• [VORSCHLAG]

    Flatrate für Nachtschwärmer

      Kurz und knapp: Würde es begrüßen, wenn Congstar eine neue Tarifoption erstellen würde, in derer Nachtschwärmer von 23:00 - 05:00 grenzenlos in´s Internet können, ohne das es Datenvolumen kostet. Kosten sollte diese Option ~ 15 €.

    • Noch cooler fände ich generell, einen zweiten optionalen APN zum Austoben zu haben, der nur mittels der Überkapazität des Netzes versorgt wird, auf dem man dann jedoch grenzenlos ohne Volumenbeschränkung surfen kann.


      Den normal abgerechneten APN internet.telekom könnte man absolute Priorität einräumen, und nur die Netzkapazitäten, die momentan wirklich nicht gebraucht werden, auf z.B. den APN spielwiese.telekom verschieben.


      Die Leute, die also auf internet.telekom ihr bezahltes Volumen versurfen, können das immer mit voller Geschwindigkeit, wobei die Performance für spielwiese.telekom dann einfach bis auf 0 runtergefahren wird, wenn das Netz voll ausgelastet ist.


      Aber ansonsten, wenn das Netz grade nix zu tun hat, z.B. nachts, könnte man auf dem zweiten APN dann die Kapazitäten ohne jede Volumenbegrenzung freigeben, je mehr Nutzer dann sich drauf einbuchen, desto langsamer wird es eben für alle.


      Und wenn jemand seine bezahlte Performance will, kann er auf den normalen APN gehen und wird dann gegenüber dem ungedrosselten APN priorisiert.


      Wäre quasi ein bisschen so wie freies Hotel-WLAN, die Performance ist unterirdisch wenn es alle im Hotel nutzen, dafür jedoch unbegrenztes Volumen, und wenn nachts nur ein paar wenige Leute surfen, geht es sogar halbwegs schnell. :)



      Edit: Für diesen weiteren Vorschlag Bedankomat aktiviert. :) VG, Gerrit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerrit N. ()