Welche Adresse bei Verzichtserklärung angeben?

      Hallo,


      ich bin prepaid-Kunde und möchte gerne von Congstar zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln und meine Rufnummer mitnehmen. Dazu muss ich in der Verzichtserklärung meine Adresse angeben.


      Nun bin ich umgezogen und wollte meine Adresse ändern lassen. Dazu benötige ich die Kundennummer, wofür ich wiederum die SIM-Kartennummer im Servicechat benötige. Diese ist aber nicht mehr vorhanden, weil ich für mein Smartphone die SIM-Karte zu einer Nano-SIM-Karte zugeschnitten habe und das abgeschnittene Stück mit der SIM-Kartennummer nicht mehr vorhanden ist.


      Nun endlich zu meiner Frage: Welche Adresse muss ich in meiner Verzichtserklärung angeben? Die alte Adresse, als ich mein Prepaid-Paket gekauft habe, damit ihr die Daten abgleichen könnt, oder die derzeitige Adresse, damit Congstar mich postalisch erreichen kann?


      Herzliche Grüße

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Matthias86,


      willkommen im congstar Forum und schade, dass du und verlässt.


      Bei Prepaid ist das ganze tatsächlich ganz einfach. Du kannst deine Rufnummer einfach im Service Chat (täglich 8-22 Uhr)vorzeitig freigeben lassen (ein sogenannten Opt-IN setzen).
      Danach bekommst du wenige Minuten später die Bestätigung per Mail.
      Ab diesem Zeitpunkt, kannst du deinem neuen Anbieter sagen, dass er eine Anfrage "zu sofort" an uns stellen kann.
      Beachte dabei, dass die Mitnahme der Nummer 24,99€ kostet , welches von deinem Guthaben-Konto abgebucht wird. Stell also sicher, dass zum Zeitpunk der Anfrage des neuen Anbieters bei uns genug Guthaben vorhanden ist.


      Prepaidkarten werden automatisch gekündigt, wenn die Rufnummer zu einem anderen Anbieter portiert werden. Für die Auszahlung von eventuellem Restguthaben müsstest du dich dann nach Kündigungstag noch einmal im Chat melden.


      Um diesen Prozess durchführen zu können ist deine Adresse ganz egal :) Aber um dich im Chat zu Legitimieren brauchst du deine Kundennummer, Vertragsnummer oder SIM-Kartennummer.
      Solltest du ein IPhone besitzen, findest du die SIM-Kartennummer (sogenannte ICCID) einfach unter Infos. Ansonsten gibt es einige Apps, die diese Nummer auslesen können. Such einfach mal nach ICCID im Store.


      Gruß, Bea L.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo Bea L.,


      vielen Dank für deine rasche Antwort, die mir in zweierlei Hinsicht geholfen hat.


      1. Ich wusste nicht, dass ich die Rufnummer im Service Chat freischalten lassen kann
      2. Ich wusste nicht, dass die sogenannte ICCID gleichzeitig die SIM-Kartennummer ist. Die ICCID habe ich mir zum Glück irgendwo notiert. :)


      Herzliche Grüße