• Nano-Sim als Neukunde

      Guten Tag,
      ich habe ende Februar einen Vertrag bei Ihnen abgeschlossen, der zum 11.6. beginnt, leider konnte ich damals nicht auswählen, dass ich eine Nano-Sim benötige, einer Ihrer Mitarbeiter im Support-Chat, sagte ich sollte mich ein bis zwei Wochen vor dem 11.6 im Chat nochmal melden, damit ich kostenlos die Nano-Sim statt der Micro-Sim bekomme.


      Leider ist der Chat seit Samstag täglich 24 Stunden lang überfüllt und ich komme da nicht rein, desshalb schreibe ich nun hier.


      Gestern steckte ein DHL-Postbote einfach ein Zettel in meinen Briefkasten wo drauf steht, dass ich nicht Zuhause gewesen wäre und der nach Terminvereinbarung noch einmal kommen würde, Fakt ist, dass ich gestern zwischen 8:30 und 13 Uhr Zuhause gewesen bin und der Postbote aber auf dem Zettel 10:30 Uhr geschrieben hat..... ich habe dann über die DHL-Website angegeben das er es mir heute bis 12 Uhr liefern soll, bis jetzt ist kein Postbote zu sehen.


      Da ich kein Paket erwarte, habe ich mich bei Congstar eingeloggt und den Bestellstatus geschaut, dort steht jetzt eben "Versandt".


      Ich vermute jetzt aber, dass Sie mir eine Micro-Sim geschickt haben, oder hat Ihr Chat-Mitarbeiter die Information damals doch schon weitergeleitet?


      Kundennummer: ***********
      Vertragsnummer: 3***************



      MfG
      Richard

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michel M. () aus folgendem Grund:
      keine pers. Daten im Forum posten

    • Hallo KRRichy,


      du kannst jetzt in deinem meincongstar Bereich selbst eine Nano SIM für deinen Vertrag bestellen. Diese wird dir innerhalb von 3-5 Tagen per normaler Post zugeschickt. Das Paket beinhaltet wahrscheinlich eine normale Micro SIM. Viel wichtiger ist aber, dass bei dir noch das PostIdentverfahren durchgeführt werden muss. Der Bote kontrolliert dann anhand deines Persos die Daten auf dem Paket.


      Bitte wende dich schnellstmöglich nochmal an die DHL und vereinbare telefonisch mithilfe der TrackingID eine erneute Zustellung. Alternativ kannst du das Paket auch im DHL Depot abholen.

    • Ihr Mitarbeiter im Chat sagte mir jedoch, dass die Nano-Sim bei Neukunden kostenlos wäre.


      Was die Zustellung angeht, ist es 100% DHL's schuld, ich war ja die ganzen Zeit Zuhause, der Postbote hat nicht einmal hier geklingelt, er hat einfach direkt den Zettel eingeworfen, dass ich angeblich um 10:30 Uhr nicht Zuhause gewesen sei.... auch heute war ich die ganze Zeit Zuhause, bislang war kein Postbote da obwohl ich ausgewählt habe, dass die vor 12 Uhr liefern sollen.


      Wenn bis 15 nach 12 kein Postbote da war, werde ich mal bei DHL anrufen und fragen, wie so etwas passieren kann.



      MfG
      Richard

    • Hallo KRRichy,


      das ist sie in deinem Fall auch, da du vor der Umstellung bestellt hast. Dazu müsstest du dich dann aber im Chat melden und den Versand der Nano SIM kostenlos anfordern. Dies ist jedoch leider erst nach der Portierung möglich, da diese sonst fehlschlägt. Es tut mir leid, dass sich das ganze jetzt so unbefriedigend für dich darstellt. Das liegt leider an der Umstellung des Nano SIM Bestellsystems :S .

    • Hallo KRRichy,


      wenn die Möglichkeit dazu besteht, dass du zum Vertragsbeginn vorübergehend ein anderes Handy mit Micro-SIM-Unterstützung nutzt, ist das die perfekte Vorgehensweise. ;)


      Sobald alles läuft, meldest du dich umgehend im Chat oder hier bei uns im Forum, um letztendlich die Nano-SIM zu ordern. Dabei kannst du am besten direkt zu Beginn nochmals darauf hinweisen, dass deine Bestellung vor der Umstellung erfolgt ist, dann sollte der Versand umgehend, kostenfrei und reibungslos eingeleitet werden. :)


      Beste Grüße,
      Chris V.

