Beiträge von yup

    Na das kann ich dir inzwischen auch beantworten, steviet. congstar kann weder DAVOR noch DANACH portieren. Kündigen musst du bei o2 zwar nicht, aber du musst auf jeden so eine "Verzichtserklärung" bei denen unterzeichnen, sonst geben die nix zur Portierung frei.

    Wenn ich das immer so lese, weiß ich schon, warum ich seit mehr als 12 Jahren bei den Roten bin. Es gibt da wohl keine einheitliche Anleitung wie man "richtig" portiert ohne dass es Stress gibt!


    Ach so: Eigentlich ganz grauenvoll das Thema Portierung, meiner Meinung.

    Nur wenn es noch jemanden interessiert: Hab es auch mal getestet. Der congstar (Xtra) Zugang hat weniger Funktionen als mein Original Xtra Zugang und an Xtra Aktionen kann man nicht teilnehmen. Wäre auch zu gut gewesen :rolleyes:.

    Das wusste ich auch noch nicht, dieser Bug wird dann sicher bald behoben, wenn er die Runde macht. Ich hab neben congstar auch meine CallYa und Xtra SIM behalten, mit Xtra funktioniert es ja sowieso.

    Ich kann die offene Frage nicht wirklich beantworten, Fidibus. Gäbe es keine Unterschiede mehr, ist es ja logisch, dass Alle bei congstar wären. Seit ich 20 bin, bin ich bei Mannesmann, heute Vodafone. Erst 2011 habe ich mich mal mit Discountern beschäftigt. Deswegen fällt es mir wahrscheinlich auch so schwer, einen Strich zwischen Discountern und Premium zu ziehen. Letztendlich ist 4G bspw. ja nicht mal bei Xtra web'n'walk zu haben.


    Ich weiß nicht, wie ich auf die Idee gekommen bin, congstar könnte das leisten. Die Telekom selbst, ist bei mir erst 2011 mit LTE in den Fokus gerückt. Telekom war für mich immer langweilig, eben ex-Staatskonzern :evil:. Dass "mein" T-Mobile abgeschafft wurde, ist sowieso unverzeihlich ;( und damit back on topic.

    @ crazyfone: Wenns bei T-Mobile angeboten wird, heisst das doch nicht das es bei der Billigtochter ebenfalls möglich sein muss, oder ?


    Okay stimmt, mein Fehler, dass ich so Service auch für Teens erwarte, die congstar ja eigentlich ansprechen will. Gerade für Schüler, Studenten, Azubis etc. wäre so ein Feature sicher interessant :thumbup:.

    Mit Aufregung hat das nichts zu tun. Bei T-Mobile bspw. ist es eine Verständlichkeit, dass man sein Xtra Guthaben Online im Kundencenter abfragen kann. Und wenn die congstar SIM "einfach" deaktiviert wird, wäre es super, wenn man Online auch ablesen könnte, wie lange die Karte noch aktiv ist.

    Es gibt aktuell wohl ein Problem mit der Tarifverwaltung, bedingt durch das Upgrade auf die neuen Tarife. "Alte" Optionen werden scheinbar nicht übernommen, würdest du jetzt aufladen, wäre das Guthaben wahrscheinlich gleich wieder runter.