SIM-Guthaben flexibel umbuchen

  • Drumrum

    • [VORSCHLAG]

    SIM-Guthaben flexibel umbuchen

      Wenn ein Kunde mehrere SIM-Karten von Congstar hat : es ist aktuell nicht möglich, Guthaben flexibel von der einen Karte zur anderen zu transferieren. Es geht nur, "das gesamte" Guthaben zu transferieren. Also, Verbesserungsvorschlag : über das Kundenprotal (MeinCongstar) sollte der Kunde in so einem Fall beliebige Guthaben-Beträge von einer SIM zur anderen verschieben können. So, wie es bei Bank-Konten möglich ist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tatiana () aus folgendem Grund:
      Haben deinen Beitrag als Vorschlag markiert und in den entsprechenden Bereich verschoben. Liebe Grüße, Katharina

    • Peter Parker

      Moins,


      warum möchte du sowas überhaupt machen?
      Bei Banken verstehe ich es aber bei Prepaidkarten nicht.


      Kannst du mich da mal auklären? :)

    • Drumrum

      Weil es sinnvoll sein könnte, wenn eine Karte ein hohes Guthaben hat und eine andere nur wenig. Dann müsste man nicht neu es Guthaben "einzahlen" (nur verschieben) und könnte trotzdem weiter mobil sein.


      Ich habe aktuell drei SIM-Karten bei congstar, und die eine hat durch verschiedene Aktionen ein recht hohes Guthaben (was ich nur mittelfristig aufbrauchen werde). Um die beiden anderen zu bedienen, muss ich jetzt trotzdem neues Geld auf deren Guthaben-Konten buchen.


      Im Grunde ist es das gleiche Vorgehen wie bei Bankkonten - das Geld bleibt sogar insgesamt bei congstar.

    • Masterman

      die eine hat durch verschiedene Aktionen ein recht hohes Guthaben

      Also geschenktes Guthaben!?


      Das ist eh von der Auszahlung ausgeschlossen. Keine Ahnung ob congstar nur aufgeladenes Guthaben oder das gesamte Guthaben übertragen kann.
      Verständlich ist es schon, wenn du dieses hohe Guthaben auf Familienmitgleider verteilen möchte.


      Aber das ist hier echt eine Ausnahme. Dafür ein einer Service lohnt sich aus congstar Sicht bestimmt nicht.
      Was sagt denn der Chat? Vielleicht auf die Tränendrüse drücken und freundlich um ein Umbuchungsprozess bitten?

    • Drumrum

      Es geht ja nicht um eine Auszahlung, sondern um das Verschieben eines Teils des Guthabens auf eine andere Congstar SIM-Prepaid-Karte.
      Der Chat sagt, das geht nur, wenn man das gesamte Guthaben einer SIM-Karte übertragen will.

      Hey Drumrum,


      willkommen im Congstar Support Forum. :thumbup:


      die Kollegen im Chat haben recht:

      • beide Prepaid Karten müssen auf den gleichen Vertragsinhaber laufen
      • keine der Karten darf gekündigt sein
      • das gesamte Guthaben soll umgebucht werden

      Auch geschenktes Guthaben (Startguthaben) kann umgebucht werden.


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Drumrum

      Ja, und ich hätte gerne nur einen Teil des Guthabens umgebucht.
      Warum ist das nicht möglich? Ist doch (fast) der gleiche Prozess wie alles umbuchen?

      Hey Drumrum,


      das sind systemseitig und technisch vorgegebene Einstellungen, auf die wir im Support leider keinen Einfluss haben. Aber vielen Dank für deinen Vorschlag. :thumbup: Teile dieses Thema mit Freunden und Bekannten die auch congstar-Kunden sind - je mehr "Daumen hoch" es für deinen Vorschlag gibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass er auch umgesetzt wird.


      MFG
      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube