• [INFO]

    Optionen: Buchung, Laufzeiten & Fristen

    Wie funktioniert die Optionsverwaltung in den congstar Tarifen? Welche Laufzeiten und Fristen sind bei den Optionsbuchungen zu beachten? In diesem Artikel erklären wir euch alles Wichtige rund um das Thema Optionen:


    Optionen sind zusätzliche Tarifbausteine, welche optional dem eigentlichen Tarif hinzugefügt werden können. So kann der congstar Tarif mit weiteren Flatrates oder Dienstleistungen erweitert werden. Optionen können unabhängig vom eigentlichen Tarif jederzeit im meincongstar Kundencenter zugebucht, gewechselt oder gekündigt werden. Je nach Tarif stehen unterschiedliche Optionen zur Auswahl.



    Das Wichtigste im Überblick:


    Prepaid-Optionen Postpaid-Optionen
    Laufzeit Bei Prepaidpaketen:
    Anfang - Ende der nächsten 4-wöchigen Abrechnungsperiode
    Bei Optionstarif "wie ich will":
    4 Wochen ab Buchungstag
    Buchungstag - Monatsende
    Buchung meincongstar, App, SMS meincongstar, App, SMS
    Fristen Kündigung / Wechsel bis 48 Stunden vor Ablauf der 4 Wochen Kündigung / Wechsel bis 48 Stunden vor Monatsende



    Du hast einen congstar Prepaid-Tarif?


    Allgemeine Informationen
    Die congstar Prepaid-Tarife lassen sich in zwei Kategorien unterteilen:
    1. Optionstarife (Bsp.: Prepaid wie ich will)
    2. Pakettarife (Bsp.: Prepaid Basic S)


    Während Optionstarife ihre Struktur erst durch die Zubuchung von Optionen erhalten, haben Pakettarife bereits eine feste Zusammensetzung.


    Laufzeiten
    Optionen sowie Prepaid-Pakete haben eine Laufzeit von vier Wochen (30 Tage in manchen Alttarifen). Diese Laufzeit ist unabhängig vom Kalendermonat, und kann somit auch von Monatsmitte zu Monatsmitte bestehen. Prepaid-Tarife und deren Optionen buchen sich nach Ablauf der vier Wochen automatisch neu (bei ausreichendem Guthaben), solange sie nicht gekündigt oder gewechselt werden.


    1. Optionstarife: Hat ein Optionstarif keine gebuchte Option, aktiviert sich eine neu gebuchte Option automatisch innerhalb von 24 Stunden. Die Kündigung oder der Wechsel einer Option erfolgt stets zum Ablauf der aktuellen vierwöchigen Abrechnungsperiode. Optionen sind hierbei nicht aneinander gebunden. So kann zum Beispiel eine SMS Option am 5. des Monats gebucht werden, während die Datenoption erst am 10. des Monats gebucht wird. Die Optionen haben somit separate Laufzeiten.


    2. Pakettarife: Bei den Pakettarifen sind die zubuchbaren Optionen an die Abrechnungsperiode des Tarifes gebunden. Somit können neue Optionen erst zu Beginn einer neuen vierwöchigen Periode aktiviert werden. Die Buchung kann innerhalb der aktuellen vier Wochen jederzeit vorgemerkt werden. Enden die vier Wochen beispielsweise am 20. eines Monats und am 10. des Monats wird die "SMS" Option zugebucht, erfolgt die Aktivierung erst mit der Reaktivierung des Tarifpaketes am 21. des Monats.


    Buchung
    Alle Prepaid Optionen können direkt in der congstar App oder im meincongstar Kundencenter verwaltet werden. Dies beinhaltet Buchung, Wechsel und Kündigung. Die Vertragsübersicht befindet sich direkt auf der Startseite. Unter dem jeweiligen Tarif befindet sich der Reiter "Optionen verwalten", unter welchem ihr zur Optionsübersicht gelangt.



    Ihr könnt Tarifoptionen auch per SMS zubuchen bzw. abstellen. Sendet dazu von eurer Rufnummer eine kostenlose SMS mit dem entsprechenden SMS-Befehl an die 22011. Option zubuchen mit SMS-Text „Start“ und dem Namen der Option. Abstellen funktioniert genauso, nur mit „Stop“ gefolgt vom Namen der Option. Hier geht es zur genauen Optionsübersicht: Klick



    Du hast einen congstar Postpaid-Tarif?


    Allgemeine Informationen


    Im Gegensatz zu den Prepaid-Tarifen sind die Postpaid-Tarife (Rechnungstarife) an den jeweiligen Kalendermonat gebunden. Eine Abrechnungsperiode läuft somit vom ersten bis zum letzten Tag eines Monats, wobei die Rechnungsstellung im Folgemonat erfolgt. Hierbei handelt es sich, bis auf den Alttarif "congstar wie ich will", um feste Tarifpakete, wobei je nach Tarif Optionen auf Wunsch zugebucht werden können.


    Laufzeiten
    Die Optionen der Rechnungstarife sind an die Laufzeit des Tarifes gebunden, und enden somit zum Monatsende. Anders als im Prepaid-Bereich wird eine zugebuchte Option wie die LTE 50 Option innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung aktiv. Hierbei erfolgt dann eine anteilige Berechnung für die genutzten Tage im aktuellen Monat. Sofern keine Kündigung der Option erfolgt, wird diese zum ersten Tag des Folgemonats automatisch mitgebucht.


    Buchung
    Die Buchung von Postpaid-Optionen unterscheidet sich nicht von der Buchung im Bereich Prepaid. Sie kann im meincongstar Kundencenter, in der congstar App oder per SMS erfolgen. Hier geht es zur genauen Optionsübersicht: Klick



    Fristen
    Egal ob Prepaid oder Postpaid: Jede gebuchte Option kann mit einem Vorlauf von mindestens 48 Stunden zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode gekündigt oder, wenn möglich, in eine andere Option gewechselt werden. Bei der Neubuchung einer Option gilt wie bei den regulären Tarifen ein 14-tägiges Widerrufsrecht.


    Euer congstar Team

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Patrick ()

  • Steffi

    Hat das Thema geschlossen