🡺Alle Infos zum Cyber Deal 2022 findet ihr hier: Cyber Deal 2022 - Alles was ihr wissen müsst 🡸

Falls ihr Fragen zum Allnet Flat M Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Allnet Flat M
Falls ihr Fragen zum Prepaid Allnet L Angebot habt oder Unterstützung beim Tarifwechsel benötigt, meldet euch bitte hier: Cyber Deal 2022 - Prepaid Allnet L
  • ElMerteee

    YotaPhone 2 YD201 mit Congstar

      Hallo zusammen,


      ich habe mir oben genanntes Smartphone zugelegt.
      Leider habe ich keinen Empfang wenn ich die Sim eingelegt und den Pin eingegeben habe.


      Laut Hersteller sollten folgende Frequenzen kein Problem sein:

      • Supports 2G network: GSM/EGPRS 850/900/1800/1900
      • Supports 3G network: WCDMA/DC:2100/1900850/900MHz (B1/B2/B5/B8 )
      • Supports 4G network:21(00)/180 0/2555-2575MHz / (B1/B3/TD-LTE B41)


      WCDMA ist doch ein in Deutschland übliches Verfahren oder?
      Falls nicht, kennt jemand eine Möglichkeit dem Gerät die "Deutsche Netzsprache" beizubringen?


      Klammern wurden wegen der Foreneinstellungen gesetzt.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo ElMerteee und Willkommen im congstar Forum!


      Meinst du mit keinem Empfang, dass die SIM-Karte nicht erkannt wird, also dass du auch nicht telefonieren und SMS schreiben kannst? Oder funktioniert nur das mobile Internet nicht?


      Falls es nur um das mobile Internet geht hinterlege bitte einmal die APN.


      Falls es garnicht funktioniert wäre es super, wenn du die SIM-Karte einmal in einem anderen Handy testen könntest.


      Viele Grüße,
      Harry

    • ElMerteee

      Hallo Harry,


      danke für deine Antwort.


      Ich hatte weder mobiles Internet noch signal im Telefonnetz.


      Auf der Arbeit hatte ich es noch einmal Probiert und es ging.


      Zu Hause angekommen ist der Empfang wieder weg. Es könnte also am Empfang bei mir zu Hause liegen, allerdings hatte ich hier bisher nie Probleme.


      Wird hier vielleicht auf einem Frequenzbereich gefunkt den das Handy nicht verarbeiten kann?


      Die sim wird erkannt, Pin Eingabe klappt, aber dann nur Notrufe möglich.

    • Einzig sinnvoller Test ist halt ein anderes Handy am gleichen Ort testen, wirst doch bestimmt jemanden kennen, der dir mal für 5 minuten das Handy leiht ( oder dein altgerät? ).


      Selbst die Netzabdeckungskarten der Telekom selbst sind nur berechnet und lassen keine konkrete Aussage über einzelne Orte oder gar Häuser/Räume zu. Da hilft nur selbst testen.

    • ElMerteee

      Hallo thunder,


      mit anderen Smartphones habe ich Empfang. Auch mit der sim die nun im neuen Telefon ist.


      Ich habe auch außerhalb meiner Straße mit dem neuen Telefon Empfang. Nur nicht im Umkreis meiner Nachbarschaft.


      Ich wohne etwas ländlicher und da habe ich mir sagen lassen, dass andere Frequenz Bänder als in der Stadt genutzt werden.

    • Masterman

    • Hilfreichste Antwort
    • Ich wohne etwas ländlicher und da habe ich mir sagen lassen, dass andere Frequenz Bänder als in der Stadt genutzt werden.


      Korrekt!


      Die Sendemasten sind auf dem Land weiter auseinander als in der Stadt. Das bedeutet, dass jede einzelne Zelle einen größeren Abdeckungsbereich hat und daher sind störungsfreiere Frequenzen nötig. Aber je weiter dein Gerät zum nächsten Mast ist, desto wahrscheinlicher sind dennoch Störungen, die die Anfragen (Requests) zum Mast verfälschen können.


      Ich vermute, dass der Mast kann mit verfälschten Requests nichts anfangen und schickt auch nichts zurück.
      Wenn es mit anderen Geräten funktioniert, fehlt in deinem YotaPhone 2 vielleicht nur ein Repeater, der das physische Signal verstärkt, so dass es auch störungsfrei am Mast ankommt.


      Die Frequenzen stimmen aber:

      Zitat

      Supports 2G network: GSM/EGPRS 850/900/1800/1900
      •Supports 3G network: WCDMA/DC:2100/1900850/900MHz (B1/B2/B5/B8 )
      •Supports 4G network:21(00)/180 0/2555-2575MHz / (B1/B3/TD-LTE B41)


      --> siehe Anhang

      Bilder