Nach wie vor ständige Problme sich in "meincongstar" einzuloggen.

      Es besteht nun längerem das Problem das ich mich nicht bei "meincongstar" einloggen kann. Er erkennt den Benutzernamen bzw. das Passwort nicht. Nur durch die Funktion "Passwort zurücksetzen" kann man ein "neues" Passwort erzeugen und sich mit diesem einmalig anmelden. Sobald man sich ausloggt und erneut einloggen will bekommt man wieder die Fehlermeldung das der Benutzernamen bzw. das Passwort nicht stimmt. Ich habe am 22.02.2017 bereits den Fehler der Kundenhotline mitgeteilt die mit aber nur einen Tipp bezüglich des zurücksetzen des Passwortes geben konnte (vorher hat dies auch nicht geklappt - weil der Namen nicht wie in der Rechnung angegeben vollständig eingegeben wurde bzw. bei Geburtsdatum im Monatsfeld keine führende Null gesetzt werden darf). Im Chat meldete ich am gleichen Tag erneut den Fehler und es wurde mir versprochen das meine Meldung weitergegeben wird. Leider besteht der Fehler nach wie vor und es ist für mich nicht abschätzbar wann wieder ein normales einloggen möglich ist. Vielleicht hilft aber dieser Beitrag wenn andere Nutzer ähnliche Probleme mit dem einloggen haben die Umgehungslösung zu nutzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C.Merkel ()

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo C.Merkel und Willkommen im congstar Forum!


      Kann es sein, dass du dein altes Passwort im Browser gespeichert hast und dieses noch nicht durch dein neues ersetzt wurde? Kannst du mal probieren dich mit einem anderen Browser einzuloggen? Ansonsten würde ich dich auch bitten mal in den Einstellungen deines Browsers den Cache zu löschen.


      Viele Grüße,
      Harry

      Hallo Harry,


      nein ich verwende die Passwortspeicherfunktion des Browser nicht. Aber ich verwende Norton Identity Safe und konnte darüber seit Jahren bequem mich einloggen. Danke für den Tipp, dass es am Browser liegen könnte. Es stimmt wenn ich Firefox, Edge, oder Chrome verwende klappt das einloggen problemlos. Aber mit dem IE 11 gibt es das geschilderte Problem. Hier hilft auch nicht das leeren des Cache oder ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Verwunderlich ist aber das man sich nach dem Passwort zurücksetzen ja einmalig normal einloggen kann. Ebenso das man als neues Passwort auch das bisherige verwenden kann und so Identity Safe (ohne dort das Passwort zu ändern) die Seite problemlos öffnet und erst beim erneuten Login die Fehlermeldung kommt. Da der IE 11 unter Windows 10 wohl langsam nicht mehr unterstützt wird und ja auch nicht empfohlen wird, muss ich mich wohl kurz über lang von ihm verabschieden und andere Browser nutzen.


      Vielen Dank dem Forumsteilnehmer