Interessant, dass du das schon im Februar wusstest Zyrous, ich habe das erste Mal unter http://www.golem.de/news/mobil…rstes-ab-1703-126794.html davon gelesen. Aber ich brauch mir keine Gedanken machen, hier ist schon länger kein Telekom 3G mehr. Und als es noch da war, nur Outdoor :whistling: .

    Ich habe zufällig die Tage das gleiche Smartphone geholt. Congstar SIM rein, LTE da. Vodafone (CallYa) als zweite SIM rein, das ist irgendwie nur 2G, dabei ist hier 3G und 4G von denen. Vielleicht muss ich am Moto noch irgendwo was einstellen? Oder aber SIM2 ist raus, wenn SIM1 bereits im LTE eingebucht. Mein erstes Dual SIM Smartphone, hatte noch nie eins.


    Nachtrag. Eben schnell getestet. Wie vermutet, Netz richtet sich nachdem, welche SIM man als bevorzugte SIM festlegt. Es kann anscheinend nur Eine im Breitbandnetz eingebucht sein. Lege ich congstar (SIM1) fest, ist congstar im LTE- und Vodafone im 2G-Netz. Lege ich Vodafone (SIM2) fest, ist Vodafone im LTE- und congstar im 2G-Netz.

    Hab hier 2 Fernseher, beide nicht Internetfähig. Da helfen Zatoo und Co. wohl nicht weiter, oder?


    Dafür gibt's ja dann Chromecast, Android TV, Apple TV, Fire TV, Sky Ticket, Netflix, Amazon Prime, maxdome, DAZN usw. Such dir was aus, so viel kannste gar nicht glotzen, wie du Auswahl hast.

    Geht mir ähnlich, als die ISDN gekündigt haben, ist Entertain gleich mit rausgeflogen 8o . Jetzt bin ich bei Vodafone und habe für mich mit magine guten Ersatz gefunden.

    Nur zur Info (will nicht wechseln): Vier Monate weiter und es geht noch immer nicht, bei mir erscheint auch nur "Leider ist eine Verfügbarkeitsprüfung im Moment nicht möglich. Bitte versuche es zu einem späteren Zeitpunkt erneut." Ich glaub, congstar brauch keine Kunden mehr 8o.

    Als ich vom Nexus 5 zum 5X gewechselt bin, brauchte ich ebenso eine NanoSIM. Bevor ich 14,99€ ausgab, probierte ich stanzen. 5X erkannte SIM nicht. Die gestanzte SIM wieder zurück ins 5er, keine Probleme. Ich also doch die TripleSIM bestellt, so viel verdient congstar bei meinem Telefonieverhalten an mir ja nu auch nicht :D . Inzwischen ist das 5X Geschichte und ich bin auf mein Nexus 5 mit jetzt der TripleSIM zurück. Keine Probleme, von Nano geht's im Zweifel also auch manchmal auf MicroSIM zurück. Andere Richtung hat irgendwie nicht geklappt.


    Ich weiß übrigens noch nicht wegen neuem Smartphone, so richtig genial finde aktuell keins. Aber das ist ja anderes Thema 8o .

    Ich bin wegen dem Netz zu congstar gewechselt, dass auch LTE drin war, Glück. Inzwischen hat Vodafone sein Netz aufgerüstet, wäre nicht mehr das Thema. Und da sogar deren Prepaid wie bei der Telekom LTE hat, ja nu. Smartphone ist mir egal, kaufe ich bei Google so. Pixel (XL) ist mir jetzt allerdings zu teuer, da warte ich noch.

    Ich sehe auch kein Grund, warum congstar die Alttarife anfassen sollte? Bringt doch mehr Ärger wie Nutzen ein 8o . Würde die das tun, würde ich einfach zu Vodafone zurück wechseln. Als die Telekom meinen Entertain Anschluss wegen ISDN beenden wollte, bin ich auch der Kündigung mit Wechsel zu den Roten zuvorgekommen.

    Im Kundencenter eben die Deals entdeckt, bin nicht immer hier on :D . Ich habe eigentlich schon Zattoo HiQ, da haben die mein Abo jetzt einfach um drei Monate gratis verlängert. Genial, vielen Dank congstar, das gefällt mir sehr gut.

    Hallo zusammen,


    der Leistungsumfang von congstar Mobilfunkverträgen und congstar Prepaid umfasst kein LTE. Aufgrund von technischen Einstellungen ist eine Nutzung von LTE jedoch für einige congstar Mobilfunkkunden in der Vergangenheit möglich gewesen.


    Du meinst sicher Postpaid, bei Prepaid gab's LTE noch nie. Oder habe ich was verpasst 8o ?

    Du meinst sicherlich H+ bzw. HSDPA. ;)


    Das wird snug nicht meinen, sondern 2G ohne Edge. Denn wenn kein 3G auch kein HSPA(+). Hier schon etwas ländlich war Telekom 3G ja schon immer Mangelware d.h. nicht das ich es nie hatte. Outdoor und passende Windrichtung war es ab und an auch mal drin. Dann hat die Telekom 4G und VDSL hier ausgebaut und 3G anscheinend ganz abgeschafft. Ich habe eigentlich nur noch 2G oder 4G von denen. Hätte congstar kein LTE mehr, müsste ich zu Vodafone zurück (ich war seit meiner Ausbildung immer da). Die haben hier alles 2G, 3G und 4G.

    Das war meiner Meinung nichts mit Versehen, Fehler oder Haken vergessen. Die "alten" Tarife sind einfach ein anderes Vorleistungsprodukt. Irgendwann hat die Telekom eben die Leistung geändert, wahrscheinlich um "Telekom" als Premium-Marke zu pushen. Oder congstar hat zu viele Kunden von der Telekom abgeworben 8o. Erst kürzlich haben die sogar vereinzelt für Xtra Alttarife LTE geöffnet.

    Wenn Polizei1 bei congstar nur Edge hat, wird es wohl am Tarif liegen 8o . Bei 3G ist bei der Telekom gefühlt Netzrückbau. Und wenn nur 2G und 4G (LTE) Netz gibt's nur in den alten congstar Tarifen LTE. Drum lass ich auch die Finger von meinem 9 Cent Tarif, egal was congstar noch anzubieten hat. Beim Netzbetreiber gibt's in allen Tarifen LTE.