Einführung von Freieinheitenoptionen

    • [UMGESETZT]

    Einführung von Freieinheitenoptionen

      Zusätzlich zur 100 Minuten Option könnten noch zwei Freieinheitenoptionen für Telefonie und SMS eingeführt werden.
      Zum Beispiel:
      - 100 Freieinheitenoption für Telefonie und SMS :thumbup:
      - 300 Freieinheitenoption für Telefonie und SMS :thumbup:
      Beides für Prepaid und Postpaid.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joker ()

    • Maximus

      Wär eine feine Sache, diese Option. :thumbup:


      SMS und Telefonie laufen über eine Option, wär mal was kundenfreundliches. :)

    • Theisman

      Das wäre echt super da man ja nicht immer die z.b. 100 sms und 100 minuten wegmacht einfach pakete bis z.b 500 inklusiveinheiten nutzbar für sms oder minuten in alle netze , dazu noch 500mb daten für 12€/monat wären ok ! :thumbup:

    • martino

      Die 100 Minuten Option sollte schnellstmöglich in eine 100 Einheiten Option (also variabel für SMS/Telefonie) geändert bzw. angeboten werden. :)

    • hipo

      Gegenfrage: Wieso braucht man dann noch die Smart-Tarife?


      Fände es besser, wenn die Smarttarife statt 50/50, 100/100, 200/200 einfach 100, 200, 400 Einheiten bekäme.


      Als Option für 9Cent Basis könnte man sich vorstellen:
      - 100 SMS für 5Euro
      - 100 Min. Option dauerhaft 6,99Euro

      Bei Smart-Tarifen ist man an einen Tarif gebunden.
      Bei einer Option nicht. Diese nimmst Du, oder halt nicht. ( Prepaid/Postpaid )
      Mein Vorschlag für die Option ist bezogen auf Telefonie und SMS, in einer Option. ;)

    • SIP565

      Aber damit stellst du doch den Tarif um. Auch wenn von Optionen die Rede ist. Das geht in Nullkommanix!


      MFG
      SIP565

    • Yokto

      Der Unterschied zu einem Tarif wäre ja, dass man zusätzlich eine andere Option, z. B. eine 500MB-Flat, hinzubuchen könnte. Außerdem besteht bei Postpaid der Zwang, einen Tarif 14 Tage vor Monatsende kündigen zu müssen, um im nachfolgenden Monat einen anderen wählen zu dürfen. Man wäre dadurch wesentlich flexibler.

    • martino

      "Push"


      Es fehlt leider noch immer die Option zu einer bestehenden Surf Flat ein kleines Minuten/SMS Paket zu buchen zu können.


      Ein Verweis auf die Smart Tarife ist aus meiner Sicht nicht zielführend, da ein "Smart" Tarif den Kunden suggeriert, dass so ein Tarif besonders für Smart Phone User interessant ist.
      Leider beinhaltet selbst der Smart "L" Tarif aber nur 250 MB Volumen und verdienst daher nicht den Zusatz "L".


      Der Smart L ist doch eher für Leute geeignet, die ab und an mal ins Internet gehen, sich aber sonst mehr auf telefonieren und simsen beschränken, ohne aber gleich eine Telefon und SMS Flat zu benötigen.


      Wünschenswert wäre, sich ab den Optionen/Tarifen mit 500 MB oder mehr, ein "kleines" Telefon/SMS (bspw. 100 Minuten und 100 SMS) Kontingent zu buchen zu können.