Hi!


    Wenn möglich, versuche mal in den Netzeinstellungen am Gerät "nur LTE" einzustellen. In einigen Fällen hilft sowas, jedoch könnte die Signalstärke sehr schwach sein.


    Grüße.

    Just_Me1985


    Auch wenn das Problem offenbar behoben scheint, so möchte ich dir trotzdem ein paar Hinweise mitgeben...


    Internet-Grundversorgung: 10 Mbit müssen erstmal reichen
    In Deutschland gibt es zwar erstmals ein Recht auf eine Mindestversorgung beim Internetzugang. Allerdings nur mit einer Downloadrate von 10 Mbit/s. Bayern…
    www.br.de

    Du hast einen Rechtsanspruch auf 10 Mbit/s. Du könntest hin und wieder mal über https://www.breitbandmessung.de/ regelmäßig deine Geschwindigkeit messen. Werden die 10 Mbit/s nicht erreicht, könntest du die Bundesnetzagentur einschalten und diese prüfen dann weitere Maßnahmen. Das kann auch zu einem Ausbau führen (auf die Technologie hat man keinen Einfluss). Wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast, wird dir ein Anwalt dabei auch helfen, falls nicht, gibt es Beratungshilfen bei Gericht. Den Antrag bekommst du bei jedem Gericht oder via Google Suche. Der Link dient zur Erklärung und ist nicht an Niedersachsen gebunden.


    Du kannst auch gegenüber Congstar eine Preisminderung durchsetzen. Hierfür würde ich dir anraten mal den Chefs in Kontakt zu treten bzgl. einer dauerhaften Gutschrift (sind max. 2 Jahre, kann aber verlängert werden, solange sich die Situation nicht ändert).

    Das nur als Hinweis, falls es nicht ohnehin schon eine Minderung gibt.

    Hey Deblu,

    oh?! Das hab ich so noch nicht gesehen. Aber gut dass es jetzt geklappt hat. Muss ja dann mit Disney+ zusammenhängen :/ .
    Benutzt du ein VPN?


    MFG

    Mario J.

    Hey. :)


    Ist mir auch neu. Möglich wäre eine Firewall oder andere "Extras" wie AntiVir, welche den Traffic auf Malware o.ä. prüfen und filtern.


    Ohne dass wir das alles ins kleinste Detail durchwühlen, wäre "Dritt-Software" meine erste Vermutung.


    Viele Grüße.

    Zyrous: erstes schon probiert. Wie geht manuelle Netzsuche?

    Im Einstellungsmenü des Routers müsstest du diese Option finden.


    Trage aber als erstes mal deine Kundendaten im Forum ein, damit Mark (oder jemand anderes) nachsehen kann was los ist. Vielleicht gibt es ja auch eine Störung und dann heißt es warten.

    Wenn auch das nichts bringt, ziehe den Strom Stecker, entferne die Sim Karte, lege sie wieder ein, gib dem Home Spot wieder Strom und schau ob es dann funktioniert.

    Überprüfe mal die APN Daten im Router. Sie müssen so aussehen:

    Hi!


    Die Frage ist was für eine Karte ist, ob Prepaid oder Postpaid.


    Bei Prepaid muss nach spätestens 15 Monaten aufgeladen werden, sonst wird sie deaktiviert. bei Postpaid müsstest du eine Monatlich eine Rechnung erhalten, oder dein(e) Frau / Mann.


    Eine Möglichkeit, um es schnell und unkompliziert zu prüfen wäre, wenn du die 0221 79 700 700 anrufst und das Anliegen schilderst.


    Grüße.

    Das ist auch Sinn der Sache. Die Leute sollen sich ja die App installieren und sich so auch mit anderweitigen Angeboten von Congstar befassen. Gleichzeitig sollen die Kunden auch die Tarife und Tarifoptionen selbstständig über die App verwalten, statt den Kundenservice damit zu beauftragen, usw, usw...


    Eine Gleichbehandlung ist somit durchaus gegeben.

    Hi!


    mfranz


    Im Spoiler hab ich eine Kleine Hilfe für dich, wie du Screenshots mit weniger Aufwand erstellen kannst.


    Grüße.

    Hi!


    Vom Prinzip her hat es mir Vodafone ziemlich einfach gemacht zu wechseln...


    Bin seit Juli 2014 dabei. Habe mit der Suf flat 1.000 angefangen. Allerdings wechselte ich auch hin und wieder in die 3.000. Später wurden die Tarife "Surf flat" entfernt, jedoch wurde der 9-CT Tarif um die Optionen 500 MB, 1.000 MB & 3.000 MB ergänzt. Im 9-CT Tarif blieb ich dann auch eine ganze Zeit lang. Dabei war mir gerade die Variante 'Flex' sehr wichtig.


    Allerdings wurde auch LTE nach und nach immer wichtiger und den 9-CT Tarif durfte man faktisch nicht verlassen.


    Mein persönliches Highlight war das persönliche Treffen in Hamburg, wo man auch untereinander über positive & negative Aspekte diskutieren konnte. Hätte ich gerne wieder. 😎


    Grüße.