• Surfflat 3000

      Hallo,
      als Neuling im Forum erst mal guten Tag. Ich bin Prebaid-Kunde und beabsichtige die Surfflat 3000 für die Nutzung mit einem Surfstick (nicht von Congstar, aber ohne SIM-Lock) hinzuzubuchen. Folgende Fragen habe ich:


      1. Da der Preis von 19,90 € für 30 Tage gilt, wüsste ich gerne, ob bei einem Beginn z.B. am 05.04. die Gültigkeit bis 04.05. ist oder der erste Monat nur anteilmäßig (26/30) berechnet wird.


      2. Erfolgt die Freischaltung der Surfflat - entsprechendes Guthaben natürlich vorausgesetzt - noch am selben Tag der Hinzubuchung oder wie lange dauert es normalerweise?


      3. Ist die Kündigungsfrist für die Prebaid-Surfflat 1 oder 2 Wochen zum Monatsende?


      Vielen dank im Voraus für eine schnelle und kompetente Antwort.

    • Hallo seepferd und herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup: ,


      die Option ist jeweils 30 Tage gültig unabnhängig vom Datum.


      Die Aktivierung der Option erfolgt innerhalb von 10 Minuten ..spätestens aber nach 1 Std.


      Die Option kannst du 14 Tage vor Ablauf der 30 Tage kündigen.



      Viele Grüße


      Laura S.

    • Hallo Laura S.,
      vielen Dank für die Antwort.
      Jetzt muss ich doch nochmals nachhaken, denn ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass die Kündigungsfrist für Prepaid-Optionen nur eine Woche beträgt, war mir aber nicht mehr sicher. Ich habe nun in der Prepaid-Preisliste folgendes gefunden, und zwar unter "8.5 Surf Flat Option 3000":


      "Die Buchung und die Wirksamkeit der Option setzt voraus,
      dass der Kunde zum jeweiligen Abbuchungszeitpunkt des mo
      natlichen
      Optionspreises über ein ausreichendes Guthaben auf seinem G
      uthabenkonto verfügt. Der Abrechnungszeitraum der Opti
      on beträgt
      30 Tage. Die Option verlängert sich automatisch jeweils u
      m 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von einer Woche
      zum Ende
      eines 30-Tage-Zyklus gekündigt wird."


      Trifft denn nun die KÜ-Frist von einer Woche zu?