• Theoretisch kein Problem. Aber ich sehe aber auch gerade das dein Datenvolumen aufgebraucht ist und Du somit mit gedrosselter Geschwindigkeit surfst. Dein Datenvolumen bucht sich am 01.09. wieder neu. Sollte es dann immer noch so langsam sein, dann meld dich doch bitte noch einmal bei mir. ;)


    Gruß Oly

  • Hallo zusammen,
    mein Internet ist seit Beginn des neuen Monats wieder schnell. Erstmal ist also alles ok.
    Ich war schon längere Zeit nicht mehr mit gedrosselter Geschwindigkeit unterwegs und noch nie im LTE-Netz, aber so langsam - das kann es nicht sein. Ich konnte über Stunden keine E-Mails verschicken, das laden eines einzigen Bildes in einem Messenger hat Stunden gedauert. Es war vielmehr wie kein statt wie langsames Internet. Wenn das die Geschwindigkeitsdrosselung ist zwingt ihr mich mehr zu bezahlen oder eine Alternative zu suchen. Ich bin gespannt ob sich das Problem wiederholt - meist brauche ich mein Volumen ja nicht auf.


    Grüße
    Knitzbutz

  • Online

    Willkommen bei klassischen "Flatrates" im Mobilfunk. Ist leider normal,......

    Man sollte aber fairerweise hinzufügen, dass dies nicht bei allen "Flatrates" im Mobilfunk so ist.
    Meine bevorzugte Prepaid-SIM wird auf 64/64 kbit/s gedrosselt und damit kann man schon noch was anfangen!


    Congstar drosselt aber auf 32 Kbit/s, manchmal sogar auf 16 kbit/s - je nach Tarif.


    Und das ist wirklich eine unbrauchbare Katastrophe! Normal ist das nicht!


    Vielleicht sollten die Verantwortlichen dieses Problem mal überdenken!

    Wenn das die Geschwindigkeitsdrosselung ist zwingt ihr mich mehr zu bezahlen oder eine Alternative zu suchen. Ich bin gespannt ob sich das Problem wiederholt - meist brauche ich mein Volumen ja nicht auf.

    Dein Mobiles Internet wird schon mit den https://de.wikipedia.org/wiki/ACK_(Signal) ausgelastet gewesen sein. Bei 16 Kbit/s oder 32 Kbit/s kein Wunder.


    Richte dich schon mal darauf ein, dass die nächste Drossel sich genauso verhalten wird. Der Kunde soll ja auch so extrem gedrosselt werden, damit er noch die letzten Tage im Monat zahlen darf. Betrifft allerdings den gesamten Deutschen Mobilfunk Markt.

  • Online

    Betrifft allerdings den gesamten Deutschen Mobilfunk Markt.

    Das ist falsch!
    Und das weißt du auch!


    Es betrifft nicht den "gesamten Deutschen Mobilfunk Markt". Es betrifft Telekom/Congstar!


    Es gibt einige Provider, die deutlich höher drosseln.
    Wie ich oben schon schrieb, drosselt mein Provider (preiswert und Prepaid) auf 64/64 kbit/s. Das ist bereits die vierfache bzw. doppelte Geschwindigkeit von Congstar (je nach Tarif). Damit geht noch einiges, auch gedrosselt.


    Weiter gibt es preiswerte Tarife, die auf 1000 KBit/s (1Mbit/s) gedrosselt werden. Das ist die 30 bis 60 fache Geschwindigkeit gegenüber Congstar!


    Eine Drossel auf unbrauchbare Geschwindigkeit ist häufig, ja.
    Vor allem bei den Netzbetreibertarifen von Telekom und Vodafone und deren Untermarken wie Congstar.
    Aber es betrifft nicht den gesamten deutschen Mobilfunkmarkt!

    Mir ist bewusst, dass das blaue Netz die Drossel etwas großzügiger auslegt, jedoch kann man auch mit 64 Kbit/s keine YT Videos in ordentlicher Qualität sehen. Auch beim Musik Streaming muss häufig gepuffert werden.


    Lediglich bei 1 Mbit/s, da kann man drüber reden, da geb ich dir recht.