Hallo zusammen,


    bei mir tritt der Fehler auch auf. Ich gebe das an die Kollegen weiter, die unsere Webseite betreuen. Da scheint sich ja ein Fehler eingeschlichen zu haben.


    Wenn ich zeitnah eine Bestätigung bekomme, dass es wieder läuft, gebe ich euch hier Bescheid. Ansonsten könnt ihr es einfach zu einem etwas späteren Zeitpunkt nochmal testen :) .


    Gruß Max

    Hallo Phillipp :) ,


    dein Vertrag wird zum Monatsende gekündigt. Die Nummer möchtest du auch erst zum Vertragsende mitnehmen, oder? Denn dafür ist deine Rufnummer bereits mit der Kündigung freigegeben. Du kannst ab sofort die Bestellung bei deinem neuen Anbieter aufgeben und dort die Mitnahme der Nummer beauftragen.


    Gruß Max

    Danke für die Rückmeldung :) .


    Ich habe vor einiger Zeit mal gehört, dass der Sendemast wohl defekte Bauteile hat und daher nicht mit voller Sendeleistung senden kann. Kann es vielleicht auch daran liegen ?


    Das wäre definitiv eine Erklärung. Eigentlich ist die Telekom aber immer recht fix damit solche Anlagen zu sanieren. Wenn du am Nachmittag und Abend noch eine Messung durchführen kannst, reicht uns das aber als Ausgangslage um eine Störung an die Telekom zu melden. Dann wird von der dortigen Netztechnik konkret geprüft, was los ist.

    Hallo @Patti_RS,


    betrifft es den Empfang im Gebäude oder außerhalb? Je nach Netzausbau und Auslastung der Funkzelle kann das leider vorkommen, besonders wenn die Beschaffenheit der Umgebung (Wände etc.) den Empfang stark dämpft). Eine Störung an deiner Postleitzahl finde ich nicht.


    Kannst du für uns die Bandbreite zu zwei oder drei verschiedenen Tageszeiten messen und die Ergebnisse teilen? Das geht bspw. hier über: https://www.breitbandmessung.de/


    Dann können wir möglicherweise eingrenzen, was die Ursache ist.


    Gruß Max

    Lieben Dank für die Rückmeldung!


    Deine Nummer ist jetzt für die Mitnahme freigegeben. Die Bestätigung darüber bekommst du in wenigen Minuten per E-Mail.


    Jetzt kannst du bei deinem neuen Anbieter die Bestellung aufgeben und dort sagen, dass die Nummer übertragen werden soll. Der Prepaid Vertrag endet dann im Anschluss von selbst.

    Hallo Harry :) ,


    bei der Aktivierung einer Prepaid Karte auf congstar.de musst du (zumindest ist das heute so) eine E-Mail Adresse hinterlegen und erhältst dann eine Kunden- und Vertragsnummer zum Tarif. Wenn dir so etwas nicht vorliegt, ist das aber nicht wild.


    Kannst du hier im Forum Profil vielleicht die SIM-Kartennummer (von der Rückseite der Karte) in eines der freien Felder eintragen? Dann können wir uns dein Kundenkonto bei uns aufrufen und ich gebe gerne direkt deine Rufnummer zur Mitnahme zum anderen Anbieter frei. Die schriftliche Verzichtserklärung ist nicht notwendig.


    Sobald die Nummer zur Mitnahme freigegeben ist sende ich dir eine Bestätigung darüber per E-Mail. Darf ich dazu ggf. deine im Forum genutzte E-Mail Adresse nutzen? Dann kann die Nummer im Anschluss zu einem anderen Anbieter übertragen werden und dein Prepaid Vertrag endet automatisch mit der Rufnummernmitnahme.


    Gruß Max

    Hallo Thomas :) ,


    auf alle drei Fragen kann ich ein klares Ja antworten!


    • Das Guthaben wird mit dem Tarifwechsel deinem Vertrag gutgeschrieben und in den folgenden Rechnungen verrechnet.
    • Dein hinterlegtes Bankkonto kann in Zukunft ganz bequem zur Zahlung der Rechnung per Lastschrift genutzt werden. Das geht ganz automatisch im Rahmen des Tarifwechsels. Du kannst den Wechsel bequem in der congstar App, oder unserem Kundencenter beauftragen.
    • Der Tarifwechsel ist kostenfrei - keine Bereitstellungsgebühr und auch keine anderen Kosten. Du zahlst nur zukünftig den monatlichen Grundpreis des gewählten Tarifs.

    Viele Grüße
    Max


    Edit: Ihr seid aber schnell :!: Da vergisst man vor dem Abschicken einmal zu aktualisieren und schon ist der Thread voller Antworten :thumbsup:

    Für die Playstation ist es die erste Nachfrage, die mir bekannt ist. Regelmäßig gibt es Fragen, ob wir in Zukunft bestimmte Handymodelle noch ins Angebot bekommen - gewöhnlich beschränkt sich das aber auf Smartphones.


