Note 6, Thema verfehlt. So viele Worte mit keinerlei Inhalt außer irrelevanten und inkorrekten Verallgemeinerungen, sehr beeindruckend.

    Und um die Frage zu beantworten, warum man es sich nicht einfach woanders kauft: Die Leute hier haben in der Regel vorbestellt. Zu dem Zeitpunkt, als klar wurde, dass es Verzögerungen gibt, waren die Lieferzeiten bei anderen Händlern und Apple selbst bereits in der fernen Zukunft. Deshalb die Frustration.

    Hallo, ich würde gerne meine iPhone Vorbestellung stornieren, ich habe anderweitig ein Gerät erworben. Meinen Vertrag selbst möchte ich dennoch wie abgeschlossen antreten, lediglich das dazu bestellte Endgerät benötige ich nicht mehr. Vielen Dank im voraus.

    MfG

    Ich bin mir nicht sicher, an welcher Stelle des Bestellprozesses mir diese Information angezeigt wurde, allerdings war ich der Meinung dass kein Zusammenhang zwischen der Auslieferung der SIM Karte/Portierung der Rufnummer und der Auslieferung eines davon unberührten Endgerät besteht. Ich finde, es ist nicht zu viel zu erwarten, bei einer Vorbestellung eines Handys eine deutliche Warnung anzuzeigen, dass die klar beworbene Lieferzeit dann nicht mehr zutrifft. Sehr ärgerlich, und keine positive Kundenerfahrung... Aber naja, Lektion gelernt, nächstes mal werde ich definitiv direkt bei Apple bestellen, dennoch danke für die Antwort :)

    Mir war nicht klar, dass die Rufnummerportierung die Lieferung des iPhones verzögert, und wurde darauf bei dem Bestellprozess auch nicht hingewiesen, dass ist sehr unzufriedenstellend.