• Keine 2G Verbindung in Thailand?

      Hallo Support,


      ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meiner Simcard in Thailand.


      Und zwar bin ich in Thailand beruflich für längere Zeit unterwegs. Seit ca. 1-2 Monaten verbindet sich Congstar nicht mehr ins 2G Netz (GSM) sobald bessere Netze (3G oder LTE) verfügbar sind, funktioniert alles wunderbar.


      Hat Congstar das 2G roming in Thailand abgestellt? Siehe Screenshot. 2G Netzwerke sind "forbidden"
      Besteht dieses Problem auch in anderen Ländern? (muß beruflich bald nach Süd Afrika)


      Hoffe es kann mir jemand bald eine Antwort geben, das ganze nervt ziemlich!


      mfg


      sorry flasche Gruppe ... ich habe Postpaid

      Bilder

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo Mirage1981,


      willkommen im congstar Forum.


      Welche Fehlermeldung erhältst du denn genau bei dem Versuch dich mit einem der betreffenden Netz zu verbinden? Außerdem die Frage: Hat es bisher mit demselben Endgerät ohne die genannte Störung funktioniert?


      Was Roaming-Verträge mit ausländischen Mobilfunkanbieter betrifft, geschieht das über unseren Netzbetreiber (also die Telekom). Hier findest du unter dem Reiter "Ländergruppen" ziemlich unten auf der Seite eine Übersicht der Roamingpartner in allen Ländern. Prinzipiell sollte es dir in Thailand möglich sein das 2G Netz der Betreiber AIS, dtac und TA Orange zu nutzen.


      Bitte teste deine SIM-Karte nach Möglichkeit einmal in einem anderen Endgerät und teile uns bitte mit, ob die Störung weiterhin besteht. Teste bitte auch (falls noch nicht geschehen) die automatische Netzwahl.


      Beste Grüße,


      Max S.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hallo Max,


      ich habe seit ca. 1-2Monaten das Problem.


      Ich habe normalerweise ein Dual Sim Handy, die Karte steckt normal im zweiten Slot der nur GSM hat. Bisher war alles ok, bis ich dann vor ca. dem Monat nur noch Emergency Call angezeigt bekam.
      Keine weitere Fehlermeldung.


      Ich dachte schon es wäre das Händy, denn, wenn ich die Karte in den ersten Slot steckte, alles wunderbar funktionierte.
      Hab ich mir also ein neues Handy (wieder dual) zugelegt. Bin wegen PIN und TAN wirklich auf die Congstar Sim angewiesen.


      Aber das Gleiche, Slot2 mit nur GSM nur Emergency Call, Slot1 mit G3 oder LTE kein Problem.
      Ich habe dann mal testweise Slot1 nur auf GSM gestellt ... auch hier nur Emergency Call, keine anderen Fehler beim Anmelden.


      Habe dann nochmal in einem normalen Handy getestet, genau das selbe ... die Karte verbindet sich nicht, wenn nur GSM verfügbar ist.


      Automatisch oder Manuell Netzwahl bei beiden das selber verhalten, unter GSM nur Emergency Call, unter 3G oder besser kein Problem.


      Und wie gesagt, ich habe die Karte seit ca. 1Jahr und bisher keine Probleme.


      Danke für jede weitere Hilfe.


      Gruß,
      Patrick

    • Hallo zusammen,


      hab nochmal alle Netze manuell gestestet.
      Es hat sich aber gerade schon etwas verändert.


      Ich sehe ein neues Netzwerk .. TRUE 2G ... damit kann ich jetzt verbinden. Und funktioniert soweit.
      dtac 2G verbindet sich für 30sec und geht dann auf Emergency call ... früher heute stand aber auch noch forbidden hinter dtac
      TH_GSM 2G lässt sich nicht verbinden ... gleich auf Emergency call


      thunder: Modell ... wäre interessiert sowas zu besitzen ;)

