Beiträge von yup

    Mein Oldie Nexus 5 wegwerfen? Ach wo. Fürs Tagesgeschäft ist es wegen Sicherheitsrisiken vielleicht nicht mehr zu empfehlen...


    Zwischenzeitlich erneuerte ich aber mal den festverklebten Akku. Zum Glück findet sich auf YT fast alles, für mich u.a. auch ein Akkuwechseln Video. Tausch klappte mit Fön ausgerüstet (heiße Luft zum Kleber lösen) problemlos ^^ .

    Problem wird sich ja inzwischen geklärt haben. Auch wenn ich das mit der neuen Karte versenden für eSIM nicht so verstehe? Ist doch nur so QR-Code in meincongstar. Tueste mit kompatiblen Gerät abscannen (SIM herunterladen), fertig.


    Ich habe heute umgestellt, klappte problemlos. Wenn das die Zukunft :love: , weg mit dem ganzen Plastikkartenmüll.

    Wenn Apple Watch zur Einrichtung zwingend die gleiche Nummer haben muss wie das iPhone, dann geht es wohl nicht.


    Warum sie nicht mit eigenem Tarif und Nummer (eSIM) funktioniert, weiß ich nicht. Ich nutze zwar auch ein iPad, bin in Apples Welt aber nicht so Zuhause :S .

    Scheint ja doch schwieriger als gedacht. Solange das nicht kommt, lässt sich nicht von echt DualSIM zu eSIM/SIM Phone wechseln.

    Gut zu wissen, Maik.


    Na mal sehen, wer mit eSIM schneller ist ^^ , ihr oder mein Datentarif Provider. Mal genauer recherchiert, bei dem gibt's die eSIM aber auch nur im LTEmax Tarif (Telefónica Netz), ich nutze noch D-Netz Tarif (Vodafone).

    Das Thema existiert noch 8o .


    iPad Pro 11 am Ende doch geholt, vorher Apple bei mir nie am Start gewesen. So teuer war ich vertraglich auch nie unterwegs. Drum brauche ich auf der congstar SIM keine Datenoption, die iPad Datentarif Karte von anderswo steckt jetzt im 2ten Telefon-Kartenslot. So schnell kauf ich kein neues Tablet mehr, iPad Pro 11 ist jetzt mein erstes Gerät mit eSIM und NanoSIM Unterstützung.

    Auskennen tue ich mich damit leider noch nicht. Bisher nutze ich im Telefon zwei NanoSIMs. Geht bei eSIM dann DualSIM Funktion auch? Wenn eben congstar noch kein eSIM hat, eSIM Profil von anderswo draufladen und die NanoSIM von congstar trotzdem behalten?

    Als jemand der Notebooks nutzt, habe ich mich auch immer gefragt, warum Apple die MacBooks mit so wenig Hardware ausstattet? Und dazu noch fürn flotten 1.000er mehr, nee danke. Seit Google die Nexus Serie eingemottet und mit Pixel preislich zum iPhone aufgeschlossen, habe ich mich von der Pixel Serie auch verabschiedet. Da hätte ich schon Sorge, das ich bei so Preis beim Benutzen was kaputt mache 8o .


    Aber zumindest denke ich jetzt mal über iPad Pro 11 als Neuanschaffung nach, die Androiden sind da einfach tot.

    Das Thema ist an mir bisher vorbeigegangen und interessiert mich auch nur am Rande...


    Ich muss da über Apple lachen, die zeigen in ihren Keynotes ja immer, wie sie sich die digitale Zukunft vorstellen. In den Staaten ist doch meines Wissens noch Karte mit Magnetstreifen 8o , nicht? Soviel zu ihrem Krempel, aber wenn ich mal eines Tages das Bedürfnis haben sollte, kontaktlos mit meiner Uhr innerhalb von Sekunden zu bezahlen, dann nehme ich's mit. Denn Lebenszeit ist bekanntlich endlich, im Sinne von Barrierefreiheit wäre das auch was. Einfach Uhr umbinden und bezahlen. Da brauchste zum Löhnen kein Phone rausfummeln oder Münzen, wenn die Motorik nicht mehr so fit.