• Warum kann ich nicht angerufen werden?

      Hallo,
      ich habe heute meine neue Sim aktiviert. Ich habe ein IPhone 4s. Leider kann mein Mann mich nicht anrufen (auch Congstar). Meine Freundin (ePlus) kann mich auch nicht erreichen. Aus dem Vodafone-Netz funktioniert alles. Bei meinem Mann kommt die Anzeige im Handy "Fehler in der Verbindung".


      Schöne Grüße
      Mäuschen1852

      EDIT: Dein Beitrag wurde in den richtigen Bereich verschoben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars P. ()

    • Hallo,


      also die Verbindung von Congstar zu Congstar das funktioniert wieder. Leider ist es ein Rätsel, warum mich ePlus-Nutzer nicht anrufen können. Im Congstar Kundencenter sagt man immer es wäre ein Telekom Problem. Warum können mich D2-Nutzer anrufen. Das soll einer verstehen :whistling: .


      Schöne Grüße


      Mäuschen1852

    • Hallo zusammen,


      ich habe das gleiche Problem !!!


      Ich habe erst seid 3Tagen meine Congstar Sim und kann auch nicht aus dem E-Plus Netz angerufen werden, was sehr traurig ist.


      Der Support Chat von Congstar funktioniert auch nicht was mich dann noch trauriger gemacht hat.


      Das Forum ist jetzt meine letzte Hoffnung um eine aussagekräftige Antwort zu bekommen (die Hoffnung stirbt zuletzt).


      Jetzt die Frage: wann bin ich endlich auch aus dem E-Plus Netz aus erreichbar.


      3Tage kunde und bis jetzt nur Sch***e mit Congstar.

    • Hallo SehrSauer, willkommen im Forum :thumbup:


      Falls es mit dem Chat einmal nicht klappt, aktualisiere bitte die Seite gelegentlich, bis er nicht mehr auf "beschäftigt" steht, dann kannst du einen Chatpartner erreichen :thumbup:


      Zur aktuellen Störung: bei einigen frisch geschalteten Kunden gibt es offenbar ein Problem mit eingehenden Verbindungen aus bestimmten Mobilfunknetzen. Festnetz und SMS funktionieren eingehend, abgehend gibt es gar keine Probleme.


      Wir haben von einer Störung im Telekom-Netz erfahren, die mittlerweile wieder behoben wurde. Damit sind eingehende Gespräche jetzt aber noch aus dem E-Plus-Netz gestört. Wo hier der Fehler liegt (ob bei uns, im D1-Netz oder bei e-Plus), konnten wir noch nicht eruieren, wir sind aber dran, damit dies schnellstmöglich behoben wird.


      Es tut uns sehr leid, dass es überhaupt zu dieser Situation gekommen ist, aber wir tun alles, um sie möglichst schnell zu beenden :)

    • Und nun haben wir bereits Mittwoch - ich und viele andere sind davon betroffen...
      Vorhin war ich wieder im Support Chat - und mir ist gesagt worden, das es leider hierzu noch keine Infos gibt!
      Was ist denn nun??? Bin echt so kurz davor, meinen Vertrag zu stornieren und eine entsprechende mail an
      [email='kundenservice@congstar.de'][/email] zu schicken.

    • Auch ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass meine beiden Congstar Rufnummern weder aus dem Festnetz, noch aus D1 oder netzintern erreicht werden können.
      Wenn mein Handy angerufen wird, höre ich zwar das Klingelzeichen, es kommt aber beim abheben keine Verbindung zustande.
      Wenn ich von meinem Handy aus jemanden anrufe, hört dejenige ein Klingelzeichen, aber auch da kommt keine Verbindung rüber.
      Ich habe eine Prepaid Nr. und eine Vetragsnr.
      Beide sind mehr als 1 Jahr alt, bisher problemlos.
      Das Netzproblem beschränkt sich also weder auf Neukunden noch auf Eplus.


      Bitte um baldige Klärung. ;(

    • Hallo Alex_Mahone und willkommen im Forum :thumbup:


      Bei Dir sollte es gehen. Bitte klär das doch genauer mit Rufnummer, Zielrufnummer, Kartennummer und Ortsangabe im Support- Chat (Sprechblase oben, 11-21Uhr)!


      Ich denke, dass es sich bei Dir um ein anders Sachverhalt handelt.


      Liebe Grüße,
      Fynn

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hallo,
      auch ich bin seit 2 Tagen Kunde bei Congstar und der Versuch, mich über E-Plus (verschiedene Handys mit verschiedenen Rufnummern) anzurufen, scheiterte bislang. Nun sehe ich ja, dass das Problem nicht erst seit zwei Tagen und nicht nur bei mir besteht. Eigentlich sollte man langsam eine Lösung erwarten dürfen. Ich habe nur eine Lösung anzubieten, wenn es nicht bald funktioniert: kündigen! ;(

    • Hallo zusammen,


      ich habe bereits 3 Mal bei Congstar angerufen. Irgendwie erhält man immer eine Antwort so ähnlich wie "Nachts ist es dunkler als draussen". Man hat mir jetzt irgendwas von einem "Ticket" erzählt ?( . Keine Ahnung was jetzt getestet wird. Auf jeden Fall funktioniert die Verbindung immer noch nicht von ePlus zu Congstar. Man hat mir gesagt, dass es bestimmt am Donnerstag, 28.02., wieder funktionieren wird :rolleyes: . Bin mal gespannt.


      Schöne Grüße


      Maeuschen1852

    • 0151-700xxxxxxx ist meine neue Nummer und wohl nicht aus dem Eplus Netz zu erreichen.
      Ich hoffe auf Besserung bin ich nächste Woche mein Post Ident Paket bekomme.

      Ich liebe mein Fernsehkabel. Darüber habe ich 120000 Download und was viel wichtiger ist 6000 Upload über UM. Per Mobiltelefon bin ich nun über Congstar zu erreichen. Da der Congstar Surfstick funktioniert und mir Daten liefern wo VF trotz 3G Anzeige Verstopfung hat habe ich 2013 gewechselt.

      Was kann den Congstar dafür, wenn E-Plus nicht mit dem neuen Rufnummernblock klar kommt?
      Immerhin klappt es ja bei Anrufen von anderen Anbietern auf deine neue Handynummer. Hier wird doch in diesem Fall auf den falschen herumgeprügelt. Besser ist es wenn die Anrufer (E-Plus Kunden) dort ihren Dampf ablassen.

    • Was kann den Congstar dafür, wenn E-Plus nicht mit dem neuen Rufnummernblock klar kommt?
      Immerhin klappt es ja bei Anrufen von anderen Anbietern auf deine neue Handynummer. Hier wird doch in diesem Fall auf den falschen herumgeprügelt. Besser ist es wenn die Anrufer (E-Plus Kunden) dort ihren Dampf ablassen.


      Hallo Kalle,


      ich gebe Ihnen vollkommen Recht mit Ihrer Ansicht. Wenn Congstar direkt mit offenen Karten gespielt hätte, wäre es erst gar nicht so weit gekommen. Vielleicht hat der ein oder andere Congstar-Nutzer jetzt mehr Verständnis.


      Gruß
      Maeuschen1852