eingehalten. Somit kann ich noch nicht mein neuen Vertrag Online abschließen, da die Rufnummer noch nicht freigeben ist!!

    Du brauchst doch bloß zu kündigen und (wenn Prepaid) ausreichend Guthaben auf der Karte zu haben (ca. 25 € für die Freigabe). Und wenn der neue Anbieter dann bei congstar wegen der Nummer anfragt, klärt congstar das mit denen und bucht die Gebühr bei dir ab.


    Gruß dante

  • Alina251188

    bedeutet portierungstermin dass die Karte an dem tag dann tatsächlich funktioniert?


    Bleibt es bei mir bei dem 10.1.? Ich lese von immer späteren Terminen. Bitte um Antwort.


    Vielen Dank

  • Anita C.

    Moin Anita :)

    Ja, und genau genommen hat deine Frage daher auch nix mit diesem Thread zu tun - das nur als Hinweis ;)

    Du brauchst doch bloß zu kündigen und (wenn Prepaid) ausreichend Guthaben auf der Karte zu haben (ca. 25 € für die Freigabe). Und wenn der neue Anbieter dann bei congstar wegen der Nummer anfragt, klärt congstar das mit denen und bucht die Gebühr bei dir ab.


    Gruß dante


    Das geht leider nicht. Die Nr muss freigegeben sein, erst dann kann ich den neuen Vertrag abschließen.


    Junge junge mit TELMI, SKYPER und wie die Pager damals hießen war das früher alles einfacher!


    ALSO WANN KANN ICH MIT DER PORTIERUNG RECHNEN CONGSTAR TEAM ??? ?(

  • Dubi

    Ich warte seit dem 28.12 auf die Portierung der Nummer.
    Auf meinem Kunden Account steht seit heute Status Aktiv.?!?! Die SIM funktioniert nicht "Kein Netz".
    Was bedeutet der Status Aktiv??