• Ich denke mit einem unguten Gefühl an Freitag. Da soll der neue Portierungstermin sein. Eigentlich glaube ich ja nicht wirklich dran. Interessiert bin ich nur, was Congstar diesmal für eine Ausrede hat und wie ich eher eine Information bekomme. Per E-Mail oder hier im Forum.
    Letztes mal sagte das Forum um 13:03 Uhr ich sollte noch etwas warten, man wäre dabei und um 14:00 Uhr wurde ich vom Kundencenter per E-Mail informiert, dass sich alles um eine Woche verschiebt.
    Das ist jetzt schon der 3. Termin. Und bei Congstar glaube ich auch nicht mehr an Wunder. Aber man ist dort einfallsreich, was die Ausreden betrifft, warum sich die Portierungstermine verschieben.

  • Hallo alle zusammen!
    Ich wollte mal was Positives miteinfügen :)


    Ich hatte mir vor zwei Tagen eine SIM-Karte bestellt. Gestern noch habe ich mich hier stundenlang durchs Forum geklickt und hab mir nachdem ich all die Posts über Beschwerden mit der Lieferung, den Benachrichtigunen usw ziemliche Sorgen gemacht ob ich hier beim richtigen Anbieter bin... Doch meine SIM hat den Lieferungsweg innerhalb von zwei Werktagen bewältigt und kam heute an. Sie klappt nun einwandfrei.


    Vielen Dank von mir an Congstar und viel Glück noch all euch anderen die schon wochenlang warten!

  • hallo,
    seit dem 2.01. bin ich bei congstar,
    ab dem 17.01. kann ich selber telefonieren,
    kann aber nicht angerufen werden, keine sms kommt an,
    d.h. : nicht erreichbar.
    nun gut .... mir wurde dann der 22.01. genannt ab dem
    dann alles funktionieren soll - sollte.
    das war natürlich nicht der fall !!!
    jetzt wurde mir der 30.01. als "festgestzten" termin genannt.



    Was wenn da immer noch nicht alles funktioniert ????
    oder könnt ihr mir bei CONGSTAR garantieren das es diesmal klappt ????

  • ich finde mittlerweile keine Superlative mehr, die meine Enttäuschung und Wut über Congstar beschreiben können. Dank Euch bin ich seit 28.12.12 abgeschaltet und habe auch nach tagtäglichen Anfragen hier seit 3 Wochen keinen funktionierenden Termin bekommen. Wer ersetzt mir meine stundenlangen Aufenthalte jeden Tag vor dem Rechner, um durch das Forum endlich mein Anliegen an die richtige Stelle im Unternehmen zu bringen?


    Es ist unglaublich, wie meine Beschwerden, Bitten und Betteln nach einem Portierungstermin an Euch abprallen. Wie kann man sonst erklären, dass Ihr es nicht schafft, dass mir Eure ominöse Fachabteilung endlich einen Termin gibt. Ich wollte nicht Euer leben, was ich wollte war nur ein Termin. Nennt mir endlich einen direkten Ansprechpartner im Unternehmen, der mir wirklich helfen kann!

    bekomme ich keine Antwort auf meine Anfrage?

  • Hallo Derdann,


    eine Garantie darüber können wir Moderatoren hier im Forum nicht aussprechen, aber ich erkenne auch das neue Datum für die Portierung (= 30.01.2013). Bitte warte diesen Tag noch ab!


    nihavend: Bitte richte diese Frage per eMail ! Dort bekommst Du eine genaue Antwort.


    pROYs: Leider ist hier kein neues Datum vermerkt. Ich habe das zur Prüfung erneut weitergeleitet.


    Liebe Grüße,
    Fynn

    10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Steht der 30.01 jetzt 101%ig fest oder kommt am 29.01 wieder ne Mail verschiebt sich wieder um 10 Tage ????


    und nein Tut uns Leid , wir bitten um Entschuldigung , wir bitten um geduld fällt langsam aus weil ist nicht .

    "Wir überqueren Brücken und verbrennen sie hinter uns, und haben nichts vorzuweisen, außer der Ahnung, der Erinnerung an den beißenden Rauch und der Ahnung, dass unsere Augen voller Tränen standen."

  • Guten Tag,ich habe ein Problem mit meinem besherigen Anbieter,nach
    gescheiteter Portierungsanfrage(ich habe von euch eine neue Nummer bekommen) von 1und1 zu euch(congstar) will jetzt
    1und1 meine alte Rufnummer nicht weiter portieren(zu Telekom) und
    begründet das mit der Portierungsanfrage von Congstar ,die zurückgezogen
    werden muss(auch wenn diese abgelehnt ist). Ist das wirklich so dass ihr die Anfrage zurückrufen müst bevor ein anderer Anbieter die Portierungsanfrage stellen kann? über kundencervice Email
    kann ich seit tagen niemenden erreichen Gruss Anton

  • Ich kann seit meiner Portierung am 17.01.13 (ursprünglich 02.01.13) noch immer nicht meine Rufnummer benutzen! "Diese Rufnummer ist uns nicht bekannt!". Ich kann zwar rausrufen, doch sonst nichts.


    Die Fachabteilungen von congstar arbeiten seit dem 17.01.13 an dem schier unlösbaren Problem. Welche Entschädigung bekomme ich eigentlich dafür, dass meine Rufnummer nach dem Wechsel zu congstar seit dem 02.01.13 nicht mehr funktioniert???


    Wenn alle Betriebe so langsam und kundenunfreundlich arbeiten, dann kann es ja nur bergab gehen...

  • Hallo SvenjaR,


    aktuell hängt alles an deinem alten Anbieter, dieser wurde sowohl um Aktualiserung der Routing-Tabellen als auch um Prüfung der kompletten Portierung gebeten. Von uns aus können wir jetzt nichts mehr beschleunigen.
    Du kannst gerne nochmals bei deinem alten ANbiter nach dem Prozess fragen, ich kann an dieser Stelle leider nicht mehr für dich tun.


    Gruß, Daniel

  • Hallo,


    meine Rufnummer sollte laut Congstar am 24.12.2012 Portiert werden bis heute geht e immer noch nicht wurde von der Hotline immer wieder
    vertröstet. ( Mindestens 5 mal angerufen) Kann mir jemand Auskunft geben wann ich mit meiner Nummer telefonieren kann, den meine Geduld ist bald am Ende. ?( ?( ;( :evil:


    Gruß Toni