• wolf019

    Tarifwechsel und Traffic- Zukauf

      Frage 1:
      Ich habe einen Stick mit Prepaid- Karte und eine Surf- Flat 1000.
      Leider genügt dieser Traffic nicht und ich möchte den auf 2000 erhöhen.
      Wie gehe ich vor?


      Frage 2:
      Der betreffende PC mit dem Congstar- Stick steht ca. 25km entfernt und wird ferneingeschaltet - ich greife dann per TeamViewer darauf zu.
      Leider kenne ich keine Möglichkeit, meinen Traffic- Verbrauch abzulesen - die Geschwindigkeitsbeschränkung kommt also plötzlich und meist unverhofft.
      Versuche ich nun, ferngesteuert dort per http://datapass.de Traffic zuzukaufen, kann ich keine Verbindung herstellen, da der TeamViewer schon einen großen Teil der Bandbreite beansprucht. "Verbindung fehlgeschlagen - Der Server datapass braucht zu lange..."
      Und ich muß mich ins Auto setzen und dorthin fahren.
      Welche Möglichkeit besteht, das ich zB von daheim / Festnetz bzw. DSL zubuchen kann?


      Danke für nützliche Antworten!

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • wolf019

      Vielen Dank - aber das kenne ich schon.
      Da steht nichts, was meine beiden konkreten Fragen beantwortet.
      Weder kann ich entnehmen, wie ich
      - einen Tarifwechsel vollziehe
      noch
      - wie ich ohne congstar- SIM per Festnetz oder DSL zubuche.
      Sollte es dort stehen und ich es nur nicht verstehen, bitte ich um nähere Anleitung. Danke!

    • Ben H.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo wolf019,


      einen Tarifwechel (oder auch einen Optionswechsel) kannst du im Kundencenter (unter "Meine Produkte") durchführen.
      Falls hier nicht alles vorzufinden ist, was du suchst, melde dich am Besten beiden Kollegen im Chat(über den Link hier, oder die Sprechblase am Banner).


      Für die Zubuchung wird es hier wahrscheinlich am Sinnvollsten sein, sich einmal im Chat zu melden. Die Kollegen können in einem solchen Fall in der Regel ebenfalls weiterhelfen (dann musst du nicht extra dort hin fahren). Ansonsten wäre wie bereits gesagt der datapass oder die Buchung per SMS (was für dich ja nicht in Frage kommt) die entsprechende Möglichkeit.


      Viele Grüße,
      Ben

    • wolf019

      Vielen Dank.
      Ja, Chat ist gut. Nur - das hatte ich versucht. heut morgen.
      Die Congstar- Verbindung meines ferngesteuerten PCs meldete gestern per SMS, das nur noch die "Notbandbreite" zur Verfügung stünde.
      Leider konnte ich per "datapass" nichts zubuchen, da der TeamViewer die zur Verfügung stehende Bandbreite benötigte und somit nichts mehr für datapass übrig blieb. "Zeitüberschreitung".
      Also teilte ich den netten Kollegin im Chat meine Probleme mit und bat sie, mir 500MB zuzubuchen.
      Das ginge nicht, meinte sie - es wären noch 300MB von der letzten Zubuchung übrig.
      Also fuhr ich hinaus und erledigte das Ganze vor Ort.
      Wer weiß, was der Kollegin oder mir da für ein Lapsus unterlief.
      Aber gut - ich werde das Ganze bei Gelegenheit noch einmal versuchen.
      Auch den Tarifwechsel werde ich versuchen, per Telefon zu erledigen.
      Danke noch einmal für die Hinweise!

    • Jonathan W.

      Hallo wolf019,


      schade, dass das im Chat nicht unmittelbar und direkt zu lösen war und du dir die Mühe machen musstest, den ganzen Weg auf dich zu nehmen.


      Bei weiteren Fragen stehen wir dir natürlich auch im Forum gerne zur Verfügung :)


      Freundlichen Gruß
      Jonathan W.

    • wolf019

      Naja, das dürfte zum Teil auch mit an mir gelegen haben.
      In einem längerem Chat soeben haben wir erst einmal Ordnung in meine Zugänge gebracht.
      Dabei war ein Zugang, den ich noch nie benutzt hatte und auch keine SIM- Card vorhanden war.
      Möglicherweise wurde ein Fehlkauf mit Rücksendung
      Stick zurück geschickt aber zweite Rechnung bekommen?
      nicht korrekt zurückgestellt.
      Egal, nun ists dank der Geduld und Sachkenntnis des Chat- Kollegen geklärt und ich hab wieder einen klaren Kopf.
      Nun werde ich mich um die Erhöhung meines Traffics bemühen.
      Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!

    • Jonathan W.

      Hallo wolf019,


      das Lob habe ich dem Kollegen gerne mal weitergegeben - freut mich, dass dir dort geholfen werden konnte :)


      Dir auch ein schönes Wochenende!


      Grüße
      Jonathan W.

    • wolf019

      - ich hab doch noch eine Frage, weil ich auf Anhieb nichts Passendes fand:
      Ich habe gegenwärtig einen Stick, den ich ausschließlich fürs Internet nutze. Kein Telefon, keine SMS.
      Eine Surf- Flat 1000. Also 1GB Traffic.
      Dieser reicht mir oft nicht aus (ich betrebe damit eine steuerbare WebCam) und ich buche deshalb bis zu 2x im Monat je 500MB Traffic per datapass zu.
      Diese Mühe möchte ich mir sparen.
      Gibt es eine Möglichkeit, 2GB Traffic ohne Telefon und SMS zu buchen?
      Ich fand eben leider nur die bereits von mir genutzten 1000MB.

