• [THEMA DER WOCHE]

    Handy sinnvoll verstauen im Alltag

      Hallo zusammen,


      das Handy ist der neue beste Freund des Menschen und immer und überall dabei. Im Alltag, beim Sport, im Urlaub... . Macht auch Sinn, damit ihr für den Fall der Fälle gerüstet seid. Wird euer Handy gestohlen oder etwa durch Wasser beschädigt, hat das aber auch ohne konkreten Notfall nervige Konsequenzen für euch.


      Auch sind viele Modelle mittlerweile preislich sehr wertvoll geworden. Hier tut ein Verlust oder eine aufwändige Reparatur, die nicht immer von der Handyversicherung abgedeckt wird, schnell richtig weh. Wohin also mit dem Smartphone wenn ihr es mal nicht in der Hand habt (und ja, so etwas gibt es noch :) )?



      Close to you

      Grundsätzlich solltet ihr eurer Handy möglichst dicht am Körper aufbewahren um es griffbereit zu haben und es vor Dritten zu schützen.


      Die hintere Hosentasche eignet sich dabei aber eher nicht für die Aufbewahrung, denn hier ist es nicht nur für euch stets griffbereit. Auch ist es je nach Größe des Handys ständig im Weg - etwa beim Hinsetzen - und ganz ehrlich: Oft sieht das auch einfach nicht gut aus :) .



      Underneath your clothes

      Ideal für die Aufbewahrung eures Handys sind auf jeden Fall Innentaschen von Jacken oder Mänteln wenn es die Jahreszeit hergibt. Hier wird es vor extremen Umwelteinflüssen bewahrt und ist auch sicher vor Diebstahl geschützt.


      Generell ergibt es in vielen Situationen Sinn, euer Handy unter der Kleidung zu tragen, damit ihr die Hände frei habt. Etwa beim Sport. Hier kann zum Beispiel ein kleiner Brustbeutel oder eine passende Hüfttasche für Smartphones zum Einsatz kommen.


      Wenn das nicht so euer Ding ist, kann auch ein kleiner Laufrucksack Abhilfe schaffen. Viele Menschen schwören mittlerweile auch auf Sportarmbänder. Hier wird das Handy am Oberarm befestigt und kann bei Bedarf direkt von euch erreicht werden.


      Fahrradenthusiasten nutzen gerne eine Handyhalterung für den Lenker. Hier ist das Handy stets im Blick. Das ist auch klasse für Navigationssysteme und ähnliches. Allerdings besteht auch hier stets ein latentes Diebstahlrisiko.



      Best Case Scenario

      Grundsätzlch ergibt es nicht nur im Urlaub absolut Sinn, euer Handy in einer wasser- und staubdichten Hülle aufzubewahren um es bei Stürzen zu schützen. Diese gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen und Designs. Auch eine Displayschutzfolie ist immer ratsam damit ihr lange Freude an eurem Endgerät habt.


      Und damit die nächste Party so richtig wild werden kann, solltet ihr statt eurem Liebling sowieso im Idealfall ein altes oder günstiges Zweithandy mitnehmen.



      Und was macht ihr?

      Wie verstaut und schützt ihr euer Handy? Habt ihr interessante Ergänzungen? Ich freue mich auf eure Meinung! Und passt auf euer Handy auf!


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Mark O.

      Hat das Thema freigeschaltet