Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Seit heute wieder mit nem Profi. Nur noch die Portierung abwarten und dann auch wieder mit eigener Rufnummer.


    Die neue Karte stopf ich dann ins Navi im Auto. Mal schauen wie lange die dann da hält.

    Update 2.3.2015 --- Warten auf die Fachabteilung
    ----
    If you pay Peanuts, you will get monkeys

  • Fehler: Abends ging noch alles, am nächsten morgen erschien "Keine SIM-Karte" im Display


    1. Handy: Yotaphone 2, Modell YD201, Android 4,4,3
    (Buid KTU84.L.4.4.3-S01-003-EU1.0.3.61a



    2. SIM-Typ Nano


    3. SIM-Kartenversion C/W3


    4. Fehler trat nach ca. 8 Wochen auf (mit einem genauso alten Handy)


    5. SIM-Karte funktioniert nicht in anderem Handy. (Ob sie vorher in einem anderen Handy funktioniert hätte, weiß ich nicht.)

  • Und Editieren im Forum geht 5min später natürlich leider auch nicht mehr, also außer für die Foren Moderatoren die User Kommentare löschen müssen. Super. Den Spam könnt ihr euch selbst zuschreiben (Vllt. liest ja auch ein Webadmin hier mit und erhöht diese timeouts auf eine normale Zeit wie 60min oder irgend etwas, der sollte dann vllt. auch noch ein riesen grosses kotzendes Smiley implementieren, oder Unnötiger Ausdruck entfernt. Fynn). Ich erwarte ja nicht mal, dass wer mitliest der das weiterleiten könnte, weil das geht wohl Firmenintern nicht oder würde ja zu nichts führen :thumbup:


    Beim Chat schlafen zum Samstag um 06:30PM auch schon alle, ich kann ja zum Glück nicht anrufen, mal wieder, einfach nur der Hammer :thumbup:


    Chat Formular sagt: Deine Frage wurde übermittelt. Wir bearbeiten dein Anliegen schnellstmöglich. - na hoffentlich nicht, nehmt euch bitte eine Woche Zeit und macht es Gewissenhaft, sonst führt es mal wieder zu rein garnichts außer noch mehr Frust und Unverständnis bei Euren vermutlich nicht mehr lange existierenden Kunden.



    @ "aktuell Betroffene" wie schaut´s denn aus, hat irgendwer dessen Karte mal wieder abgekracht ist in den letzten 4 Wochen auch auf der Rechnung die 15 Euro stehen, trotzt telefonischer Zusage die wird nicht berechnet? Wie schaut´s mit neuen Karten aus, soll ich jetzt 2 Wochen warten oder länger? :thumbup: gibt definitiv gleich direkt eine Vorgesetzteneskalation am Telefon (und ja ich kauf mir extra ne Prepaidkarte an der nächsten Tanke) .


    Ganz ehrlich, mein bisheriges Rating zu Congstar:
    Netz: 8.5 von 10
    Preis: 8 von 10
    Kompetenz: -10von 10
    Kundenfreundlichkeit: bedingt rübergebracht, bringt halt nur nichts :rolleyes:


    So´n Schuss in den Ofen habe ich wirklich noch nie erlebt.

  • Hallo Zusammen,


    Alliumsativum:
    Du bist hier leider nicht richtig in diesem Thread, da Du weder ein LG G2, noch ein OnePlus One nutzt.
    Bist Du denn mal alle Prüfkriterien durchgegangen, ob ein SIM-Kartendefekt vorliegen kann?`


    Wenn Du diese Fragen/Prüfungen für Dich mal beantwortest, kannst und solltest Du Dich an unseren Support- Chat (Sprechblase oben, 08-22Uhr) wenden.


    avalance:
    Ich hab mir das bei Dir mal angesehen und die Ersatzkarte, die nun berechnet wurde, wurde laut Eintrag Dir auch explizit als Kostenpflichtig angeboten und Du hast dieses Angebot wahrgenommen. Das war allerdings im Chat und nicht an der Hotline, daher kann ich die Aussage so nicht ganz nachvollziehen ;(


    Wie ist denn Deine Aufnahme zum Support des Herstellers ausgegangen?
    Wir haben wie schon mehrfach in diesem Thread erwähnt, diesen schnellen SIM-Defekt nur für die beiden Modelle reproduzieren können.