    Die Verantwortlichen für unseren Shop (und die angebotenen Endgeräte) haben sich in der Vergangenheit aber schon experimentierfreudig gezeigt. Darum würde ich keinesfalls ausschließen, dass wir vielleicht auch testweise mal eine Konsole ins Angebot aufnehmen. Trotz unserer Scherze hier im Thread daher auch von mir ein Danke an @Minky566 für den Vorschlag :) .

    Hallo @Turbomichi,


    unsere Adresse lautet


    congstar – eine Marke derTelekom Deutschland GmbH
    Bayenwerft 12-14
    50678 Köln


    Wenn ich dich richtig verstehe und du nur deine Rufnummer von uns zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchtest, brauchen wir kein ausgefülltes Formular dafür. Es reicht wenn du deine Kundendaten (zusätzlich zur Rufnummer noch deinen vollen Namen und deine Kundennummer) im Forum-Profil hinterlegst. Dann kann ich mir einen Überblick verschaffen.


    Für einen Rechnungsvertrag reicht es aus, dass der Vertrag zur Kündigung vorgemerkt ist und du kannst die Nummer einfach zum Vertragsende mitnehmen. Ist es ein Prepaidvertrag kann ich die Nummer mit wenigen Klicks zur Mitnahme freigeben und du erhältst anschließend eine Bestätigung von uns per E-Mail.


    Gruß Max

    ich bin jetzt ein bisschen irritiert. Dass es bei congstar eine SMS-Benachrichtigung gibt, wenn eine Nachricht auf der Mailbox ankommt, ist mir neu .


    Ich muss zugeben die Mobilbox wahrscheinlich seit 10 Jahren nicht genutzt zu haben und bin was die möglichen Einstellungen betrifft immer auf den Thread hier im Forum angewiesen :saint: . Unsere Unterlagen dazu, namentlich die PDF mit dem Klickpfad durch alle Einstellungen, sagt jedoch dass sich Benachrichtigungen konfigurieren lassen.


    Hier im Thread ist alles zur Mobilbox zu finden, mit dem Klickpfad durch das Menü der Prepaid Mobilbox und der Mobilbox für Rechnungstarife.


    Gruß Max

    zwei Austausch Karten sind bestätigt.
    Es fehlt aber noch eine dritte mit der Endnummer.............3655.


    Das ist gut :) . Dann ist für zwei Karten der Versand schon erfolgt und wurde uns rückgemeldet. Die andere Karte und damit die dritte Bestätigung sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Hallo Carsten,


    es tut mir leid, dass die Karten noch nicht angekommen sind. Das alle drei Briefe auf dem Postweg verloren gehen ist komisch :huh: .


    Ich beauftrage den Versand umgehend erneut.


    Gruß Maik

    Hallo liebe Community!


    Im Zeitraum vom 23. bis zum 31.07. bieten wir das iPhone 12 in Kombination mit der Allnet Flat L oder der Allnet Flat M für 601 EUR (mit 64 GB Speicher) oder für 649 EUR (mit 128 GB Speicher) an - das entspricht einer Ersparnis von bis zu 300 EUR.


    Die Bestellung ist direkt unter www.congstar.de/handys/details/apple-iphone-12-aktion/ möglich.


    Die bekannten Tarife im Überblick:
    congstar Allnet Flat L

    • 20 GB Datenvolumen inkl. LTE 25
    • Telefonie & SMS Flat in alle dt. Netze
    • Kosten: 30 Euro / Monat
    • LTE 50 für 3 Euro / Monat zubuchbar

    congstar Allnet Flat M

    • 10 GB Datenvolumen inkl. LTE 25
    • Telefonie & SMS Flat in alle dt. Netze
    • Kosten: 22 Euro / Monat
    • LTE 50 für 3 Euro / Monat zubuchbar


    Allerbeste Grüße Max

    Hallo @xable81,


    der Allnet Flat S Tarif gehört zu einer neueren Tarifgeneration - leider wird der Wechsel dann nicht über die congstar App bzw. das Kundencenter angeboten. Eine Umstellung in den Allnet Flat S Tarif kann ich dir zum 01.01.2022 anbieten, vorher ist das aufgrund der Mindestvertagslaufzeit nicht möglich.


    Dafür können wir die Umstellung jedoch so vornehmen, dass der Tarif ab dem 01.01. monatlich kündbar wird :) . Wenn das für dich infrage kommt merke ich den Tarifwechsel gerne zum genannten Datum vor. In der Zukunft nutzt du dann den Allnet Flat S flex Tarif mit der Extra Daten Option (insgesamt 5 GB) für 15 € / Monat.


    Gruß Max

    Entschuldige, die Nachricht ist jetzt erst angekommen und hatte sich wohl verzögert.


    Ich sehe dort jedoch nur die Postleitzahl und den Ortsnamen. Kannst du mir, wie eingangs gebeten, die vollständige Anschrift nennen, an der du die Bandbreite gemessen hast? Ohne die Angabe (mit Straße & Hausnummer) ist es nicht möglich für den konkreten Fall zu schauen mit welchem Sendemasten du verbunden warst und inwiefern vor Ort noch eine Störung besteht.