• Dann stell dich schon mal auf die nächsten Wochen ein . Die "Fachabteilung" ist überlastet . Und deine Anfrage wird gleich von nem Supportmitarbeite dort hingeleitet oder auch nicht . Lass dich Überraschen was passiert :thumbup:



    Bullett


    Ich hab ein Beweisfoto auf Facebook gefunden da steht doch tatsächlich ein Telefon auf dem Tisch ob das Deko ist kann ich dir aber leider nicht sagen

    "Wir überqueren Brücken und verbrennen sie hinter uns, und haben nichts vorzuweisen, außer der Ahnung, der Erinnerung an den beißenden Rauch und der Ahnung, dass unsere Augen voller Tränen standen."

  • Ja, jetzt habe ich die Zeit mal genutzt ein wenig in diesem Forum zu lesen.
    Klingt ja super!
    Also wenn ich das recht verstehe, dann sollten wir ein Spendenkonto einrichten, um Geld für Telefone für Congstar zu sammeln.


    ...Da fällt mir ein, ich hab noch so ein altes Siemens Gigaset im Keller...


    Das werde ich jetzt verpacken und an Congstar senden.


    Hat jemand die Postanschrift?

  • Jetzt mal ernsthaft.
    Kann mir jemand erklären, wie das jetzt weitergeht?
    - auf EMails antwortet der Kundenservice seit dem 15.01.2013 nicht mehr
    - der Chat ist nicht erreichbar
    - es wird auf dieses Forum verwiesen
    --> wird da jetzt ein Congstar Mitarbeiter bei mir melden, und mein Problem beheben?
    Oder ist das hier einfach nur so zum schreiben gedacht?

  • Hallo Congstar-Team,


    heute sollte mein 2. Portierungstermin stattfinden (ursprünglich der 2.1.13).


    Ich kann tatsächlich telefonieren und surfen... aber ich kann nicht angerufen werden :S


    "Die Telefonnummer ist nicht vergeben."


    Was klemmt hier?


    Beste Grüße
    sw79

  • Nachdem ich nun am Dienstag und gestern hier im Forum etwas rumgepoltert und meine ganze Leidensgeschichte mit Congstar veröffentlicht habe, ging es plötzlich doch ganz schnell: Gestern Mittag die Bestätigung des Neuvertrages und seit heute morgen auch nach dem Einloggen in my Congstar die Meldung, der Vertrag sei aktiv! Dass ich das noch erleben durfte ;)


    Wenn jetzt noch meine Karte samt Handy kommt und auch ohne Portierungsprobleme funktioniert, bin ich glücklich. Ein bisschen Angst bleibt, wenn ich daran denke, wie wohl erst der Kundenservice bei Bestandskunden aussieht, nachdem sich Congstar bei Neukunden schon so verhält.


    Ein bisschen wundert mich auch, dass die Freischaltung plötzlich so schnell ging, nachdem ich hier im Forum mal gemeckert hab. Mir drängt sich das Gefühl auf, dass das Problem eigentlich keines war und mein Antrag einfach irgendwo bei der berühmten Fachabteilung in der Schublade lag und die es erst bearbetieten, nachdem ich oft genug rumgestänkert habe. Schade; eigentlich sollte die Technik doch so gut mit Personal ausgestattet sein, alle Neuanträge in akzeptabler Zeit abzuarbeiten und nicht nur auf die Kunden einzugehen, welche am lautesten schreien...


    Trotz allem ein ernst gemeintes, herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter vom Forum. Bei allen Kontaktmöglichkeiten die angegeben waren, hatte ich das Gefühl, dass mir hier am ehesten und effektivsten geholfen worden ist. Auch wenn es euer Job ist: ich habe ehrlich mitleid mit euch, dass ihr den Mist ausbaden müsst, den andere Fachabteilungen verbocken und die ganzen bösen Kundenfeedbacks abbekommt.


    Ich hoffe, dass sich mein Vertragtsabschluss als klassischer Fehlstart entpuppt und ich in Zukunft mehr Glück mit euch habe!
    VG Sven

  • Hallo Congstar Team,


    ich habe Anfang der Woche für meine Freundin einen Vertrag bei Congstar abgeschlossen. (mit Rufnummer Portierung von Telekom zu Congstar, Vertrag fristgemäß gekündigt etc...)


    Ich habe bereits die SIm Karte erhalten und lt. Congstar Seite ist diese bereits aktiv.


