DSL und VoIP Telefonie Störung Lörrach

      Hallo Congstar-Team,


      seit gestern bricht nachmittags die DSL-Verbindung wiederholt ab. Der Router (Fritz!Box 7490) versucht ständig, eine neue Verbindung herzustellen, aber nach binnen einer Minute bricht die Verbindung wieder ab. Für den heutigen Tag zeigt mir die Statistik der Fritz!Box über den gesamten Zeitraum "nicht behebbare Fehler" an, und ab 13.00 Uhr stündlich ca. 30 - 40 Synchronisationsversuche. Wenn ich im Bereich "Störsicherheit" des Routers die Einstellungen von "max. Performance" Richtung "max. Stabiltät" verschiebe werden die Abbrüche seltener, treren aber immer noch auf, und ich habe nicht mehr die maximale Übertragungsgeschwindigkeit. Könnt Ihr Euch das bitte einmal ansehen? Gruß, Omme


      Was ist gestört ?
      Kein DSL Signal (X) Telefonie (X) Bandbreite ( ) Abbrüche (X)


      Hat der Anschluss bereits funktioniert?
      Ja(X) Nein ( )


      Funktioniert eine Internetverbindung?
      Ja( ) Nein (X)


      Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?
      Ja( ) Nein (X)


      Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?
      Ja(X) Nein ( )


      Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?
      Ja(X) Nein ( )


      Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?
      Ja(X) Nein ( )


      Wurde der Router bereits neu gestartet?
      Ja(X) Nein ( )


      Seit wann besteht die Störung?
      Uhrzeit/Datum: (17.05.2016)


      Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?
      Textdatei im Anhang - Ereignisprotokoll Fritz!Box


      Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?
      Ja( ) Nein (X)


      Welches Routermodell wird benutzt?
      Fritz!Box7490


      Ist eine aktuelle Handynummer in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt?
      Ja

      Dateien

      Danke, Michael T.!


      Vom Kundenservice-Team habe ich heute diese Nachricht per eMail bekommen:


      "Wir haben Ihre Meldung zum Anlass genommen, eine Störmeldung an den Leitungsinhaber zu senden.
      Sobald wir eine Rückmeldung der Linientechnik bekommen haben, werden wir Sie umgehend informieren.


      Wir bitten Sie um etwas Geduld.


      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr congstar Team"


      Dann harre ich mal der Dinge, die da kommen sollen... :whistling: