• Handytausch Option

      Guten Tag,


      auch ich habe leider erst gerade die Handytausch-Option richtig verstanden. Mir war vorher überhaupt nicht klar, dass man nach den 12 Monaten einen neuen 24 monate langen Ratenkauf des neuen Handys abschließt. Die hier stehenden Informationen lassen es so klingen, dass man 12 Monate das alte und 12 Monate das neue Handy bezahlt. Dem ist aber nicht so.
      Hier muss ich sagen, dass das einfach überhaupt nicht aus den Informationen hervorgeht. Daher würde ich vorschlagen, dass diese Info dort auf jeden Fall gut sichtbar stehen sollte.


      Da man einen komplett neuen Ratenkauf abschließt, wollte ich fragen, wann man denn die einmalige Anzahlung für das Handy zahlen muss. Wird dies direkt oder bei der ersten Rate oder im nächsten Monat abgezogen? Oder sobald das alte Handy akzeptiert wurde?
      Ich würde hier ungerne 100 Euro direkt anzahlen, wenn durch irgendwelche technischen Störungen mein eingeschicktes Handy abgelehnt wird und ich es im Endeffekt wieder verwenden muss (ich hoffe doch, dass abgelehnte eingeschickte Handys zurückgesendet werden?).


      Vielen Dank für die Infos. :thumbup:

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo daniel_wur,


      die Handytauschoption ermöglicht dir, dass du nach frühestens 12 Monaten dein Handy zurückschicken und dann ein neues Modell bestellen kannst. Sobald das alte Handy bei uns eingegangen ist, wird es geprüft und wenn es den Kriterien entspricht musst du für dieses Handy dann auch keine monatlichen Raten mehr bezahlen.
      Für das neue Modell was du dann bestellen kannst, gelten die gleichen Richtlinien bzw das gleiche Vorgehen wie bei einer kompletten Neubestellung. Du wählst das Modell aus, dann wird die Anzahlung abgebucht und das Gerät im Anschluss an dich verschickt. Natürlich gilt dann auch hier wieder eine Ratenzahlung von 24 Monaten, wobei du dich aber gerne auch wieder für eine neue Handytauschoption entscheiden kannst und auch hier das Gerät nach frühestens 12 Monaten wieder eintauschen kannst.
      Wenn dein altes Smartphone nicht den Kriterien für einen Tausch entspricht, dann wird es dir natürlich wieder zurück geschickt und du musst die restlichen Raten weiterzahlen.


      Viele Grüße
      Eric

    • Hallo Support Team!
      Ich habe am 15.07. einen Handytausch eingeleitet. Das neue Handy kam auch unerwartet schnell bei mir an.
      Mein vorheriges Handy habe ich im Bestzustand und OVP mit allem Zubehör ordentlich verpackt zurück gesendet mittels der Retouren Paketmarke, die ich von Congstar bekam. Alles prima soweit!
      Mittels der Sendungsnummer konnte ich den Sendestatus verfolgen und es wurde am 31.07. erfolgreich beim Empfänger "Teqcycle Solution GmbH" zugestellt.
      Gestern abend erhielt ich eine Erinnerungs-Mail von Congstar, dass mein Handy immer noch nicht eingetroffen sei. Soll ich jetzt noch ein paar Tage warten und die Erinnerung hat sich nur ungünstig mit der Bearbeitungszeit überschnitten? So eine Meldung, dass das Handy noch nicht eingegangen wäre, macht mich natürlich etwas nervös.


      Grüße Markus

    • Hallo Markus,


      diese Erinnerungs-E-Mails werden tatsächlich vom System automatisch verschickt, von daher gehe ich auch von einer Überschneidung aus.
      Aber ich kann verstehen, dass dich das verunsichert. Leider erhalten wir hier keine Zwischenberichte oder Stati der Bearbeitung.
      Warte daher doch noch mal bis zum Anfang der kommenden Woche. Wenn du bis dahin noch keine neuen Infos bekommen hast, melde dich doch bitte nochmal hier.


      Viele Grüße
      Eric

    • Hallo Erik,
      ich melde mich dann hiermit noch einmal zurück. Habe bisher noch keine Rückmeldung von Congstar bekommen, dass mein altes Handy eingegangen bzw. bearbeitet wurde. Auch in "meincongstar" ist der alte Ratenplan nur pausiert.
      Ich meine mich zu erinnern, dass eine Bearbeitungszeit von 5 Tagen für das rückgesendete alte Handy irgendwo in einer Meldung von Congstar stand. Kommt das ungefähr hin? Irgendwie habe ich ein komisches Gefühl bei der Sache...


      Es würde mich freuen, wenn ihr das für mich aufklären könntet.


      Grüße
      Markus

    • Hallo Markus,


      leider kann ich mir deine Daten nicht aufrufen, da deine E-Mailadresse hier nicht mit der im Kundenkonto übeinzustimmen scheint.


      Die Prüfung kann schon ein paar Tage benötigen. Leider kann ich dir allerdings keinen Richtwert nennen.


      Du kannst dich allerdings einmal bei den Kollegen im Chat melden, damit durch die Kollegen der Fachabteilung geklärt werden kann, wie der aktuelle Sachstand deines Auftrages aussieht.


      Viele Grüße,
      Ben

      Hallo Markus,


      wie wir dir am 09.08. per E-Mail mitgeteilt haben ist dein Handy bei uns eingegangen und bearbeitet worden. Dir werden dafür nun keine Raten mehr abgebucht.


      Bei weiteren Anliegen aller Art sind wir gerne für dich da.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube