Urlaub in Kroatien - was muss ich zu buchen für zb. WhatsApp

      Moinsen,


      fahre demnächst nach Kroatien und möchte zb. WhatsApp auch außerhalb vom WLAN-Netz nutzen. Was muss ich für 2 Wochen buchen? Hier nutze ich immer Datapass für 0.- Euro / 30 Tage.



      Gruß Toschi (Prepaid wie ich will)

    • Hilfreichste Antwort
    • Da Kroatien beim Roaming in der Länderzone 1 liegt, kannst Du exakt dasselbe buchen, was Du auch in Deutschland buchen kannst/würdest.
      Einfach einen Datenpass buchen und in Kroatien ohne Einschränkungen nutzen.


      Beachte: Dafür muss in den Handyeinstellungen "Daten-Roaming" aktiviert sein.


      Hier geht es übrigens zum Roaming-Rechner: Klick mich!

    • Hallo @Toschi,


      @ronny508 hat recht, vielen Dank für die Infos! Gerne bestätige ich diese kurz.


      Innerhalb der Länderzone 1 kannst du die Messaging Option genau so weiter nutzen, wie du sie in Deutschland gebucht hast. Das mobile Surfen ist daher auch im Ausland mit der Messaging Option des Prepaid wie ich will Tarifes kostenfrei möglich, allerdings bleibt auch die eingeschränkte Verbindungsgeschwindigkeit in Kroatien bestehen. ^^


      Wir wünschen dir schon mal viel Spaß im Urlaub!? :thumbup:



      Viele Grüße,


      Gerrit

    • Hallo Toschi,


      aber gerne! :)


      Um die Verbindungsgeschwindigkeit zu erhöhen, müsstest du eine reguläre congstar Surf Flat Option buchen. Eine Übersicht über die verschiedenen Optionen findest du hier. Falls dir die max. 21Mbit/s nicht schnell genug sein sollten, kannst du auch eine congstar Daten Option mit Datenturbo buchen, welche die Verbindungsgeschwindigkeit auf max. 42Mbit/s erhöht.


      Bei aktiver Messaging Option kannst du ganz einfach direkt eine reguläre Surf Flat Option hinzubuchen, welche dann die kostenlose Messaging Option überschreibt. Die Optionsverwaltung ist jederzeit in deinem meincongstar Kundenaccount möglich.


      congstar Surf Flat Optionen sind nach Ihrer Buchung 30 Nutzungstage lang gültig. Bei Verbrauch des Inklusivvolumens würde die Verbindungsgeschwindigkeit gedrosselt. Durch Buchung von SpeedOn könnte dann erneut Highspeed-Datenvolumen hinzugebucht werden.


      Solltest du eine kostenpflichtige Option nicht kündigen oder keinen Optionswechsel beantragen (jeweils bis zum letzten Nutzungstag möglich), würde die Option automatisch erneut hinzugebucht.



      Viele Grüße,


      Gerrit