• Sanny1990

    Defektes Handy

      Hey zusammen,


      nachdem ich nun monatelang auf das Samsung A5 warten musste und auch endlich die richtige SIM Karte bei mir Zuhause eingetrudelt ist, musste ich feststellen, dass das Handy defekt ist.
      Und zwar habe ich die neue Triple-SIM aktiviert. Sie funktioniert bestens im Handy von meinem Freund, jedoch zeigt es bei mir immer "Keine SIM Karte" an. Selbes Spiel, wenn mein Freund seine SIM Karte in mein Handy steckt..
      Wie kann ich das Handy zurückschicken?
      Ist der Lieferstatus des A5 immer noch so grausig? Sodass ich mir besser ein anderes Handy aussuche?


      Danke und frustrierte Grüße.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Butler Parker

      Klebe auf die Rückseite der Sim-Karte einen oder auch mehrere Streifen Klebeband und füge sie wieder in den Sim-Karten-Schacht.
      Evtl. wird sie nicht genügend an die Kontakte gedrückt.
      Ansonsten kannst du dich für eine Retoure an den Chat wenden.

    • Sanny1990

      Das mit dem Klebeband funktioniert nicht, habe ich versuchst.
      Ist es normal, dass ich nun den Retourenschein per Post bekomme?
      Wäre es nicht viel einfacher, mir diesen per Mail zu schicken?

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Sanny1990,


      Wie kann ich das Handy zurückschicken?
      Ist der Lieferstatus des A5 immer noch so grausig? Sodass ich mir besser ein anderes Handy aussuche?


      Wie Butler Parker :love: schon erwähnt hat, kann man dir im Service Chat einen Reparaturschein zuschicken lassen. Alleine, dass auch andere SIM-Karten nicht mehr im A5 erkannt werden, spricht leider für einen Defekt.
      Vielleicht kannst du noch einmal schauen, ob es nicht doch der SD-Kartenslot war oder ob es zuviel Staub im Slot gab. ?(


      Ist es normal, dass ich nun den Retourenschein per Post bekomme?
      Wäre es nicht viel einfacher, mir diesen per Mail zu schicken?


      Wir verschicken die Reparaturscheine nur via Post. Vor Allem, weil dort ein Aufkleber für das Paket mit enthalten ist.


      Liebe Grüße,
      Fynn

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Sanny1990

      Die SIM Karte ist richtig eingelegt.. wir haben nun auch mal den Slot durchgepustet.. wobei ich mich frage, wie in ein original verpacktes Handy Staub kommen sollte.
      Also geht das Handy nun zur Reparatur und ich kann mal wieder monatelang warten.. ?
      Anstatt dass man mir ein neues Handy stellt? Ich bezahle immerhin dafür..

    • Jonathan W.

      Hallo Sann1990,


      obgleich ich dir kein garantierten Zeitraum nennen kann, so nimmt die Reparatur erfahrungsbedingt keine Monate in Anspruch.


      Üblicherweise kannst du mit ein bis zwei Wochen rechnen - je nachdem, wann du das Handy auf den weg schickst, es ankommt und wie viele Werktage dazwischen liegen.



      Ich hoffe, dass dein Anliegen schnellstmöglich gelöst werden kann :)


      Freundlichen Gruß
      Jonathan W.

      Ich will mal nicht hoffen, das du "nur" einen Adapter einer Simkarte in den Slot gesteckt hast, weil wenn du den wieder rausziehst sind deine Kontakte krumm, und es kommt die Meldung "Keine SIM Karte" und somit keine Garantie!
      Hatte ich sehr oft sowas bei mir in der Reparatur.

      Grüße Keule


      Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D


      cb-tettau.de