• Kündigung verpennt

      An diesem Wochenende habe ich mal wieder viel bei Congstar gelesen. Dabei habe ich auch von den neuen Datenvolumen gelesen. Leider würde mein LTE dadurch wegfallen sagte man mir. Also habe ich mal weiter gesucht wg. LTE und den Vorteilen. Viel gelesen. Nun bin ich zu dem Schluß gekommen, dass Congstar tatsächlich nur ein billiges Abfallprodukt von dem großen T ist. Wenn man schon schreibt, das LTE jederzeit wegfallen kann bei den Altkunden, was soll man dann noch tun als diesen Verein zuverlassen.
      Also habe ich mal nach meiner Vertragslaufzeit gefragt. Pech gehabt. Läuft noch bis nächstes Jahr April. Shit. Letzten Monat Kündigung verpennt. Aber es gibt nun einen großen Maker im Kalender, damit ich es nicht wieder verpenne. Nächstes Jahr ist Schluß hier. Ich möchte auch mal wieder sparen und günstige Tarife haben plus LTE.

      ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''



      Ein Versuch war es.
      Leider habe ich Pech gehabt.



      ;( ;( ;( ;( ;(

      " billiges Abfallprodukt" würde ich jedoch nicht sagen. Kommt immer auf den Einzelfall an. Es gibt Regionen, wo man mit 3 G ( noch ) gut leben kann. Wird hier jedoch zu Lasten von LTE zurückgebaut und du bekommst nur noch 2G( EDGE ), dann wird es kritisch. Pauschal würde ich das so nicht unterschreiben. Die Frage ist also die, wie lange gibt es in Deiner Region noch 3G. Bis dahin ist eigentlich alles gut.