    Ach ja und die Zeit, in der man seinen eigenen Beitrag editieren kann, haben wir bewusst auf 5 Minuten gehalten, da 5 Minuten reichen sollte, um gewisse Tippfehler zu korrigieren. Eine Stunde korrigieren könnte da nur für Verwirrungen sorgen, wenn man Dir was antworten will, zu dem die Frage gar nicht mehr existiert.
    Aber gerne nehmen wir auch Verbesserungsvorschläge bezüglich des Forums auf. Dazu könntest Du uns einen [Vorschlag] in diesem Thread einreichen.


    Die etwas unschönen Formulierungen von Dir musste ich entfernen. Ich kann Deinen Unmut verstehen, würde Dich aber bitten sachlich zu bleiben und Dich an unsere Netiquette zu halten.


    Liebe Grüße,
    Fynn

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube


  • Hallo Fynn,


    ja im Chat habe ich zugestimmt die Karte zu bezahlen, dass hatte einen einfachen Grund: keine andere Option, weil der Mitarbeiter nichts anderes auswählen konnte/durfte und ich ansonsten garkeine Karte bekommen hätte :thumbup: und ich hab keine Lust hier 29 Euro im Monat für nichts zu bezahlen. Ich denke, dass versteht sich von selbst (ich hatte quasi die Wahl Friss oder Stirb). Bitte bedenkt auch, dass es Leute gibt die kein Festnetz haben und da echt drauf angewiesen sind.


    Daraufhin (den Abend oder einen Tag später, quasi nach dem Chat) habe ich die Hotline angerufen, weil mich das irgendwie schon extrem kratzt, extra ~ 15 Euro für eine Karte zu bezahlen und kein Netz zu haben, wo die Dame meinte, "die neue Karte" wird nicht berechnet und das rausgenommen wird, aber es gäbe keinen Weg rein eine "nicht C/W2 Karte" zu erhalten. Stand: vor ca. 40 Tagen (weil meine damals alte Karte natürlich nach ca. 34 Tagen wieder im Ar**h ist).


    Da ich wie gesagt nur dieses eine Telefon habe ruf ich morgen mal wieder von der Arbeit bei der Hotline an, was total Sinnfrei ist, denn in einem Chat könnte man die ganzen Links uA zu dem Thread hier einfach kopieren und dann kann sich das die Gegenstelle durchlesen .. whatever. Ich mach vll auch eine Aufzeichnung dieses Mal.


    Edit: vom China Hersteller keine Response, aber mir ist es zu blöd mich hier zu erklären dass OnePLUS aus Oppo hervorgegangen ist und beide Geräte wie auch das LG G2 ähnliche HW Baugruppen besitzen. Auch interessiert es niemanden, dass meine E+ Karte vorher in diesem Telefon sehr lange lief ... diese Diskussion aufzurollen halte ich für Sinnfrei.


    Grüße
    aVa

  • Ich spam mal weiter, die anderen Kisten (also, Telefone) ignoriert ihr ja offensichtlich (weil "ihr redet nur von 2 betroffenen Telefonen") ich mein - trägt eh nichts mehr zur Sache bei, die stehen aber auch alle u.A. hier im Thread irgendwo drin. 8o


    Oppo Find7a, Oppo Find7, Oppo N1, OnePlus One, Nokia Lumia 630, ZTE KIS PLUS, Lenovo Yoga 10+ HD, Xiaomi Mi2, Xiamo Mi3, InFocus


    LG G2



    aVa

  • Ich spam mal weiter, die anderen Kisten (also, Telefone) ignoriert ihr ja offensichtlich (weil "ihr redet nur von 2 betroffenen Telefonen") ich mein - trägt eh nichts mehr zur Sache bei, die stehen aber auch alle u.A. hier im Thread irgendwo drin. 8o


    Oppo Find7a, Oppo Find7, Oppo N1, OnePlus One, Nokia Lumia 630, ZTE KIS PLUS, Lenovo Yoga 10+ HD, Xiaomi Mi2, Xiamo Mi3, InFocus


    Und wenn man einen neuen Tread im Forum startet, daß auch andere Telefone betroffen sind, dann wird der einfach von den Mods wieder gelöscht. Das ist schon mehr wie ignorieren. Das ist bewußtes zensieren.

    ---
    Meine Aussagen, daß kostenlose SIM-Karten doch etwas kosten, nehme ich hiermit zurück. War ein Versehen von mir wegen 2 parallel laufender Verträge.

  • Hallo Zusammen,


    Alliumsativum:
    Du bist hier leider nicht richtig in diesem Thread, da Du weder ein LG G2, noch ein OnePlus One nutzt.
    Bist Du denn mal alle Prüfkriterien durchgegangen, ob ein SIM-Kartendefekt vorliegen kann?`

    Oh wie überheblich das doch alles hier gehandhabt wird - ihr konntet nur in diese beiden Handys den Defekt reproduzieren wollte ihr uns hier echt erzählen irgendwo bei euch (die Fachabteilung käme da wohl in Frage) würden seit über 4 Wochen von jeden Handytyp auf der Welt - na sagen mir mal mindestens doch 2 Stück liegen haben und es wurde auch regelmäßig damit telefoniert, gesimst und gesurft - und natürlich aufladen..... na klar - weil nur wenn das wirklich so stattgefunden hätte - könntet ihr das so behaupten - aber das ist ganz ganz sicher nicht der Fall!


    Ihr habt einfach nur die Direktive nicht mehr als diese beiden Handys zu akzeptieren mit dem Defekt und jeden anderen hier macht ihr Mundtod mit dem Argument.

  • so ich habe mal lange hier nachgelesen und eine Liste gemacht:




    all diese Handys habe ich mit dem Fehler hier beschrieben gefunden:




    einige sehr, sehr oft, andere nur ein paar mal - sogar mein absolut exotische Handy hatte schon einen Thread im November ;)




    daneben gibt es natürlich noch einige (ca. 15 - 20) Threads in denen der
    Defekt beschrieben wird (oft auch schon mit 2 oder 3 defekten Karten)
    ohne auf den Handytyp einzugehen (ist ja auch recht unerheblich).








    LG G2






    OnePlus


    One


    InFocus


    Oppo Find 7


    Oppo Find 7a


    ZTE KIS PLUS


    Oppo N1


    lenovo yoga 10 hd+ Tablet


    LG-D802


    Nokia Lumia 630 Dual-SIM


    Xiaomi MI2S


    Xiao Mi


    Mi 3


    Xiaomi Mi2


    Samsung Galaxy-GT18150


    Archos 40 Cesium


    ZTE OPEN C


    Oppo Find 5


    Doro


    Galaxy Wonder,


    Galaxy S3






    Systemmeldung:


    "Keine SIM-Karte eingelegt"






    Hallo,




    Meine Mobiltelefon "ZTE-Firefox OS" zeigt seit heute früh plötzlich


    an, dass keine SIM-Karte eingelegt wäre. Das ist aber der Fall und gestern hat


    auch noch alles einwandfrei funktioniert.




    Ich habe die SIM-Karte vorhin in eine anderes Gerät eingelegt


    (Nicht-Android/Nicht-OS), da erscheint dann folgende Meldung "Defekte SIM-Karte.


    Bitte Anbieter kontaktieren"






    Von Mich84 im November 2014




    hier mal nochmal mein Posting vom 9. Februar - aber klar alle anderen Handys sind außen vor!


    Das ist genauso daneben wie die Empfehlung im Congstar-Shop einzukaufen, da es hier eben die geprüften tollen Handys zu den SIM arten gibt - dabei gab es da auch das LG G2
    in der Übersict - Handy-Vorstellungen kann man das auch noch wunderbar finden:


    [ÜBERSICHT] Handy-Vorstellungen

  • So mal eben mit dem Chat gechattet. Super.


    - Es wurde mir gesagt ,dass in meinen Kundendaten nicht vermerkt wurde, dass die SIM kostenlos versandt wurde (klar war ja auch an der Hotline)
    - es wurde mir angeraten ein anderes Handy zu benutzen (...)
    - es kann mir keine Ersatzkarte zur Verfügung gestellt werden (...)
    - Chat wurde vom Operator beendet mit dem Hinweis wenn ich den bewerten möchte auf das rote X unten rechts im Bildschirmrand zu klicken


    Don´t feed the troll, ganz ehrlich? Fällt mir nicht so viel dazu ein.


    Und, was soll ich denn jetzt machen? :thumbdown: Mal anrufen :rolleyes:


    aVa

  • Ich denke, das Problem wird sich dann auch für die betroffenen Besitzer anderer Smartphones als die beiden dieses Threads bald erledigt sein weil ja, wenn man den Aussagen der Mods hier Glauben schenken darf ( :rolleyes: ;) :D ), die C/W2 Karten aus dem Sortiment genommen werden und diese dementsprechend zukünftig nicht mehr verschickt werden an die Kunden. Also dann auch nicht an User mit eben anderen Smartphonetypen. Oder habe ich da was falsch verstanden? Von daher hätte sich das Problem jedenfalls eh erledigt. Wäre sicherlich auch das Beste für alle Beteiligten.