Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!

    Warte nun seit dem 21.02 auf die Freischaltung. Heute nochmals angerufen, angeblich 48h. Vemutlich erneut richtig dreist gelogen. Naja ist jaerst das vierte mal dieses Quartal. :D


    Wenn das stimmt Sorcerer schreibt, wird auch die "spezielle" Austauschkarte auf Dauer nicht funktionieren? War das ganze nur eine Hinhaltetaktik für uns Kunden? Ich hoffe das das nicht stimmt. Denn dann wird hier bald noch mehr die Hölle los sein als ohnehin schon.


    Meine Karte war übrigens auch einfach Schwarz ohne Typkennzeichnung. :huh:


    Bezüglich der Freischaltung eine grundsätzliche Frage an die Mods, da es offenbar, im Jahr 2015 ein schier unüberwindbares Problem zu sein scheint: Auf eurem Schreibtisch sollte doch so ein Ding mit Kabel und Tastenfeld namens Telefon stehen. Mit diesem sollte es doch irgenwie möglich sein, mit einem zuständigen Kollegen aus der Technik zu telefonieren und mal kurz nach dem Auftragsstatus der Freischaltung zu fragen, oder im Zweifel sich einfach eine Liste derer geben zu lassen, die auf Ihre Freischaltung zum Tag X warten. Warum das nicht geht, ist mir schleierhaft. Wozu gibt es das Kundenforum samt Moderatoren wenn diese offenbar, von Außenwelt und Unternehmen abgeschnitten sind und zwar den Leuten hier nach Kräften Mut machen können, das die Freischaltung bald erfolgt, aber selber nicht aktiv helfen können? Andere Firmen der Branche, wie ein großer Dt. Kabelanbieter schafft das mit seinem Kundenforum doch auch? ?(


    Das Dilemma ist einfach das Kommunikationsproblem: Die Mods können nicht mit der Technik sprechen, die Callcenter Leute können nicht mit den Mods sprechen und wissen hier über diesen Thread bis heute nicht alle bescheid. Und der Kunde? Der bekommt von jedem mal so mal so erzählt und sitzt am Ende doch wochenlang ohne funktionierende SIM herum. Den Dampf bekommen dann die Mods hier ab. Und weil weiter nichts passiert, fliegt Congstar das ganze auch Medial um die Ohren.

  • Zitat

    Was ist mit meiner Ersatz Karte?

    Du wirst nur die Antwort erhalten das es erneut an die "Fach"abteilung weitergegeben wurde. Ich warte z.B. seit 4,5 Wochen und andere noch länger. Habe gestern übrigens gut gelacht als ich eure Mail bekam das ich doch ein iPhone 6 gewinnen könnte wenn ich euch empfehle. Ich überlege viel mehr ob ich nicht besser kündige. Hier hat übrigens keiner mehr Interesse an Congstar, nach dem ich das mal so ein bisschen erzählt habe.

  • Hallo Sorcerer,


    Ich habe Dein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
    Damit Du erneut eine Sonder-Ersatzkarte bekommst.


    @ ByakuyaEXT
    Bei Dir verhält es sich ähnlich.
    Ich habe das an die Fachabteilung weitergeleitet. Die Schauen woran der Versand hakt.
    Wir bemühen uns Dir schnellstens eine Karte zukommen zu lassen.


    @ janina1986,
    Bitte habe noch etwas Geduld. Die Aktivierung ist eingeleitet worden.
    Ich rechnen damit das Deine Karte zeitnah "scharf" ist.


    @ SebastianN
    Erstmal Herzlich Willkommen im congstar Fourm :thumbup:
    Es tut mir leid das Dein Anliegen bisher nicht so bearbeitet wurde, wie Du Dir das gewünscht hättest.
    Ich habe das entsprechend weitergeleitet.



    Gruß
    Adrian

  • Hallo Sorcerer,


    Ich habe Dein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
    Damit Du erneut eine Sonder-Ersatzkarte bekommst.


    Gibt es denn zu den schwarzen etwa noch andere? Ansonsten bekommt er ja nur wieder die selbe. Und die scheinen ja nun auch nicht zu halten.



    Zitat

    Ich habe das an die Fachabteilung weitergeleitet. Die Schauen woran der Versand hakt.


    Also habt ihr doch Kontakt zu der "Fachabteilung"?


    Zitat

    Ich rechnen damit das Deine Karte zeitnah "scharf" ist.


    Sehr genaue Angabe :thumbdown:

  • Hallo Sorcerer,


    Ich habe Dein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
    Damit Du erneut eine Sonder-Ersatzkarte bekommst.

    Wurde die Versandgeschwindigkeit inzwischen merklich erhöht? (Achtung, rhetorische Frage! Denn den anderen Beiträgen hier ist leicht zu entnehmen, dass dem nicht der Fall ist) Denn ich werde nicht erneut eine nicht absehbare Anzahl von mehreren Wochen auf die Karte warten, während mir niemand etwas über den Stand der Dinge berichten kann.

  • Gut dass hier alle Fragen die sich auf den Kontakt mit der Fachabteilung beziehen (z.B. von mir und janina1986, gezielt ignoriert werden!!


    Eine Frechheit ist das. Versetzt euch doch mal in die Lage des Kunden. Was würdet ihr sagen wenn ihr als Kunde solche 08/15 Antworten bekommen würdet?


    Wie hier ein Nutzer schon geschrieben hat, ist man heute in vielen Dingen auf die SIM-Karte angewiesen (smsTAN, Packstation, 2-Faktor Authentifizierung z.B. für VPNs usw...)

  • Hallo nochmal,


    erstmail ein Danke an den Support von meiner Seite!