    • wolf019

      Irgendwann werde ich es vielleicht mal kapieren...
      Die genannten Wege wie "Mein Congstar" sind nur zu erreichen, wenn man mit dem Constar- Konto im Internet ist.
      Bei normalem DSL (wie ich per Vodafone) kann ich auf meine persönlichen Daten überhaupt nicht zugreifen! Ich such mir da nen Wolf und komme mir maximal dämlich vor...
      Tja, und dazu muß ich eben immer den fernen PC per Anruf hochfahren und dann per TeamViewer darauf zugreifen.
      Und genau das habe ich soeben gemacht.
      Eine rote Schrift stach mir ins Auge:
      "Für das Produkt congstar Prepaid Internet-Stick Kann derzeit kein Tarifwechsel durchgeführt
      werden."
      Also nichts. Schade.

    • Lars C.

      Hallo wolf019,


      du solltest dich natürlich von jedem Anschluss aus in dein meincongstar Kundencenter einloggen können - auch über einen Vodafone-DSL-Anschluss. ;)


      Um für ein bisschen Klarheit zu sorgen: Ich finde unter deiner E-Mail-Adresse tatsächlich zwei verschiedene Kundenkonten (mit verschiedenen Benutzernamen für das meincongstar Kundencenter und natürlich verschiedenen Kundennummern). Ist es möglich, dass du "zu Hause" versuchst, dich mit den falschen Daten einzuloggen? Dann sollte dir nach dem Login nicht der Stick und eine weitere Rufnummer, sondern nur gekündigte Verträge angezeigt werden. Gerne kannst du dich noch einmal im Service Chat melden, um abzuklären, welches der richtige Zugang ist. Falls du bereits den korrekten Zugang nutzt, dir aber trotzdem falsche/fehlerhafte Daten angezeigt werden, lösche doch bitte testweise einmal den Browser-Cache und/oder teste einen anderen Browser.


      Nun zu deinem eigentlichen Anlieben: Eine 2 GB-Flat gibt es für den Stick leider nicht. Statt dessen könntest du aber auf eine 3 GB-Flat wechseln. Diese gibt es nur im Prepaid-Datentarif für den Stick. Du würdest für die 3 GB dann 19,90 € pro 30 Tage zahlen. Einen Optionswechsel solltest du im meincongstar Kundencenter durchführen können, alternativ helfen auch dabei die Kollegen im Chat gerne weiter. Für einen direkten Optionwechsel müsstest du dich einmal an die Kollegen im Serivce Chat wenden.


      Viele Grüße
      Lars


      Edit Lars C.: Falsche Info korrigiert. Sorry!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars C. ()

    • wolf019

      Zitat

      ...tatsächlich zwei verschiedene Kundenkonten mit verschiedenen Benutzernamen...

      Ja, das stimmt - "wolf019" war eigentlich fürs Forum gedacht und "Grauwolf" für das Konto.
      Dieser Gedankengang scheint falsch zu sein.
      Und: ich bin ein miserabler Buchhalter.
      Aber nun bin ich emsig dabei, die Angelegenheit (eben auch mithilfe des gestrigen sehr fruchtbaren Chats) in Ordnung zu bringen.
      Das nicht verwendete Konto habe ich gestern per Mail gekündigt - nun ist nur noch eines aktiv. Das, mit dem ich wirklich arbeite.
      Ich denke, das ich da bald übersichtlichere Verhältnisse habe.
      Erst dann, wenn unter "mein congstar" nur noch ein Zugang zu sehen ist, werde ich eine Tarifumstellung in Angriff nehmen.


      Was die 3GB- Version anbetrifft, werde ich das erst noch einmal überrechnen.
      Vielen Dank für den Hinweis - und einen schönen, unwetterfreien Sonntag noch!

    • wolf019

      Ach so,

      Zitat

      du solltest dich natürlich von jedem Anschluss aus in dein meincongstar
      Kundencenter einloggen können - auch über einen Vodafone-DSL-Anschluss

      Stimmt.
      Keine Ahnung, was ich da zuvor wieder falsch gemacht habe.
      Nichtsdestotrotz steht bei meinem Konto -ich hab mich soeben von daheim eingeloggt- in roter Schrift da:


      Für das Produkt congstar Prepaid Internet-Stick kann derzeit kein Tarifwechsel durchgeführt werden.


      Naja, warten wir es ab, bis ich mich entschieden habe.

    • Lars C.

      Hallo wolf019,


      einen Tarifwechsel sollst du auch nicht durchführen, denn deinen Tarif möchtest du ja behalten. (Die Fehlermeldung erscheint, da vom Prepaid Internet-Stick-Tarif aus kein Wechsel durchgeführt werden kann.) Statt dessen soll die Option gewechselt werden. Da hab ich jedoch einen kleinen Fehler gemacht, sorry: Im meincongstar Kundencenter kannst du aktuell lediglich die Option kündigen und nach der Deaktivierung eine neue Option buchen. Ein direkter Wechsel der Option kann nur über die Kollegen im Service Chat eingestellt werden. Der Wechsel würde dann zum Ende der aktuellen Optionslaufzeit durchgeführt.


      Viele Grüße
      Lars