• [THEMA DER WOCHE]

    Prepaid oder Vertrag - Was passt zu mir?


      Hallo liebe Kunden und Community-Mitglieder - und alle die es noch werden möchten!


      Heute widme ich mich im Rahmen der Tarifberatung dem Thema "Prepaid oder Vertrag (auch bekannt als Postpaid)". Wenn ihr noch nicht ganz schlüssig seid, was das richtige Konzept für euch ist, findet ihr hier vielleicht die Info, die euch noch gefehlt hat.



      Mythos Legitimation


      Die Auswahl des Mobilfunktarifs hing in der Vergangenheit auch von der Bereitschaft zur Legitimation ab. Um einen Mobilfunkvertrag auf Rechnung zu bekommen, ist es schon immer erforderlich gewesen, sich zu Vertragsbeginn zu legitimieren.


      Lange Zeit war es hingegen möglich eine Prepaid Karte ohne Identifikation zu aktivieren. Seit dem 01.07.2017 geht das nicht mehr. Neue Gesetze erfordern auch für Prepaid Kunden eine Identifizierung mit einem amtlichen Dokument.


      Die Legitimation sollte also für euch kein Kriterium mehr sein.



      Eine Sache des Geldes: Bereitstellungsgebühren


      Bei Abschluss eines Vertrags auf Rechnung wird eine einmalige Bereitstellungsgebühr fällig. Diese liegt je nach Tarif und Laufzeit zwischen 10,00 € und 35,00 €.


      Für Prepaid Karten fällt zwar auch eine Bereitstellungsgebühr von rund 10,00 € an. Hier gibt es aber immer ein Startguthaben, das mindestens so hoch ausfällt wie die bezahlte Gebühr. Eine Prepaid-Karte ist bei uns also unterm Strich quasi kostenlos!



      Regelmäßige Leistungen kontra Gelegenheitsnutzer


      Viel wichtiger ist die Frage, ob ihr schätzungsweise jeden Monat die gleiche Leistung in Anspruch nehmen wollt. In unseren Verträgen bekommt ihr genau das: Regelmäßig eine vereinbarte Leistung für 24 Monate oder monatlich kündbar.


      Noch flexibler seid ihr mit einem Prepaid Tarif. Diese sind generell jederzeit kündbar und wenn ihr den Tarif mal pausieren möchtet ist das kein Problem. Prepaid Tarife eignen sich daher besonders für Wenignutzer und sind auch für Notfallhandys bestens geeignet.


      Aber: Es ist erforderlich, dass Prepaid Karten mindestens einmal in 15 Monaten aufgeladen werden. Passiert das nicht, wird die Karte deaktiviert. Aber keine Sorge, wir kündigen dies zeitig per E-Mail an. Sollte es doch einmal zu einer Deaktivierung kommen, kann die Karte noch eine kurze Zeit lang über unseren Kundenservice reaktiviert werden.



      Bequeme Abbuchung kontra Aufladung


      Vertragskunden erhalten von uns monatlich eine Rechnung, die sieben Tage später automatisch vom Bankkonto abgebucht wird. Das ist sehr praktisch.


      Prepaid-Karten hingegen müssen immer über Guthaben verfügen, damit unsere Leistungen in Anspruch genommen werden können (Prepaid = engl. vorher bezahlt). Das schreckt viele Menschen ab, da man nicht immer hinterlaufen will. Dass muss man aber auch nicht:


      Ihr könnt zum Beispiel im meincongstar Kundencenter eine automatische monatliche Aufladung einrichten oder über unseren Partner Alphacomm Solutions automatisch aufladen, wenn ein bestimmtes Guthaben unterschritten wird.



      Wie wäre es mit einem Handy dazu?


      Noch unentschlossen? Dann habe ich für viele von euch das Argument schlechthin:


      Bei uns können Handys ausschließlich zu Verträgen zugebucht werden. Bei Aktionsmodellen gelten darüber hinaus noch weitere Bedingungen.


      Mit einem Prepaid Tarif kann bei uns kein Handy bestellt werden!



      Wo finde ich die aktuellen Vetrags- und prepaidtarife?


      Hier geht es zu unseren Tarifübersichten hier im Forum:
      Vertragstarife (Postpaid)
      Prepaid-Tarife



      Noch Fragen?


      Natürlich sind das oben nur einige Faktoren, die für die Tarifauswahl eine Rolle spielen. Wenn noch Fragen offen sind, hängt sie gerne hier dran oder öffnet in der Tarif- & Produktberatung ein neues Thema dazu.



      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube