Kurze Rückmeldung:
    Ich lasse mir heute einen vorläufigen Perso ausstellen und der Flyer wird mir am 11.07 nochmals zugestellt.
    Danke an den Chat und an DHL für die schnelle Hilfe. :thumbsup:

    Tach Forum.
    Grad kam die neue SIM, da ich ja ab 12.07 auf Postpaid gewechselt habe.
    Das Problem: Mein Perso ist seit 2 Jahren abgelaufen. Schöner Mist...8|
    Da hat der Bote die natürlich wieder migenommen.


    Frage an die congstaristi:
    Wie geht es nun weiter? Läuft prepaid normal weiter und ich muss postpaid nun nochmal beantragen?

    Sehe ich genau so. Meine Tochter zb telefoniert "maxximal" günstig mit 100 Frei Minuten + 100 Frei SMS
    und das mit einer 300 MB Flat, für gerade mal 7,95€.
    Wenn die 300MB nicht reichen, kann man sogar noch mal 200 MB für 2,95 zu buchen.


    Da sollten 100 Einheiten für Tel/SMS und eine 500er Flat für ca 10 Euro locker drin sein.

    Hallo Forum.
    Ich denke auch über einen Wechsel von Prepaid zu Postpaid nach und hab da mal ne Frage.


    Sind die 14 Tage sonst normal (verlässlich) oder ist das nur ein grober Anhaltspunkt?
    Mir wäre es am liebsten, wenn der neue Postpaid gleich zum Monatsersten (01.07) beginnen würde.
    Stichtag für den Wechsel wäre also morgen am 16.06.
    Ist sowas auch machbar, oder muss ich es nehmen wie es kommt?

    Eine monatliche Abrechnung der jetzigen Optionen wäre wesentlich sinnvoller.
    Wenn die zu gebuchten Optionen immer zum Monats ersten Abgerechnet würden, hätte man eine
    bessere Übersicht, gerade weil es bei Prepaid hierzu keine Kontrollmöglichkeit im "mein congstar Bereich" gibt.

    Hallo Forum.
    Ich habe mich gerade über einen Wechsel von Prepaid zu einem Tarif informiert. Dabei ist mir folgendes aufgefallen.
    Der Tarif "Surf Flat 500" kostet Monatlich 9,99€
    Im 9 Cent Tarif kostet die zu buchbare 500er Flat Monatlich nur 9,90€


    Gibt es dafür einen Grund? Wenn ja welchen?Ich habe keinen gefunden.


    Immerhin reden wir hier über eine Jährliche Mehrbelastung von 1,08€. :D

    Für solche Fälle hat man ja die Wahl wie aufgeladen werden soll.
    Manuell, Monatlich fester Betrag, oder eben ab einem bestimmten Guthaben.
    Letzteres kenne ich von meinem Vorherigen Anbieter und habe es gern genutzt.


    Das eigentliche Problem ist, das ich das aktuelle Guthaben und die verbrauchten MB nirgends
    im mein congstar Bereich einsehen und kontrollieren kann.
    So könnte man auch bei den Kids öfters mal nachsehen, ohne das Handy nehmen zu müssen.

    Die neuen Smart Tarife sind schon mal ein guter Anfang. :thumbup:
    Sollte es für die congstar Prepaid Kundschaft ab morgen den Tarif "Surf Flat 500" inklusive der 50 Freiminuten auch mit
    0 Monaten Laufzeit geben, würde ich sofort wechseln. :thumbsup:

    Selbstverständlich vergleiche ich die Leistungungen congstar mit anderen Anbietren.


    Ich bin ja sogar bereit "etwas" mehr für das D1 Netz zu zahlen. Sollte der Abstand zu anderen Anbietern allerdings


    noch größer werden, nehme ich auch gern ein schlechteres Netz in kauf, wenn ich mir dadurch geld spare.


    Andere haben mittlerweile 300 Einheiten für Minuten/SMS + 300er Flat für 7,99 im Monat, oder sogar 400 Einheiten + 300er Flat für 9,95.


    Da klingt mein wunsch nach 100 Einheiten + 500er Flat für 10€ schon fast bescheiden... 8)

    Lidl mobile hat sogar 400 Einheiten und die 300er Flat für 9,95€


    Mein Traum:
    1- 100 Einheiten für Tel+SMS und die 500er Flat für 9,99€
    2- 300 Einheiten für Tel+SMS und die 300er Flat für 9,99€


    So kann jeder selbst entscheiden auf was er wert legt.