    Für mich stellt sich nun die Frage, wieso die Portierung noch über eine Woche dauern soll? Der Vertrag bei der Telekom ist seit heute inaktiv und gekündigt, Rufnummer Portierung soll lt. Brief erst am 07.02.2013 erfolgen....


    In der heutigen (technischen) Zeit sollte eine schnellere Portierung möglich sein.
    Da man Ihre Hotline oder Chat nur mühsam oder gar nicht erreicht, wäre ich über einen früheren Portierungstermin und Informationen dankbar.


    (Telefon Nr. 0151 XXXX384 Anika S.)
    Bitte entsprechend überprüfen.


    Vielen Dank
    Viele Grüße
    Frank

  • Wenn ihr mich schon verwarnt, liebes Congstar Team, dann macht wenigstens Euren Job richtig und löscht beide Chats die ich hier rein kopiert habe.


    Aber im Halbe Sachen machen seid ihr ja gut.


    WANN funktioniert meine Nummer endlich?!?


    Und nein ich hab keine Geduld mehr. Warte seit dem 02 . 01. auf erfolgreiche Portierung und ja, raus telefonieren kann ich, nur bin ich nicht erreichbar. Immer noch nicht! Hat Jakob und Ihr anderen das verstanden?


    Mein Alter Provider hat Alles abgetreten also nix mit Routingtabelle bereinigen etc...zumal das Euer Job ist.


    Am 13.02 muss ich in Kur und ich werde sämtliche Mehrkosten (Nachnahmegebühren etc.) auflisten und Congstar, wenn es sein muss mit Anwalt, in Rechnung stellen.


    Ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
    Von Euch war bis heute keiner Manns genug mich mal persönlich anzurufen und sich zu entschuldigen, aber das habt ihr feinen Telekomiker ja auch nicht nötig.

  • Habt Ihr allen Ernstes den Beitrag von @Liliana2k11 editiert wegen dem hinweis auf Wechsel?



    Na Ihr seid ja Lustig. WÜRDET IHR EUREN JOB MACHEN WÄR DAS ALLES NICHT NÖTIG.



    Hat sich von euch schon EINER die Mühe gemacht und sich durch gelesen was ich wegen Euch durch mache?
    In meinem Bekanntenkreis fragen sich alle warum ich die Scheiße hier überhaupt so lange mit mache. 99% wären schon noch 7 Tagen weg gewesen.



    Aber Ihr bildet euch ein hier editieren zu müßen.

  • Hallo Frank_Serc, herzlich willkommen im congstar Support Forum!


    Bitte ändere in Deinem Forums-Profil Deine E-Mail-Adresse auf die, die Du bei Registrierung der Rufnummer angegeben hast. Ohne die passende E-Mail Adresse kann ich mir Deine Daten und damit auch die Rufnummer nicht aufrufen und Dir somit nicht behilflich sein. Vielen Dank! :thumbup:


    Schöne Grüße
    Oliver F.

  • Hallo MH-Hamburch!


    Das Post Ident Verfahren konnte leider erst gestern abgeschlossen werden. Wir haben die Rückmeldung durch die DHL erst heute erhalten. Leider kann dadurch jetzt erst die Portierung weiter verfolgt werden. Du wirst in Kürze eine E-Mail dazu erhalten.


    Schöne Grüße
    Oliver F.

  • nach dem ich dann gestern meine Kündigung geschrieben haben für den Superverein hier..


    Kam heute promt die Bestätigung das die Kündigung eingegangen ist aber ich doch warten solle bis die Portierung durchgeführt worden ist wegen dem Verlust der Nummer<--- Ihr solltet mal weniger von dem nehmen was ich da so bekommt ! Und übrigens Klatschmoon ist nicht für die Kaffeemaschine geeignet ;) . OK nach dem Lachflash kam eine 2te E-Mail . Es gibt wieder Technische Schwierigkeiten 6 Portierungsverschiebung auf den 06.02 <--- Kennen wir ja schon habe nix anderes erwartet.


    Achja und die Lieblingsworte Tut uns Leid , Entschuldigen sie die Un­an­nehm­lich­keit Bla und Sülz wie immer .Wie sagte mein Taubstummer Opa immer Ausreden sind wie A****löcher jeder hat eins. :thumbup: :thumbup:

    "Wir überqueren Brücken und verbrennen sie hinter uns, und haben nichts vorzuweisen, außer der Ahnung, der Erinnerung an den beißenden Rauch und der Ahnung, dass unsere Augen voller Tränen standen."