Auch ich kann klar sagen, dass offene Posten keine Rufnummermitnahme verhindern dürfen.


    Die Rufnummerportierung kam jedoch nicht zustande, da eine falsche Anfrage gestellt wurde. Es bestand kein Zusammenhang zu den offenen Posten.


    Aktuell befindet sich der Vorgang noch in Bearbeitung. Du wirst schnellstmöglich eine E-Mail dazu bekommen. Hier im Forum sind unsere Möglichkeiten leider erschöpft. Bitte nutze für weitere Anfragen das Kontaktformular. Auch wenn es manchmal, gerade bei komplexeren Anliegen, etwas dauern kann wirst du auf jeden Fall eine Antwort erhalten.


    Grundsätzlich solltest du dich bezüglich der Rufnummermitnahme aber auch noch einmal mit dem neuen Anbieter in Verbindung setzen.


    LG


    Mark

    An dieser Stelle möchte ich euch dringend davon abraten Fremdsoftware zu nutzen um den Providernamen anzuzeigen zu lassen. Grundsätzlich ist es nicht gestattet die congstar SIM-Karten zu manipulieren bzw die Voreinstellungen auf der Karte zu verändern.


    Wie schon mehrfach geschrieben wirkt sich der fehlende Providername nicht auf die Funktionalität der Karte aus.

    Hallo hififreak1182,


    willkommen im congstar Forum.


    Ich habe deinen Beitrag zunächst einmal in den Sammelthread verschoben.


    Aktuell gehe ich davon aus, dass dein Auftrag am 08.05. an die Versandabteilung übergeben wird. Die Ware wird dann wenige Tage später bei dir eintreffen. Du erhälst auch eine Versandbestätigung per E-Mail wenn die Ware unser Haus verlässt.


    LG


    Mark

    Hallo,


    in einigen Fällen muss der Techniker die Wohnung des Kunden nicht betreten um Abhilfe zu schaffen. Möglicherweise ist er also "bei dir" gewesen ohne dass du es mitbekommen hast.


    Leider bekommen wir erst morgen eine Rückmeldung vom Techniker und können dir auch erst morgen ggf einen neuen Termin zuweisen.


    Dass dein Anschluss nun nicht mehr funktioniert kann ein Indiz dafür sein, dass etwas umgestellt wurde. Am besten startest du deinen Router einmal neu.


    Sollte das nicht helfen melde dich bitte morgen noch einmal. Entweder hier oder, um Umwege zu vermeiden, direkt im Support Chat (täglich 8-22 Uhr).


    LG


    Mark

    Hallo guyfawke,


    herzlich willkommen im congstar Forum!


    Zum Thema IPTV und möglichen neuen Angeboten, etwa 100 mbit/s Leitungen, liegen mir aktuell leider keine informationen vor. Schau aber am besten regelmäßig hier oder auf http://www.congstar.de vorbei.


    Dann erfährst du mit als erster wenn es etwas neues gibt.


    LG


    Mark


    ps: deinen neu geöffnetet Thread mit der gleichen Frage entferne ich wieder damit es hier nicht doppelt steht.

    Was muss ich tun, wenn ich mit meinem DSL Tarif umziehen möchte?
    Einen direkten Umzug für DSL-Tarife gibt es bei uns leider nicht. Wenn ihr umzieht, habt ihr allerdings ein Sonderkündigungsrecht zum Umzugsdatum. Dafür müsst ihr uns dieses Datum nur per Kontaktformular mitteilen. Danach könnt ihr für euer neues Zuhause den gewünschten neuen Anschluss bestellen.


    Kann ich innerhalb congstars meine Rufnummer mitnehmen?
    Eure VoIP-Rufnummer geht bei einem Umzug über den oben beschriebenen Weg leider verloren. Eine congstar-interne Portierung ist nicht möglich.


    Kann ich einen zweiten DSL Tarif bestellen?
    Es kann immer nur ein DSL Tarif in einem Kundenkonto aktiv sein. Damit ihr nicht auf das Kündigungsdatum mit der Bestellung warten müsst empfiehlt es sich, dass ihr den neuen Tarif einfach parallel unter einem neuen Kundenkonto bestellt. Rechnet bitte mindestens 10-14 Tage für die Bereitstellung ein.


    Muss ich bei einem Umzug noch einmal die Bereitstellungs- und Technikergebühren zahlen?
    Nein :) ! Meldet euch für die Erstattung der Kosten einfach nach Erhalt der ersten Rechnung für die Neubestellung im Kundenservice.

    Hallo Haja,


    das klingt ja merkwürdig.


    Ich kann dir bei dem Anliegen zwar nicht direkt helfen, gebe das aber an die zuständige Fachteilung weiter. Diese wird sich schnellstmöglich per E-Mail an dich wenden.


    Bitte habe etwas Geduld.


    LG


    Mark

    Hallo ESY,


    nachdem du dich vorhin noch einmal telefonisch gemeldet hattest wurde dein Anliegen erneut mit hoher Priorität weitergeleitet. Du wirst schnellstmöglich von der Fachabteilung kontaktiert werden.


    Ich habe durchaus Verständnis für deinen Unmut. Hier im Forum können wir dir zu dem Thema jedoch bedauerlicherweise nicht mehr weiterhelfen.


    Bitte hab noch etwas Geduld. Die Kollegen von der Fachabteilung werden sicher eine zurfriedenstellende Lösung für dich finden.


    LG


    Mark

    Hallo 19Lydia85,


    herzlich willkommen im congstar Forum.


    Unsere Lieferzeit für Handys beträgt ca. 10 - 14 Tage ab der Bestellung.


    Aktuell gehe ich davon aus, dass dein Handy am 09.05.2017 an die Versandabteilung übergeben wird. Es sollte dann wenige Tage später bei dir eintreffen.


    Ein bisschen Geduld wirst du also wohl noch benötigen. Dafür ist die Freude dann aber umso größer. ;)


    LG


    Mark

    Hallo TW-Rames,


    ein Umzug im Homespot Tarif ist für uns mit sehr großem organisatorischen und technischen Aufwand verbunden. Aus diesem Grund können wir diesen bedauerlicherweise nicht kostenlos anbieten.


    Ich würde mich aber freuen, wenn du vielleicht nach deinem Umzug noch zum Homepot Tarif finden würdest. ;)


    Gruß, Mark

    Hallo heinzpfingst,


    wie SirFeivelLancelot schon geschrieben hat ist der Internet Stick MF190 nicht für Windows 10 konzipiert. Wenn es bei dir aber klappt und du ihn hauptsächlich auf Windows 10 benutzen willst rate ich dir ehrlich gesagt von einer Neuinstallation ab. Es kann danach durchaus sein, dass du ihn nicht mehr auf dieser Software nutzen kannst.


    Gruß, Mark