Meine App des Monats: What The FOnt
    MONOTYPE
    Erforderliche Android-Version: 4.4 oder höher
    Erforderliche iOS-Version: 11.0 oder höher
    Art der App: Effizienz


    Hallo liebe Community,
    monatlich stellen wir Support-Agenten auch im Jahr 2021 wieder unsere Lieblingsapps vor. Hierbei handelt es sich um persönliche Empfehlungen - daher kann es natürlich vorkommen, dass ihr ganz andere Apps bevorzugt. Ihr dürft und sollt dann gerne eure vergleichbare Lieblings-App vorstellen. Verwendet bitte immer nur Links aus den Original-Stores. APKs und Installationen aus Drittquellen werden hier gelöscht.


    Teilt mir daher gerne Eure Meinung mit und welche Apps ihr für diesen Zweck benutzt!


    Schrifterkennung für die Hosentasche
    Nicht nur der Inhalt einen Textes, sondern auch die Typografie kann zusätzliche Informationen und auch Gefühle an den Leser übermitteln. Manchmal stößt man auf eine Schrift, die perfekt für euer nächstes Projekt oder für die Geburtstagskarte eurer Tante wäre. Ob beruflich oder privat, so eine Schrifterkennung für die Hosentasche ist schon was feines.


    So funktioniert die App

    • Egal ob Werbeplakat, Verpackung oder Buchdeckel - Macht einfach ein Foto von der Schrift die euch interessiert.
      Ihr könnt auch ein bestehendes Foto aus eurer Galerie nutzen.
    • Die App erkennt automatisch einzelne Wörter und trifft eine Vorauswahl.
    • Wählt einen der markierten Bereiche aus und bestätigt die Auswahl.
    • Schon spuckt die App verschiedene passende Schriftarten aus (kostenlose und kostenpflichtige).
    • Hier könnt ihr auch direkt euren Text eingeben und schauen wie dieser in der entsprechenden Schriftart aussehen würde.

    Lust in die Welt der Schriften einzutauchen?
    Google Playstore
    Apple App Store


    Viele Grüße
    Bea

    Hallo MikeyFFB,
    bitte entschuldige die wirklich späte Rückmeldung. Irgendwie ist uns dein Beitrag untergegangen. Auch wenn es für dich vermutlich nicht mehr relevant ist, möchte ich für eventuell spätere User noch zwei Lösungsansätze hier hinterlassen.


    1. Eventuell wird eine öffentliche IP benötigt, passe dafür die hinterlegten APN Daten im Router an. Für das Funktionieren kann allerdings keine Garantie übernommen werden! Es sollte noch eine Firewall aktiviert werden zur Sicherheit, da es sich dann eben um eine öffentliche IP handelt.:

    Profile Name: T-Mobile
    APN dynamisch / statisch: statisch
    Access Point Name (APN): internet.t-d1.de
    Telephone Number / Zugangsnummer: *99#
    Account Name / Benutzername: internet
    Passwort: t-d1



    2. Bei Sipgate gibt es in Verbindung mit einigen Routern Probleme. Hierfür am besten diese Seite prüfen und sollte der Router aufgeführt sein, die entsprechenden Einstellungen vornehmen: https://basicsupport.sipgate.d…PN-LTE-mit-VoIP-Problemen

    Guten Morgen hhaltona,


    der Prozess läuft noch und der Tarif wurde noch nicht bei allen Betroffenen bereinigt.
    Um zu prüfen ob du auch in dem Zeitraum bestellt hast in dem der Fehler auftrat, hinterlege doch bitte deine Kundendaten in deinem Profil.
    Klick dafür oben auf deinen Benutzernamen und wähle dann den Punkt "Profil bearbeiten" aus. Danach speichern nicht vergessen.


    Die dort eingegebenen Kundendaten sind natürlich nur für dich und das congstar Support Team einsehbar.


    Gruß Bea

    Hallo Vivianna,


    da du deine Rufnummer heute erst zu uns portierst, können wir das Opt-In heute noch nicht setzten. Sei bitte so gut und melde dich morgen nochmal ganz kurz hier, dann können wir deine Rufnummer zu sofort freigeben.


    Viel Grüße


    Bea

    Hey Klemens.Wander,


    Ich wollte dir gar keinen Vorwurf machen, bitte entschuldige wenn ich mich da unglücklich ausgedrückt habe. Das war lediglich eine Feststellung die ich über die letzten Jahre immer mal wieder gemacht habe.


    Mach erstmal kein neues Thema auf. Lass uns erst einmal das andere Anliegen versuchen zu lösen und dann hier weitermachen :).


    Hab ich dein P.S. richtig verstanden, dass du die Rufnumleitung (bei nicht Erreichbarkeit) wieder auf deine Festnetznummer einrichten konntest?


    Gruß
    Bea

    Hallo Klemens.Wander,


    Rufumleitungen an Nummern und die Mobilbox sind recht sensibel und verhaken sich schon mal gerne.
    Da in deinem Fall Einstellungen über den Service, GSM Codes und die Mailbox vorgenommen wurden, vermute ich, dass du dir dadurch die Einrichtung zwischendurch selber wieder zerschießt.


    Ich glaube es wäre am zielführensten wenn wir uns auf einen Einstellungsweg konzentrieren und Anpassungen dann auch nur noch über den einen Weg machst oder machen lässt. So ist es sehr schwer nachzuvollziehen was genau welches Verhalten verursacht hat.
    Ich befürchte, dass wir uns sonst immer wieder im Kreis drehen.


    Gruß
    Bea

    Guten Morgen Klemens.Wander,


    freut mich zu hören, dass wir zusammen dein Hauptziel jetzt erreichen konnten :thumbup: .
    Konntest du zufällig nachvollziehen wo ich den Fehler bei der Eingabe der Festnetznummer gemacht habe? Damit ich fürs nächste mal schlauer bin :).
    Das Ticket gen Netzbetreiber ist noch offen, wir melden uns (im anderen Thread) sobald wir da Rückmeldung bekommen.


    Viele Grüße
    Bea

    Hallo Klemens.Wander,


    vielen Dank für die Rückmeldung. Da bin ich froh, dass wir schon mal einen Teilerfolg erzielen konnten.


    Eine Möglichkeit extra Rufumleitungen für 'Falls Besetzt' und 'Falls nicht erreichbar' zu deaktivieren habe ich nicht. Da aktuell keine Rufumleitungen eingestellt sind wundert es mich, dass du diese Anzeige bekommst.


    Was passiert wenn wenn du angerufen wird obwohl du bereits telefonierst? Wird der Anrufer irgendwohin weitergeleitet? Sonst könnte es sich um ein reines Anzeigeproblem handeln.


    Wenn du möchtest können wir ansonsten mal testen, ob es was bringt, wenn ich dir die Möglichkeit für Rufumleitungen komplett deaktiviere. In diesem Fall könntest du diese aber nicht via GSM Code einrichten sondern müsstest dich dafür nochmal im Service melden.


    Eine andere Sache die wir noch testen könnten ist, weitere Komfortfunktionen zu deaktivieren, hier hätte ich 'Rückruf bei Besetzt' und 'Entgangene Anrufe' ins Auge gefasst.


    Ich warte auf deine Rückmeldung was tatsächlich passiert und mit welchem Test wir starten sollen :)


    Viele Grüße


    Bea

    Ich nehme an du warst vorher beim anderen Anbieter? Bei Congstar kommt nun mal nach 30 Sekunden die verpasste SMS Funktion.

    Genau daran liegt es vermutlich auch.
    Ich hab bei dir jetzt nochmal alles zurückgesetzt und zusätzlich die Komfortfunktion 'Rückrufbitte per SMS' deaktiviert.
    Bitte jetzt in den Handy Einstellungen + per GSM erstmal nichts eingeben. Ruf dich einfach selber nochmal an. Jetzt sollte es eigentlich 90 Sekunden klingeln.


    Gruß
    Bea

    Guten Morgen Matthias F,


    ok ich bin tatsächlich etwas ratlos.
    Bevor ich deine Aktualisierung gesehen habe, wollte ich vorschlagen, dass du deine SIM-Karte mal in einem anderen Handy einlegst um auszuschließen, dass es etwas mit dem Dual SIM Handy zu tun hat. Aber so.. hm


    Ich versuch deinen Fall mal über einen anderen Weg zu eskalieren. Kannst du uns hier auf dem Laufenden halten und bescheid geben, sobald die Anzeige wieder spinnt?


    Danke für deine Geduld
    Bea

    Hallo AdrianE,


    das klingt ja wirklich seltsam. Damit ich es richtig verstehe, die Leute, die diese Ansage bekommen, können dich aber nach mehrfachen Versuchen dann irgendwann doch erreichen?
    Haben diese Leute irgendwas gemeinsam? Sind sie beim selben Anbieter?
    Tritt dieses Problem nur bei Anrufen von Mobilfunknummern oder auch aus dem Festnetz aus auf?
    Hast du irgendwelche Probleme jemanden zu erreichen?
    In welchem Endgerät nutzt du die SIM-Karte?


    Schon mal vielen Dank für deine Mithilfe.


    Gruß


    Bea

    Hallo zusammen,


    hier muss ich Zyrous einmal korrigieren. In der selben Produktgruppe kannst du auch bei einem Laufzeittarif hin und her wechseln. Ein Wechsel in die Allnet Flat S oder Allnet Flat L ist also möglich.


    Auf das bestellte Endgarät hat das keinerlei Einfluss. Dein Vertragspartner bei dem Endgerät ist Logitel, das heißt, dass du auch eventuelle Reklamationen oder Reparaturen über Logitel abwickeln müsstest.


    Gruß Bea

    Hallo Uwe,


    Damit ich deine Störungsmeldung weitergeben kann, hinterlege bitte noch folgende Daten in deinem Benutzerprofil.

    • Geburtsdatum (oder alternativ Rufnummer) und
    • Kundennummer oder Vertragsnummer

    Klick dazu oben Rechts auf deinen Usernamen und geh dann auf 'Profil bearbeiten'.


    Sag kurz hier bescheid, sobald du die fehlenden Daten hinterlegt hast.


    Gruß
    Bea