• Verkaufspraktiken

      Diesen Brief bekam ich heute von congstar.



      "Aus
      technischen Gründen müssen wir Ihren Auftrag für das Produkt HTC Desire
      626 dunkelgrau mit der Vertragsnummer xxxxxxxxxxx leider stornieren.


      Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die technischen Storno-Gründe nicht weiter konkretisieren können.
      Eventuell bezahlte Grund- und Bereitstellungsgebühren werden wir Ihnen automatisch erstatten.
      Von
      Ihrer Stornierung bleibt der Kaufvertrag Ihres Mobiltelefons unberührt.
      Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, schicken Sie
      das bereits gelieferte Mobiltelefon HTC Desire 626 dunkelgrau an uns
      zurück. Sollte das Mobiltelefon nicht bis zum 26.04.2016 bei uns
      eingegangen sein, werden wir Ihnen für das Mobiltelefon 199,99 EUR
      berechnen."


      Das "Lustige" ist, dass ich niemals ein Mobiltelefon gekauft habe, davon war bei dem telefonischen Verkaufsgespräch überhaupt nicht die Rede.
      Den "Vertrag" habe ich sofort widerrufen. Jetzt storniert also congstar den
      Vertrag, aber der angebliche Kaufvertrag bleibt von meiner Stornierung
      unberührt. Was ist das wieder für eine Nummer?



      Wie
      ich dem Forum entnehmen kann, scheint das bei congstar ja üblich zu
      sein. Bei den Geschäftspraktiken würde es mich nicht wundern, wenn mir
      ein Mobiltelefon in Rechnung gestellt wird, das ich nicht zurückschicken
      kann, weill es mir nie zugeschickt wurde, genausowenig wie ich eines
      gekauft habe. Unglaublich!

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo erna sack,


      Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


      leider hast du hier im Forum eine andere E-Mail-Adresse angegeben als in deinen bei uns hinterlegten Daten.
      So konnte ich mir keinen Überblick verschaffen.


      Ich verwehre mich aber dagegen das wir "solche Praktiken" haben wie du angibst.
      Das Schreiben was du bekommen hast, ist vermutlich ein Standard Schreiben.


      Zur weiteren Klärung muss ich dich auf unser Kontaktformular verweisen.
      Denn solche Fälle können wir hier im Forum nicht klären.
      Dafür bitte ich um Verständnis.



      Gruß
      Adrian

    • Hallo Adrian,


      die mail-Adresse hab ich geändert, mehr email-Adressen habe ich nicht …

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo erna sack,


      danke für die Änderung der Mailadresse!
      Du hast recht, die erhaltene Mail mit der Aussage "Wir stornieren die Handybestellung, Geld erhalten Sie zurück aber der Kaufvertrag für das Handy bleibt dabei unberührt" macht nicht allzuviel Sinn. Dabei handelt es sich um eine automatisch generierte Mail. Ich danke dir für deinen Hinweis, damit wir dieser Stilblüte unserer Datenbank nachgehen können.


      Was die Datenbank eigentlich hätte schreiben sollen: Die Handybestellung wurde mit dem Tarifwechsel storniert. Der Kaufpreis wird dir selbstverständlich wieder erstattet.
      Ich habe auch nachgesehen, der Betrag ist bereits zur Auszahlung vorgesehen.

      Von Ihrer Stornierung bleibt der Kaufvertrag Ihres Mobiltelefons unberührt.
      Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, schicken Sie
      das bereits gelieferte Mobiltelefon HTC Desire 626 dunkelgrau an uns
      zurück. Sollte das Mobiltelefon nicht bis zum 26.04.2016 bei uns
      eingegangen sein, werden wir Ihnen für das Mobiltelefon 199,99 EUR
      berechnen."

      ... bitte ich zu ignorieren.


      Für die entstandene und vollkommen nachvollziehbare Irritation möchte ich mich stellvertretend entschuldigen.


      Freundlichen Gruß
      Michael T.

      Hallo erna sack,


      die Auszahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen auf das hinterlegte Bankkonto.


      Grüße,
      Bea

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube