Frage zu Datapass in Länderzone 3

    Hallo zusammen,

    unsere Karibikrundreise steht bevor und ich möchte mich auf diesem Wege nochmal rückversichern.


    Wir werden u.A. auf Dominica und St. Lucia (Länderzone 3) sein und würden dann gerne den Datapass buchen.


    Folgende Fragen:

    - muss ich händisch in Länderzone 2 & 3 "Roaming" ausstellen oder ist die Nutzung der Mobilen Daten automatisch abgestellt bis ich über Datapass.de ein Paket gebucht habe? Ich möchte vermeiden, dass hohe Kosten für die Mobilen Daten entstehen.

    - muss ich iCloud Privat Relay ausstellen um einen Datapass buchen zu können? WIFI aus ist klar.

    - wir sind insgesamt zusammen 7Tage auf Dominica und St. Lucia - buche ich auf Dominica den Datapass, ist dieser dann auch auf St. Lucia gültig?


    Vielen Dank!


    Alexander

  • Hilfreichste Antwort
  • Hallo,

    Zu 1) du musst Roaming aktivieren, nur dann kannst du auf datapass.de zugreifen und einen Pass kaufen. Ohne Pass kein Internet. Wird seitens congstar „gesperrt“


    Zu 2) nein bzw ausprobieren


    Zu 3) Wenn sich die Länder in der gleichen Landergruppe befinden, zählen die Pässe über die Grenze hinweg. Eventuelle Einschränkungen findest du direkt auf der Roaming Info Seite bei congstar: https://www.congstar.de/hilfe-service/roaming/

  • Oliver

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.

    Ich hatte da bisher keine Probleme 🤔 Aber im Zweifel einfach testen.

    Bei mir kommt nur die vorschalte Seite mit WLAN und Private Relay Info wenn ich nur WLAN ausschalte. Muss zusätzlich unter Mobilfunk Datenoptionen Tracking der ip Adresse beschränken ausschalten.

    Zu 3) Wenn sich die Länder in der gleichen Landergruppe befinden, zählen die Pässe über die Grenze hinweg. Eventuelle Einschränkungen findest du direkt auf der Roaming Info Seite bei congstar: https://www.congstar.de/hilfe-service/roaming/

    Diese Aussage ist nur bedingt richtig. Bloß weil beide Länder in der gleichen Ländergruppe sind, heißt es nicht dass die Datenpässe über die Grenze hinweg gelten.

    Sobald ein länderspezifischer Pass ausgewählt wurde, gilt dieser nur in diesem Land und nicht in der ganzen Ländergruppe. Bei Dominica und St. Lucia ist das aber kein Problem, da gibt es nur die allgemeinen Pässe für Ländergruppe 3, die dann in beiden Ländern gelten.

    Diese Aussage ist nur bedingt richtig. Bloß weil beide Länder in der gleichen Ländergruppe sind, heißt es nicht dass die Datenpässe über die Grenze hinweg gelten.

    Sobald ein länderspezifischer Pass ausgewählt wurde, gilt dieser nur in diesem Land und nicht in der ganzen Ländergruppe. Bei Dominica und St. Lucia ist das aber kein Problem, da gibt es nur die allgemeinen Pässe für Ländergruppe 3, die dann in beiden Ländern gelten.

    Daher der Verweis auf die Hilfe-Seite , da es in wenigen Ländern spezifische Einschränkungen gibt ;)

    Wird ein "Ländergruppenpass" (statt eines "Landespasses") gekauft, greift der auch über die Grenze hinweg (sofern Netz und Roaming-Partner verfügbar sind).


    War vorhin nur fix am Handy und daher minimal tippfaul das komplett und vollständig auszuformulieren :D