    Nach all den Schreckensmeldungen hier bin ich positiv überrascht worden:
    - Montag neue Karte bestellt
    - Mittwoch Abend die Karte bekommen (B/V2)
    - Donnerstag morgen im Chat die neue SIM-Kartennummer mitgeteilt und um Aktivierung gebeten
    - Heute (Freitag) seit ca. 10:30 ist die neue Karte tatsächlich aktiviert und im Kundencenter inkl. der PIN-Nummern sichtbar


    Fazit:
    Entweder hatte ich verdammt viel Glück oder für neue "Fälle" läuft der Prozess jetzt besser oder gar reibungslos.


    Gruß Christoph

    Hallo zusammen.


    @janina1986:
    Noch einmal entschuldigen wir uns für die bisherige Wartezeit. Deine SIM-Karte wurde heute morgen aktivieren. Bitte legen die neue Karte in dein Handy ein und starte es einmal neu. Danach sollte die Nutzung der neuen Karte möglich sein. :thumbup:


    @RobertVi:
    Deine SIM-Karte wurde ebenfalls heute aktiviert. Bitte die neue Karte in das Handy einlegen und das Telefon einmal neustarten. Danach dürfte es funktionieren. :thumbup:


    @avalance:
    Deine letzte E-Mail werde ich noch einmal an unsere Fachabteilung weiterleiten, damit die Kollegen prüfen ob wir dir eine neue SIM-Karte (anderen Typs) zusenden können. Natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass der hier im Thread beschriebene Defekt auch in anderen Handy-Modellen auftritt. Bisher sieht es aber so aus, dass nur die genannten Modelle OPO/LGG2 betroffen sind. Wir werden dies aber selbstverständlich prüfen.


    @ kasi1981 und SuperVirus:


    Es freut mich, dass die Freischaltung bei euch nun auch erfolgt ist. :)



    Beste Grüße,


    Max S.

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Da congstar ja angekündigt hat, künftig keine C/W2 SIM-Karten mehr zu verwenden (steht zumindest hier irgendwo von seiten der Mods), ist natürlich davon auszugehen, dass das Verfahren für die V2-Karten wieder automatisiert wird und damit auch schneller geht - wie z. B. bei SuperVirus.


    Wenn das jetzt nicht nur ein Einzelfall war, bei dem die Bearbeitung schnell ging sondern sich das nun weiter verbreitet, bin ich auch gewillt bis zum Ende nächster Woche zu warten, ob ich bis dahin eine neue SIM-Karte erhalte. Die Zeit kann ich derweil ja auch gut nutzen, um mich nach einem neuen Anbieter umzusehen für den Fall, dass ich keine Ersatz-SIM erhalte...

  • Zitat von Pyranya

    Gibt es denn zu den schwarzen etwa noch andere? Ansonsten bekommt er ja nur wieder die selbe. Und die scheinen ja nun auch nicht zu halten.


    Es gibt wohl unterschiedliche schwarze Karten. Welche man bekommt ist glüchssache.
    Sollten sich die neuen Karten (zumindest einige) nur als getarnte CW2 herausstellen, wäre das der entgültige SuperGAU.


  • Ich glaube eher, du hattest Glück.


    Ich habe meine Sim-Karte am 25.02 bestellt, welche dann auch endlich am 04.03. geliefert wurde. Ohne eine E-Mail das diese Versand wurde! Hatte dann zwischenzeitlich mal eine E-Mail geschrieben, wie der Status ist (habe bis heute noch keine Antwort - werden E-Mails überhaupt bearbeitet?).


    Daraufhin habe ich die Sim dann telefonisch aktivieren lassen, wie es auch auf dem Zettel steht. Die Frau auf der anderen Seite meinte sie hätte jetzt alles eingetragen und ich würde eine SMS erhalten, sobald die Karte läuft.
    Nun sind die 48h rum und es hat sich nichts getan.
    Habe dann gerade per Chat nachgefragt was los ist, und habe die Sim-Nummer durchgegeben.
    Mir wurde gesagt, dass die Aktivierung 24h dauern kann - auf die Nachfrage ob die Karte demnach bis Samstagnachmittag läuft (also morgen) habe ich aber keine Bestätigung bekommen.


    Da jetzt erst mal ein Wochenende kommt und es nach (euren) Erfahrungen geht, dauert der Vorgang ja eh länger.
    Bin mal gespannt wie viele Tage (oder auch Wochen?) ich noch ohne Netz leben muss.


    Ist langsam echt nervig.

  • Hallo Pidy,


    Status-Updates habe ich auch keine bekommen.
    Ich war sogar recht verwundert als ich am Mittwoch schon Post von Congstar hatte.
    Zum Glück war meine Befürchtung umsonst, es wäre wieder eine CW2.
    Bei mir lief jegliche Kommunikation immer mit dem Support-Chat, da ich kein anderes Telefon da hatte.


    Die Aktivierung hat in meinem Fall tatsächlich ca. 24h gedauert.
    Heute morgen war der Status in der Sidebar nicht mehr orange, sondern grün (Karte aktiviert).

    Anfangs wurde aber noch die falsche SIM-Kartennr. angezeigt, irgendwann so gegen 10:30 Uhr
    stand dort dann die neue SIM-Karte und kurze Zeit später konnte sich das Handy auch einbuchen.


    Eine Bestätigung per E-Mail oder SMS habe ich aber auch nicht bekommen.


    Gruß Christoph

  • Hallo congstar-Team,


    Ich warte nun seit sage und schreibe 7 Tagen auf die Aktivierung. Will nicht groß drum herum reden: Also bitte hakt mal in der ominösen Fachabteilung nach, dass die da etwas in die Puschen kommen. So langsam verlier selbst ich die Geduld. 24h im Brief, 48h im Chat und eine dreistellige Anzahl Stunden in Wirklichkeit. Es nervt!