    • Ich hab ein Wiko Fever, ich glaube das Hauptproblem bei vielen "tollen" Markenhandys ist die oft stiefmütterliche implementierung von Dual-Sim, weil die großen Hersteller alle einen großen Teil der Ware über Mobilfunkanbieter verkaufen, und die wollen das alle nicht. Meins hat auch echtes Dual-Sim und einen dritten Slot für die SD-Karte und nicht so einen hybridmist wie all die tollen Premiumhandys. Aber zum Ausgleich kostet es halt auch nur ein Drittel. :thumbup:


      Mein Tipp also (das Problem scheint sich ja z.T. eh schon gelöst zu haben): Schau dich nach einem _echten_dual-SIM Handy um, d.h. ein Gerät, dass von Anfang an nur so konzipiert und auch nur in der Version hergestellt wird. Damit fährt man da glaube ich immer besser, als mit den draufgeklatschten Varianten der teuren großen.

    • hey thunder,


      das dual ist nicht einfach drauf geklatscht ... im Ausland, speziell in China gibts fast alle als Dual, nur eben nicht in Europa.


      Das Sony hat auch einen extra SD-Slot.
      http://www.gsmarena.com/sony_xperia_z5_dual-7537.php



      Vorher hatte ich ein HTC One Dual und Huawei Honor 6 Dual. Letzteres auch sehr preiswert.
      Ich hätte mir das Sony nie geholt wenn ich nicht gedacht hätte der Sim Slot wäre kaputt.


      ganz gelöst ist das Problem noch nicht ... wieso sollte es nur bei einem 2G netz funktionieren ... die von Congstar sollen das mal prüfen

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Mirage1981,


      das die Verbindung mit dem TRUE 2G Netz im Gegensatz zu den anderen Netzen funktioniert ist ungewöhnlich. Einen Fehler auf unserer Seite kann ich nicht finden und damit leider auch keine Lösung vorschlagen (außer dich mit dem oben genannten Netz zu verbinden, falls verfügbar).


      Roaming ist dahingehend kompliziert, auch da wir zu den lokalen Netzbetreibern keinen direkten Draht haben um eventuell auftretende Fehler oder Störungen zu evaluieren.


      Viele Grüße,


      Max S.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hallo zusammen,



      @Butler
      danke für die Links ... das würde natürlich einiges erklären.
      Passt auch in den Zeitraum seit ich die Probleme hab.


      AIS sehe ich nicht mehr, wie auch zu sehen in den Screenshots, das ist dann wohl definitiv abgeschaltet.


      Aber wieso DTAC (das ja bis 2018 funktionieren soll) sich nur kurz verbindet und dann auf Emergency call geht, steht noch zur Frage?!


      Ist aber auch ein starkes Stück von Thailand, im Kraftwerk im Norden wo ich normal arbeite, gibts nur 2G Netzabdeckung!
      Habe zur Zeit ein paar frei Tage in Bangkok und konnte hin und her testen.


      Max
      habt ihr vielleicht einen Kontakt bei der Telekom, dem ich eventl. wegen den Problemen mit DTAC berichten könnte ... normal sollte das ja laufen.
      Im Moment ist es ja ok mit TRUE, aber wenn die in 6 Monaten auch abschalten?!


      thunder
      Wiki Fever 4G?
      würde ich hier in Thailand für knapp 200€ bekommen ... bist du dir sicher das es auf beiden Sim`s auf 3G verbinden kann.
      Ich kann beim Sony oder Huawei auch frei zwischen den Karten wählen, aber eine der beiden ist immer auf GSM only.


      Danke für eure Hilfe.

    • Hi Thunder,


      naja also aus dem Test gehts nicht wirklich hervor.


      "Was Daten­verbindungen angeht, so lässt sich mit einem Klick einstellen, welche SIM-Karte bevorzugt für das mobile Internet verwendet werden soll. Beide Slots unterstützen prinzipiell LTE."




      Das kann mein Sony auch, beide Slots können LTE. Aber bisher war es bei jedem Dual so, sobald eine Karte im Datenmodus ist, also 3G oder besser, schaltet die andere in GSM only. Ich glaub das ist beim Wiko nicht anders.



      Ich bekomme es hier für 6990 Bath +16GB micro Sim ohne Versandkosten, macht unter 200€ nach aktuellem Kurs ... http://www.lazada.co.th ... da ich eh bis September nicht in Deutschland bin, passt das.