• Dirk_M

    Kein Netz im Ausland

      Hallo,
      im Ausland habe ich die Anzeige "kein Netz" für Telefonie bekommen.
      - In Tansania länger als eine Woche "kein Netz" für Telefonie
      - An der Grenze zu Kenia hat sich das Telefon automatisch bei einen Netzbetreiber in Kenia eingeloggt.
      - auf Sansibar hat sich das Telefon automatisch bei einem Netzbetreiber eingeloggt.
      - in Addis Ababa / Äthiopien wieder "kein Netz".


      Betrifft nur Verträge von Congstar. Eine Mitreisende mit Congstar Vertrag hatte auch das Problem. Bei anderen problemlos.
      Mobile Daten war nicht erforderlich und auch nicht aktiviert.
      Wer hat eine Lösung?
      Gibt es eine Liste mit Ländern ohne Congstar Netz / Empfang?

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @Dirk M,


      mir ist spontan kein Land bekannt, in dem du unsere Tarife gar nicht nutzen kannst. Wenn du im Ausland Schwierigkeiten mit dem Empfang hast, solltest du über die manuelle Netzwahl einen passenden Roaming-Partner auswählen und anschließend das Handy neu starten.


      Tansania
      Airtel, Smart Tansania, Vodacom, Zantel


      Äthiopien
      ETH-MTN


      Hier findest du auch Roamingpartner für alle anderen Länder. Beachte bitte, dass nicht alle Anbieter zwingend LTE unterstützen.


      Falls das nicht hilft, macht es vor Ort durchaus Sinn die Karte in einem anderen Handy und eine ander Karte in deinem Handy zu testen. Das hilft durchaus beim Eingrenzen von Fehlerquellen.


      Letzten Endes hängt der Empfang im Ausland aber häufig auch von örtlichen Gegebenheiten ab, auf die wir keinen Einfluss haben.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube