• Spannung - Mail von Congstar


    Wir können Ihnen mitteilen, dass wir am 05.02.2015 V2 SIM-Karten an unsere Kunden verschickt haben.
    Der Versand nimmt 2 - 3 Tage in Anspruch.
    Bitte kontaktieren Sie uns erneut, sobald Sie die neue SIM-Karten erhalten haben.


    Gratulation. Du bist der erste der eine Mail erhalten hat. Scheinbar werden also doch vereinzelt Mails versandt. Vll auch nur an die, die schon länger als 2 Wochen warten.
    Ob ich eine Mail erhalte? Ich gehe nicht davon aus.


    greez

  • Meine dritte SIM Karte hat gestern die ersten Auflösungserscheinungen gezeigt. Noch funktioniert sie aber. Also habe ich - eigentlich ohne mir große Hoffnungen zu machen - mal im Chat nachgehakt, wie congstar denn verfahren möchte, da sich der komplette Defekt wohl in den nächsten Tagen einstellen wird.
    Und da wurde mir mitgeteilt, dass ich ganz unbürokratisch - ohne Abwarten auf Defekt der Karte, ohne Kreuztausch, ohne sofortige Deaktivierung der noch funktionierenden Karte - also entgegen aller Aussagen hier im Forum, eine neue Karte zugestellt bekomme.
    Ich empfehle deswegen allen, die betroffen sind, aber noch eine noch funktionierende CW/2 haben, alsbald congstar Bescheid zu geben, denn offenbar senden sie allen Betroffenen, die sich melden, eine V2 zu.
    Die SIM Karte wird anscheinend auch inaktiv versandt, d.h. man kann die alte SIM Karte noch benutzen, bis die neue eintrifft. Diese wird dann manuell aktiviert. Also minimale Ausfallzeiten (wenn alles klappt).
    Allerdings wurden explizit nur LG G2 und Oneplus One Kunden genannt. Alle anderen müssen wohl noch weiter Druck machen - oder eben gleich kündigen.


    Das mag jetzt congstar nicht gefallen, dass ich das alles hier schreibe. Aber vielleicht kann ja nichtdestotrotz einer der Forenmitarbeiter dieses völlig neue, kundenorientiertere Vorgehen bestätigen.
    Falls es sich wieder um ein Missverständnis handeln sollte, habe ich natürlich Screenshots angefertigt.


    Außerdem: Der Versand der ersten neuen SIM Karten ab 5.2. wurde mir auch genannt, von dem her scheint sich da ja etwas zu bewegen.


    Wenn ich bis nächste Woche eine neue SIM Karte erhalten habe, mache ich eventuell auch nicht von der im gleichen Zuge beantragten Rufnummernportierung Gebrauch...und dem was mit einer solchen Rufnummernportierung einhergeht...

    Ich hatte heute immer noch keine SIM Karte im Briefkasten. Da ich privat Haftpflicht versichert bin, ohne Selbstbeteiligung, werde ich jetzt doch diesen Weg einschlagen. Die Informationspolitik hier war einfach zu schlecht und zu falsch. Echt unfassbar, auch wenn ich höre, dass andere bereits eine C/W2 Karte als Überbrückung bekommen haben, die den Defekt erst letzten Montag gemeldet haben. Ich warte jetzt schon die 4. Woche ohne Überbrückungskarte...

  • Hallo Schwarzwaldmädel,


    Ich habe Deinen neu eröffneten Thread deaktiviert.


    Da bei Prüfungen nur dieser Defekt bei den Geräten handelt die hier in diesem Thread näher beschrieben wurden.
    Alle anderen Geräte wo evtl. ein Sim-Defekt auftritt, sind eher zufällige Ereignisse.
    Diesen Kunden mit den "anderen" Geräten wird geholfen, so fern es in unseren Möglichkeiten liegt.



    Gruß
    Adrian

    Da ich privat Haftpflicht versichert bin, ohne Selbstbeteiligung, werde ich jetzt doch diesen Weg einschlagen.

    Du bräuchtest eher eine Rechtsschutzversicherung. Haftpflicht bringt dir nur was, wenn du aus Versehen (also nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig) dem congstar Firmensitz oder seinen Mitarbeitern Schaden zufügst, und das wirst du ja nicht vorhaben :D


    Auch heute kann der Support-Chhat leider nicht so viel ausrichten. Ich sollte eine Rückrufnummer angeben (man hat wohl gemerkt, dass man die Kunden mit defekten SIM-Karten nur schwer mobil erreichen kann) und wurde dann für unbestimmte Zeit auf die Bearbeitung durch die Fachabteilung vertröstet. Das Zusenden einer C/W2 Karte zur Überbrückung der Ausfallzeit sei nicht möglich (es bringe ja nix, wenn die eh wieder kaputt geht. Lieber 3 Wochen mobil nicht erreichbar sein und kein Onlinebanking nutzen). Vielleicht hofft man so, dass ohne mTANs keine Rücklastschriften getätigt werden können ?(


    Auch schön, dass Kunden das Forum nicht zum Diskutieren von Problemen mit anderen Handys nutzen dürfen. Es wäre ja schlimm, wenn man auch für diese Kunden eine akzeptable Lösung finden müsste und das öffentlich zugängliche Forum das Image von congstar noch weiter verschlechtert. Oder tut man das mit der Löschung/Deaktivierung von Threads nicht schon sowieso?

    Hab das gerade schnell hin getippert nach dem getätigten Anruf :) Bin natürlich privat Rechtsschutzversichert :) Hab die Zusicherung meiner Versicherung, dass keine Kosten anfallen und man hat mir einen guten Anwalt vermittelt. Das Maß war einfach voll. Jetzt werde ich in Terminen klären, welchen Schaden man Congstar anrechnen darf und was einem an Entschädigungen zustehen. Hier war mir das Vorgehen viel zu schwammig und man hat unterschiedliches Maß angewandt. Auch der Verbraucherschutz war ja leider noch nicht aktiv. Ich hoffe auf einen höfflichen Brief einer Rechtskanzlei mal anständige Antworten zu erhalten.

  • Hab das gerade schnell hin getippert nach dem getätigten Anruf :) Bin natürlich privat Rechtsschutzversichert :) Hab die Zusicherung meiner Versicherung, dass keine Kosten anfallen und man hat mir einen guten Anwalt vermittelt. Das Maß war einfach voll. Jetzt werde ich in Terminen klären, welchen Schaden man Congstar anrechnen darf und was einem an Entschädigungen zustehen. Hier war mir das Vorgehen viel zu schwammig und man hat unterschiedliches Maß angewandt. Auch der Verbraucherschutz war ja leider noch nicht aktiv. Ich hoffe auf einen höfflichen Brief einer Rechtskanzlei mal anständige Antworten zu erhalten.


    :thumbup:

  • Da bei Prüfungen nur dieser Defekt bei den Geräten handelt die hier in diesem Thread näher beschrieben wurden.

    ...äh, was? Wäre es bitte zumindest mal möglich, dass sich die offizielle Seite etwas mehr Zeit nimmt, die getätigten Aussagen auf Rechtschreibung und Grammatik zu prüfen, damit der Kunde zumindest den Kern der Aussagen versteht? Verdacht erhärtet sich, dass geringügig studentische Beschäftigte der Agrarwirtschaft (nichts für Ungut) oder Praktikanten mit einem Satz vorgefertigter copy/paste-Antworten bei congstar's "Support"-Forum eingesetzt werden. Bei Abweichungen von vorgefertigten Antworten versteht man mittlerweile nichts mehr, was von "Support"-Forum-Mods geschrieben wird. Schlimm.

    Alle anderen Geräte wo evtl. ein Sim-Defekt auftritt, sind eher zufällige Ereignisse.
    Diesen Kunden mit den "anderen" Geräten wird geholfen, so fern es in unseren Möglichkeiten liegt.

    Ich glaube, ein "zufälliges Ereignis" sind keine insgesamt 20 Geräte mehr, die die gleichen Symptomen wie die LG2's und Oneplus One's aufweisen. Siehe bitte vorher hier, bevor du schreibst, "Adrian P.": [GELÖST] SIM-Karten-Defekt in LG G2 und OnePlus One -Handy


    Und wenn ihr "Support"-Foren-Mods jedwede weitere Organisation von weiteren Betroffenen mit weiteren Endgeräten unterbindet, in dem ihr weiterhin einfach über die Grenzen eurer Arbeitsplatz-Kompetenz hinaus und über die freie Meinungsäußerung hinweg Beiträge und Meinungen zensiert, löscht, verändert und deaktiviert, dann ist es natürlich einfacher von "zufälligen Ereignissen" zu sprechen, weil es sich kein weiblicher Ableger des Tiers Schwein antun wird, nochmal alle Geräte mit den 100% gleichen Symptomen wie beim LG2 und Oneplus One aus den verschiedenen Themen dieses "Support"-Forums herauszuschreiben. Welch' blanker Hohn, congstar!


    Ihr behandelt eure Kunden mit einer willkürlichen Ignoranz, dass es nur so kracht. Alles unter dem vermeintlichen Deckmantel der s.g. "Nettiquette des Forums" - oder anders ausgedrückt: Der forumsbedingten Willkür einzelner Forums-Mods in Anbetracht des virtuellen "Hausrechts". Was für ein Quatsch!


    Das ist so unglaublich, was hier abläuft, dass es fast schon an Wahnsinn grenzt.


    @ borisbuechel / Katweezle:


    Denkt mal an die Möglichkeit einer Sammelklage. Vielleicht finden sich noch weitere Interessierte, keine Ahnung.
    Hinweise zum Verbraucherschutz werden hier ebenfalls von den "Support"-Mods gelöscht/zensiert. Daher kann dieser nicht aktiv werden, wenn nicht jeder selbst tätig wird und dort eine hinreichende kritische Masse an Beschwerden generiert wird.

  • Hallo zusammen,


    wenn ihr eine Rechtsklärung anstrebt, müsstet ihr euch bitte über das Kontaktformular melden.


    Das Forum kann jedoch eben aus rechtlichen Gründen keinen Platz für eine rechtliche Klärung oder Rechtsberatung bieten. Euch steht natürlich frei, was ihr tun möchtet, allerdings kann dies hier nicht weitergehend diskutiert werden.


    Ich habe für euren Unmut durchaus Verständnis. Die neuen SIM-Karten werden durch die KollegInnen manuell verschickt und sollten euch alsbald erreichen.



    Viele Grüße,


    Gerrit

  • Also erst mal seid wann wird hier einfach zensiert???????????????
    Ist das eine Art mit zahlenden Kunden umzugehen?



    Habt ihr so Angst, dass sich da doch auch viele Betroffenen eintragen? -


    Wenn sich nämlich niemand eingetragen hätte, dann hätte das viel eher auf zufällig gezeigt als es jetzt der Fall ist.


    Mundtod machen ist einfach nur mies.


    Und was das Zufällig angeht - wenn der gleiche Defekt immer wieder auftritt und das bei Handys die mit anderen Karten schon lange funktionierten dann kann man nicht von zufällig reden. Da ist es ganz egal was für ein Handytyp das ist.


    Und das der Defekt der gleiche ist - kann man sehr leicht an der Beschreibung erkennen -ich habe in meiner Liste nur solche berücksichtigt die genau dies beschrieben haben!


    Klar gibt es auch noch eine Menge Threads hier, in denen es um von Anfang an nicht funktionierenden SIM Karten geht (viele davon mit iphone Geräten) oder andere nicht näher oder genauere beschriebenen defekten Karten - da kann es durchaus sein, dass es sich um anderweitige Fehler und anderweitige Fehlerquellen (eventuell auch Handys) handelt.


  • und Besitzer anderer Handytypen? Dürfen die hier noch weiter schreiben? Oder ist für die auch kein Platz hier?

  • Hallo Schwarzwaldmädel,


    es geht nicht darum, hier jemanden zu zensieren. Wir befinden uns jedoch hier in einem öffentlichen Forum, welches nach bestimmten Regeln läuft und sollten Beiträge klar und gar absichtlich gegen diese Verstoßen, behalten wir von der Moderation uns selbstverständlich vor, bestimmte Aussagen abzuändern oder gar zu löschen. Das trifft hier v.a. bei Beleidigungen, Werbung, Unwahrheiten oder der Verbreitung privater Daten zu.


    In keinster Weise wollen wir jemanden "Mundtot machen" und von so einem Verhalten möchten wir uns klar distanzieren. Aussagen, die die oben genannten Grenze jedoch überschreiten, können wir hier allerdings nicht stehen lassen und darum bitten wir um euer Verständnis.


    Nicht jeder Defekt lässt sich jedoch auf den verwendeten SIM-Karten-Typ zurückführen. Funktioniert deine SIM-Karte aktuell denn oder nicht?



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo Gerrit,


    leider ist das Mundtodmache. Ihr habt Ihr gesagt, Sie darf in diesem Thread nicht mehr schreiben, da dieser Thread nur für o.g. Handytypen gedacht ist. Sie hatte dann einen neuen Thread aufgemacht, um ähnliche Fälle für Ihren Handytypen zu sammeln. Dieser wurde geschlossen. Ihr sagt Ihr ganz klar damit, nach aktueller Sachlage gibt es von Congstar keine Form von Support für ihr Model. Traurig, da hier in diesem Thread sehr wohl auch mal auf andere Modelle eingegangen wurde. Wieso plötzlich diese Änderungen und Beschränkung. Das meinte ich vorhin auch mit schwammigen Verhalten und Ungleichberechtigung. Sowas geht wirklich gar nicht.


    Ihr könnt gerne diesen Thread auf diese beiden Modelle beschrenken, aber dann lasst bitte auch ein alternativ Thread zu. Dieser kann nämlich zu der Lösung des Problems bei tragen. Je mehr Geräte das selbe Problem aufweißen, könnte dies helfen der Ursache auf den Grund zu kommen. Man muss die Handyspezifikationen nur nebeneinander legen und die Gemeinsamkeiten suchen. Zum Beispiel, dass alle Handys die selbe SIM-Slot Vorrichtung verwenden...