• [INFO]

    Übersicht für GSM-Code-Varianten

    GSM Codes sind weltweit einheitliche Steuercodes, mit denen ihr schnell und komfortabel Rufumleitungen, Sperren und Einstellungen für PIN und PUK (Codes für die Aktivierung für eure congstar Mobilfunkkarte) einstellen könnt.


    Übrigens: GSM ist die Abkürzung für Global System for Mobile Communication-Codes, also für das Globale System für Mobilfunkcodes.


    Die Codes werden einfach über das Ziffernfeld eures eingeschalteten Handys/Smartphones eingegeben. Alle Befehle müssen mit der "Abheben"-Funktion (meistens ein grüner Hörer) bestätigt werden.

    Wir haben euch mal eine Reihe von nützlichen GSM-Codes zusammengestellt, die ggf. ein paar Fragen im Vorfeld beantworten:



    Allgemeine Funktionen
    Guthaben abfragen -> *100# (nur Prepaid)
    Freiminuten abfragen -> *100*3# (nur Prepaid)
    Frei-SMS abfragen -> *100*4# (nur Prepaid)
    IMEI abfragen -> *#06#
    PIN ändern -> **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN#
    SIM-Karte mit PUK entsperren -> **05*(PUK)*(neuer PIN)*(neuer PIN)#
    Eigene Rufnummer anzeigen -> *135#



    Rufumleitungen
    Festlegen -> **21*(Rufnummer)#
    Löschen -> ##21#
    Einschalten -> *21#
    Ausschalten -> #21#
    Status -> *#21#

    Alle bedingten Rufumleitungen
    Festlegen -> **004*(Rufnummer)*(Zeit in 5 bis 30 Sekunden)#
    Löschen -> ##004#
    Ausschalten -> #004#
    Einschalten -> *004#
    Status -> *#004#


    Umleitung bei keiner Antwort
    Festlegen -> **61*(Rufnummer)*11*(Zeit in 5 bis 30 Sekunden)#
    Löschen -> ##61#
    Einschalten -> *61#
    Ausschalten -> #61#
    Status -> *#61#

    Unerreichbar (Handy aus oder kein Netz)
    Festlegen -> **62*(Rufnummer)#
    Löschen -> ##62#
    Einschalten -> *62#
    Ausschalten -> #62#
    Status -> *#62#

    Besetzt
    Festlegen -> **67*(Rufnummer)#
    Löschen -> ##67#
    Einschalten -> *67#
    Ausschalten -> #62#
    Status -> *#67

    Alle Umleitungen ausschalten
    Löschen -> ##002#
    Ausschalten -> #002#
    Einschalten -> *002#



    Rufnummernübermittlung
    eigene Rufnummer (CLIR)
    senden (einmalig für das nächste Gespräch) -> *31#(Rufnummer)
    nicht senden (einmalig für das nächste Gespräch) -> #31#(Rufnummer)
    Status -> *#31#

    eingehende Rufnummer (CLIP)
    Status -> *#30#



    Anklopfen, Makeln und Konferenz (Nur bei Postpaid/Tarif)
    Anklopfen/Halten
    Einschalten -> *43#
    Ausschalten -> #43#
    Status -> *#43#


    (Alle Befehle müssen mit der "Abheben"-Taste bestätigt werden)

    Makeln (im Gespräch)
    Zweites Gespräch annehmen -> 2
    Zwischen Gesprächen wechseln -> 2
    Aktives Gespräch beenden -> 1
    Wartendes Gespräch beenden -> 0
    Beide Gespräche beenden -> Auflegen
    Rückfragen -> 0(Vorwahl+Rufnummer)

    Konferenz (im Gespräch)
    [size=12]Zusammenschalten von zwei Gesprächen -> 3
    Zweites Gespräch beenden -> 12
    Alle Gespräche beenden -> Auflegen


    (Alle Befehle müssen mit der "Abheben"-Taste bestätigt werden, außer "Beide/Alle Gespräche beenden")

    Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von Kenan ()