eSim Aktivierung ohne SMS Tan

    Hallo liebe Community!

    Ich weiß das Thema gab es hier schon öfter - aber ich brauche dringend eure Hilfe.

    Ich habe heute Nachmittag einen eSim Aktivierungslink angefordert und diesen dann entsprechend am neuen Handy eingerichtet.

    Leider gab es dann beim Handy einen Fehler mit der icloud und ich musste es nochmal komplett platt machen. Und wie es natürlich so sein soll, hab ich das eSim Profil vom alten Handy bereits gelöscht.


    Jetzt soll ich warten bis mir die physische SIM per Post zugeschickt wird - das ist jedoch keine Option. Ich brauche das Handy bzw. Muss ich Anfang kommender Woche zwingend erreichbar sein.

    Kann die Verifizierung nicht auch anderweitig laufen? Zb Uber eine weitere Nummer (hab extra noch eine Festnetznummer im Account hinterlegt)

    Ich bin am verzweifeln! :( vielen Dank schon mal für euren Rat!

    Kann die Verifizierung nicht auch anderweitig laufen? Zb Uber eine weitere Nummer (hab extra noch eine Festnetznummer im Account hinterlegt)

    die Verifizierungs-SMS kann ausschließlich an eine andere Vertragsrufnummer in deinem Kundenkonto gesendet werden, da du hierüber legitimiert bist. Wenn du also bspw eine Partnerkarte besitzt, kann dort die SMS hingeschickt werden.



    In der Vergangenheit ging das ganze auch mal mit Ausweiskopie via Kontaktformular. Aber aufgrund von Betrugsversuchen wurde diese Möglichkeit wieder abgeschafft. Der Support hat hier leider auch keinerlei Handlungsspielraum.

    Dir wird wohl oder übel nichts anderes bleiben, als auf die Ersatz-SIM zu warten :/

    Danke für deine Antwort!


    Ich finde das von der Abwicklung her aber Irrsinn… wenn man beruflich auf sein Handy angewiesen ist wie soll man das dann machen? :( eine Partnerkarte hab ich leider nicht.


    Gerade in der heutigen Zeit gibt es doch mehrere Wege sich zu legitimieren (Ausweis App, deutsche Post usw). Ich muss mir heute irgendeine Lösung einfallen lassen…

    Hinweis am Rande: du nutzt die SIM aber rein als Privatperson, da congstar keine gewerbliche Nutzung gestattet 😉



    Vor dem Zurücksetzen des Handys hättest du die SIM bspw auf ein anderes Gerät transferieren können, um sie dort zu parken.

    Auch wenn du jetzt bspw eine SIM an der Tankstelle kaufst, kannst du die Rufnummer nicht mal fix dort hin Portieren - eine Portierung benötigt so um die 7-10 Tage.


    Aber vielleicht hat der Support doch noch was in der Hinterhand, wie man dir helfen kann.

    Ganz theoretisch könnte er aber eine Prepaidkarte von Congstar (neue Rufnummer) in einer Tankstelle kaufen. Diese unter seinem Kundenkonto aktivieren, ein Onlineident machen und hätte so einen alternativen Weg die Verifizierungs-SMS zu erhalten. Oder täusche ich mich?

    Ganz theoretisch könnte er aber eine Prepaidkarte von Congstar (neue Rufnummer) in einer Tankstelle kaufen. Diese unter seinem Kundenkonto aktivieren, ein Onlineident machen und hätte so einen alternativen Weg die Verifizierungs-SMS zu erhalten. Oder täusche ich mich?

    stimmt. Das könnte eventuell funktionieren 🤔