• 3GB in 1 1/2 Tagen versurft?

      Hallo zusammen,
      ich habe heute morgen um 04:30 Uhr eine SMS von Congstar bekommen,
      das ich mein Datenvolumen von 3GB verbraucht habe
      und die Leitung jetzt gedrosselt wird.
      Jetzt hätte ich gerne eine Auflistung meines kompletten Datenverbrauches diesen Monat,
      denn es kann nicht sein das ich innerhalb von etwas über einem Tag, das Datenvolumen aufgebraucht haben soll .


      Gruß Frank

      Gruß
      FranktheCat

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Theoretisch ist es möglich innerhalb von 1,5 Tagen 3 GB Daten zu verbrauchen.
      z.B. Youtube, Facebook (Eingestellt das Videos automatisch abgespielt werden) Skype, Mediatheken usw.
      Selbst Musik streamen schafft diesen Datenverbrauch.
      Pro Lied (ca 3 Min.) werden ca 3,5 MB + 1 MB für das Cover verbraucht.
      Das wären pro Stunde ca 90 MB oder pro Tag 2,16 GB. Bei 1,5 Tagen wären das 3,24 GB


      Hast du in deinem Handy schon kontrolliert welche App/Apps diesen Datenverbrauch verursacht haben könnten?

      Grüße
      Butler Parker

    • Es kann natürlich ein Fehler des Provider/Netzanbieter sein, aber ich wiederhole meine Frage trotzdem nochmal.

      Ja natürlich, das war das erste was ich gemacht habe.
      Ich habe nur auf Youtube ein paar Videos geschaut und online etwas gezockt.
      Und nein ich habe nicht hunderte von Clips geschaut.
      Zusätzlich ist auch die automatische Aktualisierung meiner Apps schon seit Jahren abgeschaltet.
      Bisher kam ich immer mit ca. 2 - 2,5 GB im Monat hin
      und jetzt soll ich in nicht mal 3 tagen, wovon ich Sonntag nicht on war, 3 GB gebraucht haben?

      Gruß
      FranktheCat

    • Das ist dieselbe Seite wie pass.telekom.de
      und auch da ist mein Volumen weg.

      Wie kommst du auf 1 1/2 Tage? In dem Screenshot sind noch 27 Tage verbleibende Zeit zusehen? Dann waren es ja 4 Tage.
      Hast du denn dein Handy benutzt als du die Meldung bekommen hast, dass dein Volumen aufgebraucht ist? Wenn es in der Nacht passiert ohne dass du das Handy benutzt hört sich das an, als ob da ein Update runtergeladen wurde.


      Wie und wann das Volumen verbraucht wurde wird congstar dir nicht sagen können, da diese Daten natürlich nicht gespeichert werden. Du kannst dir aber in den Einstellungen deines Handys anzeigen lassen welche Apps wieviel mobiles Datenvolumen verbraucht haben.

    • Hast du denn dein Handy benutzt als du die Meldung bekommen hast, dass dein Volumen aufgebraucht ist? Wenn es in der Nacht passiert ohne dass du das Handy benutzt hört sich das an, als ob da ein Update runtergeladen wurde.


      Wie und wann das Volumen verbraucht wurde wird congstar dir nicht sagen können, da diese Daten natürlich nicht gespeichert werden. Du kannst dir aber in den Einstellungen deines Handys anzeigen lassen welche Apps wieviel mobiles Datenvolumen verbraucht haben.

      Ich habe diese Woche Nachtschicht und habe Montagabend und 22:00 Uhr angefangen zu arbeiten.
      Ja ich war am Handy als die SMS kam
      und nein es wurde kein Update herunter geladen.
      wenn ich zuhause bin verbindet sch mein Handy automatisch mit meinem Wlan,
      von daher komme ich auf 1 1/2 Tage

      Gruß
      FranktheCat


    • hast du den Wlan Assist deaktiviert?
      Beim iPhone gibt es einen Wlan Assist. Bei schlechter Wlan-Verbindung schaltet der automatisch auf Mobilfunk um. Wenn man das nicht bemerkt kann es teuer werden bzw. ist das Datenvolumen schnell verbraucht.

      Tu mir bitte eine Gefallen und such den Fehler mal bei congstar
      und nicht immer bei mir.
      Ich habe nicht erst seit gestern einen PC und Wlan

      Gruß
      FranktheCat

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo FranktheCat,


      laut unserem System wurden die 3GB Datenvolumen tatsächlich heute morgen 4:27 Uhr aufgebraucht. Eine Auflistung deines Datenverbrauchs können wir dir leider nicht anbieten. Es wird von uns nicht gespeichert, wann wieviel Datenvolumen verbraucht wurde, geschweige denn wofür.


      Falls du ein iPhone benutzt kannst du sehen welche Apps wieviel mobiles Datenvolumen verbraucht haben seit der letzten Zurücksetzung der Statistik. Das ist möglich in den Einstellungen unter Mobiles Netz. Dort kannst du auch WLAN-Unterstützung bzw. WLAN Assist aktivieren und deaktivieren (ganz unten auf Seite). Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird mobiles Internet benutzt, wenn die Verbindung zum WLAN schlecht ist. Hier wird dir auch angezeigt wieviel Datenvolumen durch diese Funktion verbraucht wurde.


      In den Einstellungen kannst du zudem unter Allemein > Hintergrundaktualisierung einstellen welche Apps im Hintergrund auf das Internet zugreifen dürfen, auch wenn die Apps geschlossen sind. Ist eventuell hier die Hintergrundaktualisierung für neu runtergeladene Apps aktiviert? Meistens ist die Hintergrundaktualisierung standardmäßig aktiviert, wenn man eine App zum ersten Mal runterlädt und kann dann manuell deaktiviert werden.


      Viele Grüße,
      Harry

    • Tu mir bitte eine Gefallen und such den Fehler mal bei congstar
      und nicht immer bei mir.
      Ich habe nicht erst seit gestern einen PC und Wlan


      Sorry ich hatte nicht bedacht das du fehlerlos bist.
      Ich habe auch nicht erst seit gestern PC's , Wlan und Handys/Smartphones. Trotzdem unterlaufen mir immer noch Fehler. Es soll manchmal passieren das man den Wald vor lauter Bäume nicht sieht.
      Ok, ich bin hier raus. Vel Glück noch.

      Grüße
      Butler Parker

      Was ich nicht verstehe:


      Was sagt denn das Handy? Oder kann das exorbitant teure iPhone ernsthaft selbst das volumen nicht zählen? Mein Billighandy mit veraltetem Android sagt mir mit minimalster Abweichung zu datapass.de exakt an, wieviel volumen ich verbraucht habe und sogar für welche app.

    • Hier kannst du schauen welche App was verbraucht.
      Ich hab einfach mal alles Kopiert. 8)


      Grüße Keule


      Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D


      cb-tettau.de