Automatische Aufladung

  • BrittaAnke

    • [UMGESETZT]

      per Lastschrift, wenn ein bestimmter Betrag unterschritten wird.


      VG
      Britta

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mark O. () aus folgendem Grund:
      Präfix angepasst

    • Stahlwade

      Ich kann mir schon vorstellen, dass es recht aufwändig ist, sowas für alle Kunden bereit zu stellen. Ich denke, mit einem Postpaid-Tarif ist man da besser dran.



      Gruß


      Wade

    • BrittaAnke

      Ich kann mir schon vorstellen, dass es recht aufwändig ist, sowas für alle Kunden bereit zu stellen. Ich denke, mit einem Postpaid-Tarif ist man da besser dran.


      Gruß


      Wade


      Ich kann mir schon vorstellen, dass es recht aufwändig ist, sowas für alle Kunden bereit zu stellen. Ich denke, mit einem Postpaid-Tarif ist man da besser dran.


      Gruß


      Wade


      Ich bin sicher, dass sich das programieren ließe. Die Funktion finde ich
      ganz bequem. Edeka mobil hatte die Funktion auch, superklasse. Immer
      nach Bedarf automatisch aufladen.

      Immer
      nach Bedarf automatisch aufladen.


      wenn ein bestimmter Betrag unterschritten wird


      ergo: dein bedarf is immer da, oder wie?


      ich finde es gerade geil, dattet sowat bei congstar nich gibt. stell dir vor, du holst dir unbeabsichtigt ein abo, guthaben geht gegen jordan, deine gewünschte funktion läd auf (und bucht fleißig vom bankkonto ab), und dat abo freut sich wie ein schneekönich und lutscht weiter dein guthaben (und somit dein bankkonto) ab.


      also ich finde es besser, wenn man selbst entscheiden kann, wann genau mein guthaben zuneige geht und ich dann erst auflade. so als sicherheit gesehen.

      bollek 8|


      warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

      Das automatische Aufladen hatte ich vorher bei callmobile (als Option) und habe es auch genutzt.
      Da ich bei jeder Aufladung eine SMS bekommen habe, war der Überblick schon vorhanden.
      Ist ne feine Sache. Bitte einführen! :thumbup:

      .
      .


      Signatur? Brauch ich nicht... 8)

    • MFriedrich.EU

      Unbedingt einführen! Bei anderen Anbietern schon sehr lange als Option im Angebot. Wer es nicht nutzen will, muss es ja nicht. Und wer Angst vor Abos hat, lässt halt Drittanbieter sperren und fertig!

    • Thomas_M

      hatte ich bei meinem alten Provider, bin sehr erstaunt, dass es dies hier nicht geben soll. Her damit!

    • physhhhh

      *push*


      Es ist mir ein Rätsel warum es die Option nach wie vor nicht gibt...
      Infos von offizieller Seite wären ganz gut

    • Björn H.

      Hallo physhhhh,


      leider liegen keine offiziellen Angaben vor ob sowas geplant ist. Da wir aber auch den 9 Cent Tarifbaukasten anbieten der sich im Grunde garnicht von Prepaid unterscheidet ausser dass man eine Rechnung bekommt, und man jederzeit in diese Tarif kostenlos wechseln kann, sehe ich auch nicht unbedingt eine Notwendigkeit dieser Option. Bei Prepaid will man ja eigentlich die volle Kostenkontrolle die mit so einer Option im Grunde ad absurdum geführt werden würde. Weiterhin bieten wir ja die Möglichkeit an die Karte monatlich aufzuladen.

    • GeFFi

      Hallo zusammen!


      So eine Option fände ich gut.
      Der 9-Cent Baukasten ist ja eine Postpaid- Variante; einige Leute haben aus persönlichen Gründen ja keinen Postpaidvertrag (oder bekommen keinen), da fände ich die automatische Aufladfunktion für de Prepaid- Karte schon komfortable.


      Ich hatte auch eine Prepaid- Karte bei Cogstar (habe damals von Simyo AllNetFlat gewechselt) und stand manchmal dann ohne Guthaben irgendwo und konnte nicht mehr aufladen, weil gerade keine Tankstelle, etc. in der Nähe war :)

    • martino

      Du kannst doch jederzeit auch unterwegs aufladen, wenn die erste Initialaufladung erfolgt ist. Guck Dir mal den mobilen "Mein Congstar" Zugang an, da kommst Du komfortabel mit deinem Handy in deinen Kundenaccount und kannst dort sofort aufladen.


      martino

    • GeFFi

      Wenn ich zu Hause im WLAN bin, könnte ich das tatsächlich tun.
      Ich hatte damals aber keine Internet- Flat gebucht, da ich das nicht brauche und somit kann man (ohne Guthaben) auch unterwegs nicht online gehen.

    • martino

      Ok, das leuchtet ein, aber Du kannst unterwegs auch telefonisch oder per SMS aufladen.


      Voraussetzung ist lediglich die Initialaufladung für das Lastschriftverfahren. Ein paar Cent Restguthaben sollten dafür natürlich vorhanden sein...


      martino

    • Silvia Z.

      Ich kann mich den bereits geschriebenen Beiträgen nur anschließen.


      Es gibt die Möglichkeit der Online-Aufladung, per Cash Code oder auch zum Beispiel am Bankautomaten. Andere Möglichkeiten werden leider noch nicht angeboten und ob diese vielleicht noch angeboten werden können wir nicht sagen.


      Und die Online Aufladung ist ja recht einfach einzustellen. Einfach über das meincongstar Loggin beauftragen, die Erstaufladung dauert 5-7 Tage und dann kann je nach belieben aufgeladen werden. :)


      Viele Grüße,
      Silvia Z.

    • Chris G.

      Hallo tam,


      herzlich willkommen im congstar Support Forum.


      Dazu gibt es leider keine Neuigkeiten.



      Viele Grüße,


      Chris G

    • tam

      Dachte ich wäre hier bei "Du willst es. Du kriegst es." ;)


      Schade, das ist nämlich eine wirklich praktische, kundenfreundliche Option. Ich brauche mich um nichts zu kümmern und es ist immer Guhaben da.