    • Okay vielen dank!


      Mit fällt nur gerade auf, dass mein Base-Vertrag am 9.6 ausläuft, ich am 11.6 die Freischaltung von Congstar bekomme... Ich jedoch am 14.6 früh morgens in den Urlaub fliege zwei Wochen lang....


      Meint Ihr das klappt mit der Nano-SIM so schnell oder soll ich mit meinem alten IPhone 4 (Micro-sim) in den Urlaub fliegen und nach dem Urlaub die Nano-SIM beantragen?



      MfG
      Richard

    • Hallo nochmal,


      Wenn du dich direkt im Anschluß der Kartenaktivierung am 11.6. meldest und der Kartenversand noch am selben Tag geschieht wird das knapp, sollte sich aber ausgehen.
      Eine Karte ist ca. 1-3 Werktage unterwegs.


      Nichtsdestotrotz kann ich dir das nicht versprechen.
      Das musst du selbst entscheiden. :wacko:


      Gruß


      Dennis

    • Hallo KRRichy,


      wenn deine erste Karte aktiviert wurde, nachdem die Rufnummer am 11.06. zu uns portiert wurde, kannst Du in deinem meincongstar- Bereich (Passwort vergessen? ) eine NanoSIM bestellen und ebenda aktivieren, wenn diese 1-2 Werktage danach bei Dir ankommt.
      Solange Du diese Aktiviung nicht gemacht hast, bleibt die HybridSIM aktiv.


      Liebe Grüße,
      Fynn

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Meine Portierung war um 00:30 Uhr am Portierungstag durch. Wenn du die SIM Karte einlegst und dich mittels PIN anmeldest, bekommst du kurze Zeit später eine SMS, die die Aktivierung bestätigt. Es kann dann noch etwas dauern, bis du anrufen und angerufen werden kannst.

      Mobilfunk: iPhone 5S 16GB in Grau

    • So, die Portierung hat wunderbar geklappt!
      Kann jetzt über Congstar Telefonieren und so, hab zwar keine SMS bekommen, aber es klappt alles bestens.



      Ich melde mich nun hier wie bereits gesagt, dass man mir die Nano-SIM wie besprochen kostenlos zu schickt, da ich den Vertrag vor der Umstellung abgeschlossen habe.


      Es wäre Super wenn das mit dem Versand heute noch klappen könnte, da ich ab Freitag morgen 2 Wochen lang nicht mehr im Land bin.




      MfG
      Richard

    • Vielen dank!


      Da ich die Nano-SIM nun über das Forum bestellt habe, frage ich mich ob ich dazu noch eine Email (versandbestätigung) mit Sendungsnummer bekomme?


      Wie läuft die Aktivierung der neuen Nano-SIM ab?
      Einfach einstecken und loslegen?


      Was passiert mit der Sendung, wenn diese erst Freitag ankommt?
      Kann die ein Nachbar annehmen oder darf der Postbote diese einfach in den Briefkasten werfen?



      MfG
      Richard

    • Hallo KRRichy,


      im meincongstar-Bereich kannst Du den Versandstatus abrufen. Dort musst Du die SIM dann auch nochmal aktivieren.
      Die Karte wird per PostIdent verschickt, sprich der Bote ist verpflichtet, die Lieferdaten mit den Daten in Deinem Personalausweis abzugleichen. Eine Zustellung an den Nachbarn oder ähnliches ist auch mit Vollmacht nicht möglich. :S
      Die Zustellung wird zweimal versucht und dann wahrscheinlich an uns zurückgeleitet. Möglicherweise kannst du aber im DHL-Zentrum anrufen und angeben, dass Deine Sendung im Postzentrum aufbewahrt werden soll, bis Du wieder da bist.


      Viele Grüße,


      Nico T.

    • Hallo KRRichy,


      im Normalfall wird es zurückgeschickt, auch wenn das nicht immer passiert. Das hängt von DHL ab und da hab ich keinen Einfluss drauf. Du kannst aber mit Sicherheit mit DHL vereinbaren, dass die Karte im Sendezentrum festgehalten wird, bis Du sie abholst ;) Aber erstmal hoffe ich, dass Deine Karte Donnerstag da ist und Du beruhigt in den Urlaub fahren kannst!


      Beste Grüße


      Nico T.